gc-Vorschau (Wertung) zu Dakar 18 (Rennspiel, PC, PlayStation 4, Xbox One) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

gc-Vorschau: Dakar 18 (Rennspiel)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


AUSBLICK



Ich war seit der Ankündigung auf Dakar 18 gespannt und bin es nach dem Anspielen umso mehr. Natürlich lässt sich nach einer so kurzen Probefahrt noch nicht absehen, wie sich das freie Navigieren endgültig anfühlt. Die Liebe der Entwickler zum Detail ist aber spürbar: Dakar 18 wird kein auf normale Rennspiellänge reduziertes Nachahmen des großen Rennens, sondern eine ausgewachsene Simulation. Spätestens Querfeldeinraser, die sich bis heute darüber ärgern, dass Baja: Edge of Control eine katastrophal schlechte Lenkrad-Unterstützung bietet, könnten diese Dünenfahrt im Blick behalten.

Einschätzung: gut

Vergleichbare Spiele

 

Dakar 18
Ab 44.99€
Jetzt vorbestellen

Lesertests

Kommentare

4P|Benjamin schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
23.08.2018 11:12
Kann man die Etappen auch in kürzeren Abschnitten fahren oder muss man dann in einer Sitzung von 1,5h durchspielen?
Bzw. gibt es eine Möglichkeit zu speichern falls man nach 45 Minuten das Spiel unterbrechen muss?
Gute Fragen, die ich dir leider nicht beantworten kann. Ich hatte dem Studio schon auf der gamescom auch eine E-Mail geschrieben, aber noch keine Antwort darauf erhalten. Sollten sich daraus noch Infos ergeben, schreib ich das je nach Inhalt entweder hier rein oder in eine News.
El_ Bitcho hat geschrieben: ?
23.08.2018 11:27
guckt man sich die gameplay videos auf yt an sieht das nicht nach sim aus, ehr nach hölzernem arcade müll. realistische physik und fahrverhalten ist also nich zu erwarten.
Hölzern weiß ich nicht, aber ich denke auch, dass das Fahrverhalten nicht dem einer Hardcore-Simulation entsprechen wird. Sie konzentrieren sich halt darauf, das Drumherum möglichst realitätsnah wiederzugeben.
Vin Dos schrieb am
Wow, das sieht in den Videos wirklich gnadenlos schlecht aus.
El_ Bitcho schrieb am
guckt man sich die gameplay videos auf yt an sieht das nicht nach sim aus, ehr nach hölzernem arcade müll. realistische physik und fahrverhalten ist also nich zu erwarten.
DancingDan schrieb am
4P|Benjamin hat geschrieben: ?
23.08.2018 07:46
Tatsächlich hat Bigmoon die in diesem Jahr verwendete Streckenführung zwar maßstabsgetreu verkleinert, grundsätzlich aber originalgetreu ins Spiel übertragen. Und eine in Wirklichkeit fünf oder sechs Stunden laufende Etappe dauert auch hier immer noch vielleicht anderthalb Stunden. Dakar 18 ist also kein Spiel für eine schnelle Runde: Steht man einmal am Start, sitzt man eine Weile hinterm Steuer.
Kann man die Etappen auch in kürzeren Abschnitten fahren oder muss man dann in einer Sitzung von 1,5h durchspielen?
Bzw. gibt es eine Möglichkeit zu speichern falls man nach 45 Minuten das Spiel unterbrechen muss?
schrieb am