Test (Wertung) zu Uncharted 2: Among Thieves (Action, PlayStation 3) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Uncharted 2: Among Thieves (Action-Adventure)

von Jörg Luibl



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Was ist das für ein Licht? Was sind das für Farben? Sehen, staunen, spielen! Naughty Dog hat hier ein Abenteuer gemalt, in dem die Magie von Pinselstrichen schlummert - dagegen können selbst bildgewaltige Spiele à la Killzone 2 oder Resident Evil 5 einpacken. Ich weiß nicht, wann mich das letzte Mal ein virtueller Spaziergang so begeistern konnte wie jener im sechzehnten Kapitel: Da passiert rein gar nichts, da fällt weder ein Schuss noch muss man klettern, man läuft lediglich einem Einheimischen hinterher. Aber man kann sich diesem nepalesischen Gemälde eines Dorfes einfach nicht entziehen, man kann die Kultur des Himalaya mit jedem Schritt spüren. Und man kann angesichts der unheimlich lebendig wirkenden Männer, Frauen und Kinder erahnen, was alles noch möglich sein wird, wenn kreative Künstler dermaßen bildschöne Spielwelten erschaffen. Naughty Dog, macht ihr bitte ein weiteres Shenmue? Oder ein Rollenspiel für National Geographic? So, genug naiv geträumt, ab in die kritische Realität: Auch abseits dieser Idylle kann das actionreiche Abenteuer begeistern, denn es sieht nicht nur besser aus als alles, was derzeit über Bildschirme flimmert, sondern wurde auch inhaltlich in allen Bereichen verfeinert: Die Gefechte sind nicht mehr so redundant, aber dafür fordernder und wurden um Schleichangriffe bereichert. Das Klettern ist geschmeidiger und erlaubt offenere Routen. Was mir fehlte waren lediglich mehr und knackigere Rätsel sowie Interaktion in Form von Reaktionstests - einigen lebensgefährlichen Situationen wurden so die Spannung geraubt. Aber das kann dieses prächtige Abenteuer-Erlebnis nicht schmälern: Die Filme sind klasse, die Kamerafahrten phänomenal, die Schauspieler eine Wucht, die Zug- und Verfolgungsszenen genial. Naughty Dog hat den sehr guten Vorgänger eindeutig übertroffen. Nach dreizehn Stunden ist längst nicht Schluss: Dann gibt es noch mal Nachschlag mit doppelt Multiplayer-Sahne. Wir ziehen den Hut und streuen Platinzucker obendrauf!

Zum Video-Fazit!; Zur Komplettlösung!
Action-Adventure
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
10.03.2009
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 86% [67]



PlayStation 3

„Sehen, staunen, spielen: Naughty Dog malt ein packendes Abenteuer mit magischen Pinselstrichen! Verdammt, sieht das gut aus...”

Wertung: 90%



 

Lesertests

Kommentare

Chibiterasu schrieb am
Ja, das ist halt der Preis für die schöne Grafik. Da wird überall getrickts.
Befürchte daher auch bei "Last of Us" dass das nicht so offen wird, wie viele sich das vorstellen - aber mal sehen.
Bin jetzt durch den 3er und das Finale war noch extrem schwach. Hat mich nur noch gelangweilt. Dabei war der Schauplatz am Ende grandios designt.
Man hält sich aber gefühlt nur ein paar Minuten drin auf... bis mal wieder !ACHTUNG SPOILER!
SpoilerShow
Alles zusammenbricht! :wink:
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich den Teil nicht fast schlechter als Teil 1 finde...
Also mit der Serie bin ich durch. Teil 2 war ein gutes Spiel, kann man sich geben um nen Eindruck von der Serie zu bekommen.
Den Rest halte ich für total entbehrlich.
Vejieta hat geschrieben:[
hab aber ähnliches mit der god of war reihe mitgemacht wie du mit uncharted. nachdem mich teil 1 geflasht hat wurde ich bei teil 2 so was von weggehauen aber teil 3 hab ich eher teilnahmslos gespielt und war dann froh als ichs durch hatte.
Mich hat der 3er auch lange nicht mehr sooo begeistert aber das Gameplay macht mir bei GoW einfach Spaß und das ist der entscheidende Unterschied.
Hab auch die HD Version der PSP Teile gespielt und selbst die machten noch Spaß (Ghost of Sparta ist sogar richtig gut).
Ascension werde ich mir daher schon ansehen - auch wenn ich momentan noch nicht scharf darauf bin.
crewmate schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:Ja.
Überhaupt ein Wahnsinn wie detailliert die Schauplätze sind und dann rennt man da nur wie ein Irrer durch.
In der Art würde ich zB gerne ein Hitman spielen oder etwas mit ähnlich langsamen Gameplay (kenne das neueste noch nicht).
Ganz zu schweigen davon das die immer schön hinter einem dicht machen damit man auch ja nicht wieder zurück kann und nochmal gucken kann. Kenn ich so zumindest aus der Zweier Demo.
Levi  schrieb am
Vejieta hat geschrieben:
oppenheimer hat geschrieben:So ging es mir auch.
ich hab schon bei teil 2 auf dem zug mit uncharted aufgehört. teil 3 nichtmal angefangen geschweige denn ausgeliehen oder gekauft.
hab aber ähnliches mit der god of war reihe mitgemacht wie du mit uncharted. nachdem mich teil 1 geflasht hat wurde ich bei teil 2 so was von weggehauen aber teil 3 hab ich eher teilnahmslos gespielt und war dann froh als ichs durch hatte.
naja ... aber uncharted läuft bei den meisten eben so ab:
1: jor ... ok ... hübsch ... aber nen bisschen sehr stumpfes ballern
2: jop ... richtig hübsch, angenehm etwas zurückgehaltener Action-Krachbum-Grad und eine gute Erzählung
... und dann 3 ... worüber ich noch nichts sagen kann :P ...
Vejieta schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:So ging es mir auch.
ich hab schon bei teil 2 auf dem zug mit uncharted aufgehört. teil 3 nichtmal angefangen geschweige denn ausgeliehen oder gekauft.
hab aber ähnliches mit der god of war reihe mitgemacht wie du mit uncharted. nachdem mich teil 1 geflasht hat wurde ich bei teil 2 so was von weggehauen aber teil 3 hab ich eher teilnahmslos gespielt und war dann froh als ichs durch hatte.
Chibiterasu schrieb am
Ja.
Überhaupt ein Wahnsinn wie detailliert die Schauplätze sind und dann rennt man da nur wie ein Irrer durch.
In der Art würde ich zB gerne ein Hitman spielen oder etwas mit ähnlich langsamen Gameplay (kenne das neueste noch nicht).
schrieb am