Vorschau (Wertung) zu Super Mario Odyssey (Geschicklichkeit, Nintendo Switch) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Vorschau: Super Mario Odyssey (Jump&Run)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


AUSBLICK



Ich habe schon lange kein Event mehr erlebt, bei dem so lebhaft über die neuesten Entdeckungen diskutiert wurde. Ständig fielen Sätze wie „Wie jetzt? Wie bist du da schon wieder hingekommen!?“. Sogar Nintendos präsentierende Mitarbeiter drehten immer wieder den Kopf zum Nachbarn, wenn jemand einen neuen Geheimgang entdeckt hatte – und ärgerten sich zusammen mit mir darüber, dass man sich doch eigentlich gar nicht so viel spoilern wollte. Aber keine Bange: Als ich einen Blick auf die Liste der möglichen Verwandlungen warf, hatte ich noch viele leere Seiten mit noch mehr leeren Feldern vor mir. Schön, dass Mario endlich wieder das Entdeckergefühl ausstrahlt, das offen konzipierte Klassiker wie Super Mario 64 und Sunshine auszeichnete. Das Herumstöbern und Marios albern animierte Parasitenfähigkeiten entfalteten schon in der ersten Stunde eine gewaltige Suchtwirkung! Lediglich einige kargen Kulissen wie in der Küchenwelt und der dezente Input-Lag haben meinen Enthusiasmus etwas gebremst – an Letzterem könnten aber auch träge Fernseher auf dem Event schuld gewesen sein.

Einschätzung: sehr gut
 

Lesertests

Kommentare

compyler schrieb am
Wenn das Ding nur halb so genial wie Mario 64 ist, kauf ich mir Ende des Jahres ne Switch. Bitte bitte lass Mario Odyssey gut sein!!! <3
winkekatze schrieb am
it´s Mario Time!
Ich freue mich extrem! War der Kaufgrund für meine Switch, die ich allerdings auch schon mit anderen Spielen zu schätzen gelernt habe :)
superboss schrieb am
freu mich auch ziemlich drauf und erwarte ein perfektes Spiel mit vielen genialen Ideen und Rätseln en Masse
DeathHuman schrieb am
Herr Kaf-fee-trin-ken hat geschrieben: ?
21.09.2017 13:13
Ich finde es faszinierend und erstaunlich, wie sie es immer wieder hinbekommen, solche Spiele zu produzieren. Spiele, bei denen ich auch wirklich noch(nach knapp 30 Jahren zocken) Lust am Spielen habe.
Wenn ich das mal für mich so vergleiche:
Assassins Creed = 3 Teile gezockt, überdrüssig
CoD = 8 Teile gezockt, überdrüssig
GTA = 6 Teile gezockt, überdrüssig
Elder Scrolls = 3 Teile gezockt, überdrüssig
Mario = X Teile gezockt, immernochgeil
Metroid = X Teile gezockt, immernochgeil
Zelda = X Teile gezockt, immernochgeil
Gibt natürlich zum Glück auch recht viele neue gute Sachen, aber Nintendo spielt in seinen Genres schon in einer eigenen Liga.
Schön zusammengefasst.
Herr Kaf-fee-trin-ken schrieb am
Ich finde es faszinierend und erstaunlich, wie sie es immer wieder hinbekommen, solche Spiele zu produzieren. Spiele, bei denen ich auch wirklich noch(nach knapp 30 Jahren zocken) Lust am Spielen habe.
Wenn ich das mal für mich so vergleiche:
Assassins Creed = 3 Teile gezockt, überdrüssig
CoD = 8 Teile gezockt, überdrüssig
GTA = 6 Teile gezockt, überdrüssig
Elder Scrolls = 3 Teile gezockt, überdrüssig
Mario = X Teile gezockt, immernochgeil
Metroid = X Teile gezockt, immernochgeil
Zelda = X Teile gezockt, immernochgeil
Gibt natürlich zum Glück auch recht viele neue gute Sachen, aber Nintendo spielt in seinen Genres schon in einer eigenen Liga.
schrieb am