Overlord: Demo (v1.1) zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Overlord
2 (letzte Woche)
44272 (gesamt)
1,06 GB
overlorddemo1.1.exe
46177
0
275 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Die Demo zu Overlord (aktualisiert auf Patch 1.1) enthält einen Abschnitt aus der Vollversion, in dem ihr eure Gefolgsleute allerlei böse Taten anstellen lassen könnt.

Systemanforderungen (Minimum)

- Windows XP
- DirectX 9.0c
- CPU: Pentium mit 2,4 GHz oder Athlon XP 2400+
- 512 MB RAM
- Grafikkarte: GeForce FX5900/Radeon 9500 oder besser
- Mit DirectX 9 kompatible Soundkarte
- 1,2 GB freier Festplattenspeicher

Systemanforderungen (Empfohlen)

- Windows XP/Vista
- DirectX 9.0c
- CPU: Intel Core 2 Duo oder Athlon 64 X2
- 1 GB RAM
- Grafikkarte: GeForce 7800 oder Radeon X1800
- Creative Sound Blaster X-Fi-Soundkarte
- 1,2 GB freier Festplattenspeicher

Unterstützte Grafikkarten:
ATi Radeon 9500, 9600, 9700, 9800, X300, X600, X700, X800, X1300, X1600, X1800, X1900, X1950
nVidia GeForce FX5900, FX5950, 6600, 6800, 7100, 7300, 7600, 7800, 7900, 7950, 8800

Nicht kompatibel mit jeglichen integrierten Sound-/Grafiklösungen (einschließlich Laptops).

Steuerung

TASTATUR – STANDARDSTEUERUNG

Overlord bewegen: W, A, S und D
Overlord-Aktion: Leertaste
Schergen aussenden: Linke Maustaste
Schergen zurückrufen: Rechte Maustaste
Ausschwärmen lassen: Linke + rechte Maustaste
Zauber wirken: E
Sammelpunkt: Q
Ziel fixieren: Linke Umschalttaste
Vorheriges/nächstes Ziel: Umschalttaste + Y/C
Kamera heran-/herauszoomen: Maus vorwärts/rückwärts bewegen
Kamera zentrieren: F
Vorheriger/nächster Schergentyp: Mausrad
Schergentyp auswählen: 1–4
Alle Schergen auswählen: ^
Zauber auswählen: F1–F12

Du kannst die Standardtasten mithilfe des Konfigurationsprogramms von Overlord ändern
- Wähle „Start“ -> „Programme“ -> „Codemasters“ -> „Overlord“ -> „Konfigurationsprogramm“
- Wähle die Registerkarte „Steuerung“
- Wähle „Maus & Tastatur“
- Ändere die Einstellungen für die Maus/Tastatur mithilfe der Listen neben den einzelnen Aktionen
- Klicke auf „Speichern & spielen“

GAMEPADS

Overlord unterstützt den Xbox 360 Controller für Windows. Stelle sicher, dass er korrekt konfiguriert ist.
- Wähle „Start“ -> „Programme“ -> „Codemasters“ -> „Overlord Demo“ -> „Konfigurationsprogramm“
- Wähle die Registerkarte „Steuerung“
- Wähle „Gamepad“
- Klicke auf „Speichern & spielen“

Viele weitere Gamepads sind ebenfalls kompatibel, sofern sie über mindestens zwei Analog-Sticks und 15 verschiedene Eingabetasten verfügen.
Du musst das Gamepad konfigurieren, bevor du mit dem Spiel beginnst.
- Wähle „Start“ -> „Programme“ -> „Codemasters“ -> „Overlord“ -> „Konfigurationsprogramm“
- Wähle die Registerkarte „Steuerung“
- Wähle „Gamepad (konfigurierbar)“
- Klicke nun auf die Schaltfläche „Konfigurieren“. Ein neues Fenster wird angezeigt, in dem du jeder der Aktionen eine Taste zuweisen kannst
- Klicke auf die Schaltfläche neben der Aktion, die du konfigurieren möchtest (dort wird nun „Warten“ angezeigt)
- Drücke die Gamepad-Taste, mit der du diese Aktion ausführen möchtest
- Wiederhole diese Schritte für alle Aktionen
- Klicke auf „OK“, um zur Hauptseite des Konfigurationsprogramms von Overlord zurückzukehren
- Klicke auf „Speichern & spielen“


HINWEISE:
- Unter Umständen musst du die Gamepad-Treiber aktualisieren, damit du alle Tasten zuweisen kannst.
- Möglicherweise kannst du nicht alle Optionen einer Taste auf dem Gamepad zuweisen. In diesem Fall kannst du sie leer lassen. Du kannst sie dann jedoch nicht im Spiel verwenden. „Pause-Menü“ muss beispielsweise nicht unbedingt zugewiesen werden, da die Esc-Taste im Spiel dieselbe Funktion hat.

