Test (Wertung) zu Chaos auf Deponia (Adventure) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Chaos auf Deponia (2D-Adventure)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Chaos of Deponia schwächelt auch auf den Konsolen auf hohem Niveau: Das liegt daran, dass die Story um Rufus und Goal zwar weiter erzählt wird, aber inhaltlich wie eine Kopie des ersten Teils wirkt. Statt das Knobeln auch mal in frische Gebiete zu verlegen, mangelt es ein wenig an Abwechslung. Der schwimmende Schwarzmarkt spielt sich wie eine schwächere Version des Vorgängers, zumal man erneut die schlafende Goal rettet. Über die bisweilen fehlende Logik der Rätsel könnte man lange streiten, aber sie werden vom tollen Humor gerettet. Allgemein sind es die vielen skurrilen Situationen und absurden Figuren, die Deponia 2 nach wie vor zu einem lohnenswerten klassischen Adventure machen. Auch die technische Umsetzung und der Umbau der Steuerung auf die Konsolen-Controller sind Daedalic gelungen. Am PC knobelte es sich mit Maus und Tastatur aber natürgemäß ein wenig besser.
2D-Adventure
Entwickler: Daedalic
Publisher: Daedalic
Release:
12.10.2012
06.12.2017
06.12.2017
Spielinfo Bilder Videos

Chaos auf Deponia
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation 4

„Etwas schwächelnder Mittelteil, der letztlich durch seinen schrägen Humor gerettet wird.”

Wertung: 78%

Xbox One

„Etwas schwächelnder Mittelteil, der letztlich durch seinen schrägen Humor gerettet wird.”

Wertung: 78%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

nawarI schrieb am
Die haben doch schon vor längerem Deponia auf der Konsole rausgebracht? Dachte das wären gleich die 3 Teile gewesen, weil das irgendwie Sinn gemacht hätte. Hauen die erst jetzt den zweiten raus? Die sollen mal lieber was neues zu The Devil's Men bringen.
Ansich glaub ich auch nicht, dass die Konsolenversion überhaupt nötig war / ist. Eigentlich sollte doch jeder mittlerweile einen PC zuhause haben und Deponia ist grafisch null aufwändig, dass es auch auf einem Billig-PC laufen sollte. Die Konsolenversion braucht man höchstens, wenn man unbedingt auf der Couch mit Controller zocken will.
Trotzdem: Schönes Spiel. Ich zocke zwar nur gelegentlich Adventure, aber Deponia hat mir damals echt viel Spaß gemacht.
schrieb am

Lesertests