Test (Wertung) zu Pinball FX3 (Geschicklichkeit) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Pinball FX3 (Partygames)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Die Zen Studios machen einem den Umstieg leicht: Die Basis von Pinball FX3 mitsamt dem Tisch Sorcerer’s Lair ist gratis. Und 65 Tische aus Zen Pinball 2 bzw. Pinball FX2 können ebenfalls umsonst importiert werden – wenngleich der Import nicht über Systemgrenzen hinweg möglich und etwas umständlich ist. Der Flipper-Spaß hängt allerdings nach wie vor in erster Linie davon ab, ob man sich mit dem Gedanken anfreunden kann, dass bei den Zen-Tischen eigentlich nur die Physik realistisch ist. Der Rest lockt mit einer gelungenen Mischung aus unrealistischen Elementen und solchen, die man auch in einem echten Flippertisch finden würde, zu Highscore-Jagden, die schnell mehr Zeit vereinnahmen als man ursprünglich geplant hat. Die neuen asynchronen Mehrspieler-Modi wie Turniere und ein interessantes Ligensystem wissen ebenfalls zu gefallen und dürften Spielzeit wie Langzeitmotivation steigern. Die freischaltbaren Modifikatoren und „Wizard“-Fähigkeiten kann man ebenso ignorieren wie den übergeordneten Spielerlevel, der unter dem Strich nur ein Indikator für die aufgewendete Spielzeit ist. Schade ist zwar, dass Features wie Splitscreen-Spiel oder auch die Operator-Optionen der Schere zum Opfer gefallen ist. Dennoch hat Pinball FX3 den nächsten Schritt in seiner Evolution erfolgreich bewältigt.
Partygames
Entwickler: Zen Studios
Publisher: Zen Studios
Release:
26.09.2017
26.09.2017
12.12.2017
26.09.2017
Spielinfo Bilder Videos


Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Die Zen Studios haben eine überzeugende sowie ausbaufähige Flipper-Plattform abgeliefert, die mit glaubwürdiger Physik, einem Mix aus realistischen und unrealistischen Elementen sowie interessanten neuen Mehrspieler- und Solo-Inhalten punktet.”

Wertung: 85%

PlayStation 4

„Die Zen Studios haben eine überzeugende sowie ausbaufähige Flipper-Plattform abgeliefert, die mit glaubwürdiger Physik, einem Mix aus realistischen und unrealistischen Elementen sowie interessanten neuen Mehrspieler- und Solo-Inhalten punktet.”

Wertung: 85%

Xbox One

„Die Zen Studios haben eine überzeugende sowie ausbaufähige Flipper-Plattform abgeliefert, die mit glaubwürdiger Physik, einem Mix aus realistischen und unrealistischen Elementen sowie interessanten neuen Mehrspieler- und Solo-Inhalten punktet.”

Wertung: 85%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

Akabei schrieb am
Superzoom hat geschrieben: ?
13.12.2017 10:55
Zwei Tische Gratis zu Weihnachten, sehr löblich.
Carnivals haut alles weg, einer der Besten !

https://www.youtube.com/watch?v=U71ni1-pxs8
Danke für den Hinweis. Kann gut sein, dass ich das sonst verpasst hätte.
Gilt das eigentlich für sämtliche Versionen?
ronny_83 schrieb am
Hab gestern nach dem Testen des Standard-Tisches und des Hercules-Tisches (Son of Zeus) gemerkt, dass die Ball-Physik der Tische unterschiedlich zu sein scheint. Auf jeden Fall musste ich am Hercules-Tisch viel mehr Reaktionsvermögen beweisen. Am Standard-Tisch verhielt sich der Ball dagegen etwas gemächlicher.
e1ma schrieb am
Switch-Version wurde leider verschoben auf Dezember, muss die ps4 Version bei mir noch herhalten ;)
schrieb am

Lesertests