Test (Wertung) zu Total Immersion Racing (Rennspiel, Xbox) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Total Immersion Racing (Simulation)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT




Im Ansatz ist Total Immersion Racing durchaus gelungen: Die KI kann das gegebene Versprechen fast ansatzlos einlösen und gibt einem wie nie zuvor das Gefühl, gegen fast lebensechte CPU-Fahrer anzutreten. Doch so sehr sich die Engine auch bemüht, ein gutes Geschwindigkeitsgefühl zu vermitteln, niemals wird man von TIR in den Bann gezogen. Denn das Umfeld ist einfach zu unspektakulär und geradezu durchschnittlich. Angefangen vom fehlenden Schadensmodell bis hin zur gewöhnungsbedürftigen Steuerung findet man kaum Ansatzpunkte, um Motivation zu gewinnen. Wer mit der Steuerung klar kommt, findet möglicherweise sogar Interesse an dem passablen Karriere-Modus, doch selbst auf der Xbox ist die Konkurrenz mittlerweile zu stark, als dass man nur mit einer klasse KI bestehen könnte.
Simulation
Entwickler: Empire Interactive
Publisher: Empire Interactive
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

  • -

WERTUNG




Xbox


Wertung: 69%



 

Lesertests

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am