Test (Wertung) zu Dead Rising 4 () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Dead Rising 4 (Survival-Horror)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Wesentliche Defizite, die schon die Erstveröffentlichung von Dead Rising 4 vor etwa einem Jahr auf Xbox One plagten, sind weiterhin vorhanden. Dazu gehört z.B. die Entscheidung, sich zunehmend von den  ernsten Grundtönen der Vorgänger zu entfernen und Frank West zu einem flapsigen "Bruder im Geiste" von Ash Williams (Bruce Campbells Charakter in Evil Dead) zu machen. Und das geht hier für mich beinahe ebenso wenig auf wie bei der TV-Serie Ash vs Evil Dead, die mich überhaupt nicht abholen konnte. Auch die Reduzierung der Action auf fast schon Musou-hafte Massenprügeleien war und ist für mich ein Schritt in die falsche Richtung – auch wenn man weiterhin an exzessiver Gewaltdarstellung festhält. Das Potenzial der offenen Welt bleibt damit ebenfalls zwangsläufig weiterhin ungenutzt, während die technische Seite im Bestfall Durchschnittswerte einfährt. Dennoch kann man auch auf PlayStation 4 einige interessante Stunden solider Zombie-Metzelei erleben - dank "Franks Komplettpaket" mit noch mehr Inhalten. Denn sowohl Frank Rising als auch die Minigolf-Variante und insbesondere der neue Modus "Capcom Heroes", der auf One und PC per Patch eingepflegt wird, betonen den arcadigen Charakter von Dead Rising 4, das sich deutlich von den Ursprüngen als knallhartes Action-Adventure mit gesellschaftskritischen Bezügen entfernt hat.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom Vancouver
Publisher: Microsoft
Release:
06.12.2016
05.12.2017
06.12.2016
Spielinfo Bilder Videos

Dead Rising 4
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation 4

„Prinzipielle Designschwächen sind weiterhin vorhanden, doch der "frische" Arcade-Charakter der Zombiehatz wird durch die neuen Inhalte wie Capcom Heroes oder Minigolf wunderbar ergänzt und gestärkt.”

Wertung: 70%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
DetlefDeathmatch hat geschrieben: ?
07.12.2017 21:00

Leider nicht :( Wenn dem so wäre, wär's auch kein Thema.
Huh. Dann geht's wohl nicht. Aber der Schwierigkeitsgrad ist doch eh so trivial, dass das nichts ausmacht.
Ich vermiss hier ein bisschen das "alte" Inventar der Vorgänger. Nicht, weil ich dort Heilitems einzeln auswählen kann, sondern wegen den Plastikflaschen mit Orangensaft. Die machten so ein befriedigendes Gluckergeräusch wenn man sie beim Laufen in der Hand hielt. :lol:
btw wenn du jemanden für den MP suchst, Zaunpfahl und so.
DetlefDeathmatch schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
07.12.2017 20:51
DetlefDeathmatch hat geschrieben: ?
07.12.2017 20:28
Gibt es ein Inventar zum Sortieren der Nahrungs- bzw. Heilungs-Items? Oder kann ich wirklich immer nur das letzte aufgehobene Item gegen ein neues austauschen? Wenn ich z.B. eine Wasserflasche im ersten und einen Verbandskasten im zweiten Slot habe, dann aber einen neuen Verbandskasten finde, kann ich dann irgendwie auch die Wasserflasche austauschen?
Heilt nicht jeder Heilgegenstand gleich viel?
Leider nicht :( Wenn dem so wäre, wär's auch kein Thema.
Todesglubsch schrieb am
DetlefDeathmatch hat geschrieben: ?
07.12.2017 20:28
Gibt es ein Inventar zum Sortieren der Nahrungs- bzw. Heilungs-Items? Oder kann ich wirklich immer nur das letzte aufgehobene Item gegen ein neues austauschen? Wenn ich z.B. eine Wasserflasche im ersten und einen Verbandskasten im zweiten Slot habe, dann aber einen neuen Verbandskasten finde, kann ich dann irgendwie auch die Wasserflasche austauschen?
Heilt nicht jeder Heilgegenstand gleich viel?
DetlefDeathmatch schrieb am
Habe mich sehr gefreut, dass es jetzt ein PS4-Release gibt und bin nach dem ersten Anspielen schonmal sehr zufrieden :)
Es ist zwar schon derber Klamauk und die Tonabmischung ist eine Katastrophe, aber wenn man weiß, worauf man sich einlässt, macht das Waffenbasteln und die Zombieschnetzelei schon mega Spaß!
Aber eine Frage wurmt mich extrem, vielleicht kann mir das ja einer der Spieler hier beantworten: Gibt es ein Inventar zum Sortieren der Nahrungs- bzw. Heilungs-Items? Oder kann ich wirklich immer nur das letzte aufgehobene Item gegen ein neues austauschen? Wenn ich z.B. eine Wasserflasche im ersten und einen Verbandskasten im zweiten Slot habe, dann aber einen neuen Verbandskasten finde, kann ich dann irgendwie auch die Wasserflasche austauschen?
Falls nicht, wäre das meiner Meinung nach ein ziemliches Manko beim Gamedesign, Onkel Google konnte mir da leider nicht behilflich sein.
4P|Mathias schrieb am
Danke für die Charekter-Hinweise. Ist gefixt.
Das Problem mit dem direkten Sprung zum Fazit kann ich weder replizieren noch nachvollziehen.
Cheers,
schrieb am

Lesertests