Test (Wertung) zu Star Trek: Bridge Crew - The Next Generation (Action, HTC Vive, Oculus Rift, PC, PlayStation 4, PlayStation VR) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Star Trek: Bridge Crew - The Next Generation (Action-Adventure)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



An Bord der Enterprise D Forschungsdaten sammeln, gegen getarnte Romulaner kämpfen und ein Mittel gegen die Borg finden – The Next Generation ergänzt den Traum, den Bridge Crew damals nur technisch erfüllte, um motivierende Inhalte. Spätestens wenn man als taktischer Offizier von Worfs Konsole aus die gesamte Brücke überblickt, wird man daran erinnert, warum Virtual Reality so faszinierend ist. Der neue Operations-Offizier hat im Gegensatz zu seinem Vorgänger außerdem alle Hände voll zu tun und die neuen Missionen erweitern das Spiel um einen dringend benötigten Langzeit-Antrieb. Es sind ja nicht besonders viele Inhalte hinzugekommen, die für Star Trek so typische Diplomatie gibt es noch immer nicht und unterm Strich sind sich viele Einsätze weiterhin sehr ähnlich. Sowohl das Katz-und-Maus-Spiel mit den Borg als auch die Patrouillen fügen Altes und Neues aber so sinnvoll und abwechslungsreich zusammen, dass Bridge Crew jetzt auch auf lange Sicht zu immer neuen Ausflügen einlädt – zumal die Einsätze dank der guten englischen Spracherkennung sogar für Solisten unterhaltsamer sind als im ursprünglich veröffentlichen Spiel. Bridge Crew ist auch heute nicht ganz das Spiel, das es sein könnte. Das noch immer hervorragende VR-Erlebnis steht aber endlich auf einem festen Fundament!
Action-Adventure
Publisher: Ubisoft
Release:
24.07.2018
24.07.2018
24.07.2018
22.05.2018
22.05.2018
22.05.2018
22.05.2018
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




HTC Vive

„Nach wie vor hervorragendes VR-Erlebnis, das mit den neuen Inhalten auch langfristig motiviert.”

Wertung: 80%

Oculus Rift

„Nach wie vor ein hervorragendes VR-Erlebnis, das mit den neuen Inhalten auch langfristig motiviert.”

Wertung: 80%

PlayStation VR

„Nach wie vor hervorragendes VR-Erlebnis, das mit den neuen Inhalten auch langfristig motiviert.”

Wertung: 80%

PC

„Ohne das erstklassige VR-Erlebnis ist Bridge Crew auch mit der Erweiterung nur ein ordentliches Koop-Spiel mit einem seltsam breiten Blickwinkel, das unter einer umständlichen Steuerung leidet.”

Wertung: 72%

PlayStation 4

„Ohne das erstklassige VR-Erlebnis ist Bridge Crew auch mit der Erweiterung nur ein ordentliches Koop-Spiel mit einem seltsam breiten Blickwinkel, das unter einer umständlichen Steuerung leidet - auf PS4 mehr als mit Maus und Tastatur.”

Wertung: 68%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

Lesertests

Kommentare

Modern Day Cowboy schrieb am
Aber als Star Trek Fan lohnt es sich trotzdem das Ding (bzw auch das Grundspiel) auch ohne VR zu kaufen oder? Hab erst mit diesen Test erfahren dass es überhaupt möglich ist das ohne VR zu spielen.
Nuracus schrieb am
Melcor hat geschrieben: ?
02.08.2018 09:36
4P|Benjamin hat geschrieben: ?
01.08.2018 16:50
Seinen eigentlichen Reiz zieht das Ding aber natürlich aus einer Vierer-Runde in VR, das ist absolut richtig.
Das wäre ein Traum... Aber 4 Leute mit VR Headsets finden? Unrealistisch.
Naja wir sind schon mal 3. Wenn einer fehlt, wühlen wir schon mal nach randoms und werden auch schon mal fündig.
Chiv schrieb am
Würde mich auch über Beachtung von Mixed Reality Headsets freuen, besonders Performance Vergleiche.
Zwar funktioniert so gut wie immer alles mit keinem merklichen Verlust, aber manchmal warum auch immer doch nicht.
Nuracus schrieb am
4P|Benjamin hat geschrieben: ?
01.08.2018 19:47
Oh, echt jetzt? Dann haben sie das ebenfalls irgendwann reingepatcht, sehr gut! :) Schade natürlich, dass man als Rift-Spieler die PS4-Kollegen jetzt nicht mehr damit aufziehen kann. ;-)
Ja sichiiiiiiiiiiiii, das ist Kern des Vergnügens, den wir Stetspubertierenden Ü30jährigen Jungs haben!
Melcor schrieb am
4P|Benjamin hat geschrieben: ?
01.08.2018 16:50
Seinen eigentlichen Reiz zieht das Ding aber natürlich aus einer Vierer-Runde in VR, das ist absolut richtig.
Das wäre ein Traum... Aber 4 Leute mit VR Headsets finden? Unrealistisch.
schrieb am