Vorschau (Wertung) zu The Evil Within 2 () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Vorschau: The Evil Within 2 (Survival-Horror)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


AUSBLICK



The Evil Within 2 hat nach der zweiten Anspielrunde einen besseren Eindruck als bei der gamescom-Demo hinterlassen. Hauptgrund hierfür waren die beiden Kämpfe gegen groteske Monster auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad, die hervorragend inszeniert und fordernd waren - vor allem, da der allgegenwärtige Munitionsmangel unterschiedliche Arten zu kämpfen notwendig machte. Gerade die Ausbalancierung (Munition, Stärke der Gegner, Schwierigkeitsgrad) machte in dem Zusammenhang einen richtig guten Eindruck, der sich hoffentlich nicht durch die Freiheit und den Sammelwahn in der offenen Welt aushebeln lässt. Auch zwischen den Kämpfen konnte mich die finstere Atmosphäre im Rathaus von Unity in ihren Bann ziehen, die bisher gänzlich ohne Jumpscares auskam und Spannung mit morbider Stimmung, interessanter Ungewissheit sowie kreativen Level-Umbauten aufbaute. Ich bin gespannt auf den fertigen Horrortrip, der am Freitag, den 13. Oktober 2017 auf PC, PS4 und Xbox One beginnen wird.

Einschätzung: gut

The Evil Within 2
Ab 51.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

Kommentare

Miieep schrieb am
$tranger hat geschrieben: ?
27.09.2017 11:42
Ich mag alles Resis. Ja, auch den völlig bescheurrten 5. und 6. Teil. Trash ist auch lustig.
TEW mochte ich überhaupt nicht :(
Ah ein Gleichgesinnter! RE 5 und 6 sind mit Abstand meine Lieblings-Koop-Spiele *-* Ich liebe die Kampagne von Jake und Sherry, die beiden sind einfach so süß zusammen. Ich mag die RE Reihe, ich finde nicht jeden Teil gut, vor allem RE 1 und 0 sind aus heutiger Sicht für mich eher die schlechtesten Teile.
TEW hat mir Spaß gemacht. Es hat mir Spaß gemacht ein Let´s Play davon anzuschauen. :D Selbst spielen machte mir keinen Spaß. Was ich bisher von TEW2 gesehen habe, macht mich jedoch sehr neugierig.
Weeg schrieb am
Evil Within 1 hab ich neulich mal wieder durchzocken wollen, allerdings hats mir irgendwann gereicht mit den Sachen, die einem die Entwickler vor die Nase werfen. Ein Beispiel: In diesem Burg-Level wo man mit Joseph zusammen ist, kämpft man sich durch eine Horde von Gegnern. Ich rede hier wohlgemerkt vom höheren Schwierigkeitsgrad, wo man entsprechend wenig Munition und Heilspritzen hat. Als ich nach langwierigen Kämpfen und dem Versuch, irgendwie Munition zu sparen, am Ende vor diesem Tor ankomme, geht das natürlich auf und der Mörder mit seiner dämlichen Kettensäge greift dich an.
Das hat mich furchtbar genervt, weils a) nicht reinpasst, den Kerl dort erscheinen zu lassen und man b) merkt, das die Entwickler einfach nur dir als Spieler einen weiteren Stein in den Weg legen wollten. Einfach nur um dich nochmal zu ficken an der Stelle, um es nochmal schwieriger zu machen.
Zudem ist man bei dem Kampf auf ganz engen Terrain und kann kaum ausweichen, noch dazu gibts dort keine Munition mehr die man noch irgendwie einsammeln könnte und sobald er einem mal zu nahe kommt, meistens Instantkill.
Auch andere Passagen wie z.B. im DLC die mit dem Lichthupe-auf-dem-Kopf-Kerl war furchtbar nervig.
Aber trotzdem denke ich, werde ich mir den zweiten Teil mal im Sale holen, warum auch nicht. Abgesehen von nervigen Stellen wie oben erwähnt hat es mir im Grossen und Ganzen gut gefallen als ne Art Resident Evil 4 im Psycho-Horror Style.
Eirulan schrieb am
Kurze Frage, kann man das spielen, wenn man den Vorgänger überhaupt nicht kennt?
Spiritflare82 schrieb am
STEM Engine= Id Tech 5 mit Id Tech 6 Einwürfen, derselbe Schund wie bei der Dishonored 2 "Void Engine"
auf keinen Fall für Vollpreis, den technischen Mist unterstütze ich nichtmehr
SchizoPhlegmaticMarmot schrieb am
Ich habs vorbstellt um 29 ?, jaja ich bin ein Beta-Tester, aber......Bitte weniger Action und mehr Horror-Atmopshäre...Macht einfach ein RE 4 mit weniger Action und mehr subtilen Horror + Ressourcen-Managment....
Danke, herzlichst...Ihr Hansi Hinterseer! :D :D
schrieb am