Test (Wertung) zu Hero Defense (Strategie, PlayStation 4, Xbox One XBL) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Hero Defense (Echtzeit-Strategie)

von Jens Bischoff



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Hero Defense ist eine interessante Abwandlung des Tower-Defense-Konzepts: Man verteidigt sich nicht wie üblich mit fest platzierten Türmen gegen feindliche Angriffswellen, sondern mit bis zu fünf beweglichen Helden, die alle über individuell anpassbare Waffen und Fähigkeiten verfügen. Die Hege und Pflege der Charaktere ist dabei ebenso motivierend wie das Austüfteln möglichst effizienter Ortswechsel und Kooperationen. Neben dem Errichten stärkender Schreine muss man abseits der Kampfeinsätze auch eine zerstörte Stadt wiederaufbauen, um von deren Einrichtungen zu profitieren - ein gut verzahnter Bonus. Nur leider wirkt die Umsetzung an einigen Stellen schlampig und unfertig: Die deutsche Lokalisierung ist lückenhaft, die Schrift für Sofaspieler oft viel zu klein, die Bedienung teils unklar und unnötig hakelig, die automatische Spielstandsicherung unzuverlässig. Zudem wurden die im PC-Original noch vorhandenen Mehrspieler-Modi komplett gestrichen. Schade...
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Happy Tuesday
Release:
kein Termin
kein Termin
16.08.2016
16.08.2018
15.08.2018
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation 4

„Interessante, aber unfertig wirkende Tower Defense mit beweglichen Helden, statt fester Türme.”

Wertung: 59%

Xbox One

„Interessante, aber unfertig wirkende Tower Defense mit beweglichen Helden, statt fester Türme.”

Wertung: 59%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.
  • Dieses Spiel ist komplett echtgeldtransaktionsfrei.

 

Lesertests

Kommentare

4P|Jens schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
17.08.2018 19:20
Auch die komplett aufs Steuerkreuz verzichtende Menü-Navigation ist unnötig hakelig
D.h. nur mit Stick? Oder hat man so einen Pseudo-Mauszeiger? Ersteres wäre noch zu verkraften. Letzteres hingegen... brrr.
Ja, Menüsteuerung nur per Stick (kein Cursor), obwohl das Steuerkreuz im eigentlichen Spiel sehr wohl zum Einsatz kommt... :?
Todesglubsch schrieb am
Ich weiß nicht ob der gestrichene Mehrspielermodus wirklich ein Negativpunkt ist. Ein toter Mehrspielermodus wäre doch auch nicht besser?
Im Steam-Forum sind die (wenigen) User wohl etwas ernüchtert: Keine Kommunikation seitens des Entwicklers und das Spiel ist immer noch identisch mit seinem Erstrelease. Die Neuerungen sind wohl mit der Lupe zu suchen.
Auch die komplett aufs Steuerkreuz verzichtende Menü-Navigation ist unnötig hakelig
D.h. nur mit Stick? Oder hat man so einen Pseudo-Mauszeiger? Ersteres wäre noch zu verkraften. Letzteres hingegen... brrr.
schrieb am