Test (Wertung) zu Razer Wolverine Ultimate (Hardware, PC, Xbox One) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Razer Wolverine Ultimate (Hardware)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Perfekt ist er nicht und die leichte Ungenauigkeit am Nullpunkt der Analogsticks ist ärgerlich – alles in allem ist der Razer Raiju aber der beste klassische Controller, mit dem ich je gespielt habe! Er fühlt sich hochwertig an, liegt hervorragend in der Hand und durch die besondere Anordnung seiner zusätzlichen Tasten muss der rechte Daumen den Analogstick fast nie verlassen. Das verleiht dem Spielen eine Leichtigkeit und Präzision, auf die ich nicht mehr verzichten will. Im Handumdrehen weist man den zusätzlichen Knöpfen dabei eine beliebige Funktion zu und genießt präzise, satte Klicks aller Tasten einschließlich des Touchpads. Komfort wird großgeschrieben, was sich spätestens bei dem direkt am Gamepad angebrachten Knopf zum Stummschalten des Mikrofons bemerkbar macht. Und das alles gilt mit kleinen Abstrichen auch für den Wolverine Ultimate, der die Benutzung durch zwei weitere Tasten verkompliziert, mit variabler Beschleunigung der Analogsticks sowie wechselbaren Steuerkreuzen und Analogsticks aber auch eine größere Vielfalt bietet. Wissen muss man, dass die schwergängigen bzw. relativ unpräzisen Steuerkreuze beider Pads für einige wenige Spiele ungeeignet sind. Für alle anderen sind aber sowohl der Raiju als auch der Wolverine ein großer Qualitätsgewinn!

Einschätzung: sehr gut

Zum Fazit des Razer Raiju (PS4)
Hardware
Entwickler: Razer
Publisher: Razer
Release:
08.2017
08.2017
Spielinfo Bilder Videos


Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PC

„Auch unter Windows gehören beide Controller zu den besten Eingabegeräten.”

Wertung: sehr gut

Xbox One

„Der Wolverine Ultimate schlägt sogar Microsofts Elite-Controller! Die zusätzlichen Tasten zeichnen den Xbox-One-Controller von Razer ebenso aus wie den Raiju.”

Wertung: sehr gut



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Lesertests

Kommentare

superboss schrieb am
TRigger sollen wohl gar keinen Widerstand haben. Schade würde ordentlich Geld zahlen füt einen Controller mit anderen Impulse Triggern.
Bei der Ps4 gibts da wohl auch nicht so tolle Alternativen, wobei ich bei dem Nacon Revolution unterschiedliche Dinge gelesen hab.
Nur fehlen da halt dann die Impulse Trigger.
superboss schrieb am
Wie ist denn Widerstand der Impulse Trigger beim Wolverine??
hätte schon gerne ein Xbox Pad, wo man deutlich stärkeren Widerstand hat, da sich das bei Rennspielen einfach besser anfühlt.
Adrinalin schrieb am
Also ich bin mit meinem Elite voll zufrieden und kann ihn wärmstens weiterempfehlen. Gibts auch grad im Angebot für 99?!
Witziger Nebeneffekt: die magnetisch gekoppelten Sticks/Steuerkreuz/Paddles laden gerade dazu ein, während den Ladescreens damit rumzuspielen. Wenn mans aber übertreibt und ein Paddle bei Spielstart unter der Couch verschwindet kommt man sich recht doof vor...
Smer-Gol schrieb am
Hui, saftige Preise. 170-180 euro. Ansonsten klingt es aber interessant.
LouisLoiselle schrieb am
Sehr interessant, vielen Dank. Interessant wäre aber noch, wie die Quailität im Langzeittest ausfällt. Ob irgendwann Tasten ausleiern oder Analogsticks. Ein, zwei oder drei Monate sind da noch nicht wirklich aussagekräftig.
schrieb am