Leistungsprobleme

Für Overlord sind mindestens 512 MB RAM und ein Prozessor mit 2,4 GHz erforderlich. Die Leistungsfähigkeit des Spiels wird durch mehr RAM sowie einen schnelleren Prozessor und eine bessere Grafikkarte gesteigert. Unabhängig von den Systemvoraussetzungen kannst du den verfügbaren Speicher maximieren und die Gesamtleistung verbessern, indem du wie folgt vorgehst:

 • Beende alle nicht essentiellen Windows-Programme, insbesondere
   Chat-Programme, Virenscanner und Hilfsprogramme für das Bildschirmlayout.
 • Defragmentiere die Festplatte in regelmäßigen Abständen.
 • Vergrößere den freien Speicherplatz.
 • Setze die Spielauflösung im Konfigurationsprogramm von Overlord auf 800x600 (oder einen geringeren Wert) zurück.
 • Wähle im Konfigurationsprogramm von Overlord auf der Registerkarte „Video“ die Option „Benutzerdefiniert“, und
   deaktiviere die verschiedenen Optionen, oder setze sie auf den Wert „Niedrig“. Dies gilt insbesondere für folgende Optionen:
  Schatten
  Sichtweite
  Bodentextur

Kommentare

KingWannabe schrieb am
So hab es jetzt bei meiner Mutter auf den PC runtergeladen und da gespielt,
es läuft auf maximal (1280x1024) flüssig und macht ja schon ziemlich Spass,
nur die Kameraführung fand ich etwas wackelig, was aber auch an mir gelegen haben könnte. ^__^"
(der PC meiner Mutter:e6400/1gbram/7600gt)
Orgi23 schrieb am
Stimmt sogar.
Allerdings habe ich das in anderen Foren noch nie gebraucht.
Aber wenn du auch so geil auf einen hochaufloesenden Screenshot bist, schicke ich ihn dir gerne per Mail.
JimNorton schrieb am
@Orgi23
Perlen vor die Säue!
So einen Rechner und dann nichtmal fähig ImageHoster zu nutzen.
ImageShack z.B. aber hey macht nix, beim nächsten mal halt. :)
Orgi23 schrieb am
Es war eigentlich kein Zynismus. Das ist wirklich mein System. :)
Ich hänge mal einen Screenshots mit dran, damit Bürschchen wie skell kapieren, dass es auch noch eine Welt nach Mamas und Papas Taschengeld gibt.
Und skell..... das ganze ist auch noch komplett Wasser gekühlt. Du Kasper.
Erstens mal brauche ich bei meinem Monitor ein GTX SLI System und zweitens, weswegen ich meinen ersten Beitrag überhaupt geschrieben habe, ist es nicht selbstverständlich das auf so einem System ein Spiel in der Extreme HD Auflösung ruckelfrei läuft.
Ich habe mir CMR DIRT installiert und habe auch die Auflösung hoch gedreht und alle Details. Und siehe da 7 FPS !
Es war zwar die Demo Version, aber ich glaube kaum, dass die Vollversion besser laufen wird.
Gothic 3 ist auch hart an der Grenze.
Also gewöhn dich dran, dass es Menschen gibt, die deutlich mehr Geld zu Verfügung haben als du und gib nicht solche dämlichen Kommentare ab.
@ Topic
Overlord ist bei mir schon vor bestellt! :D
Das letzte Spiel auf das ich mich so gefreut habe war wenn überhaupt Gothic 3. Ich finde, es ist genauso innovativ wie damals Populus auf dem Amiga. Das war auch etwas komplett neues. Ich hoffe, dass die Vollversion das hält was die Demo verspricht.?
Die Attachment Funktion ist mehr als schlecht! 640x480 in Zeiten von DSL ist wirklich sehr knapp bemessen. Abgesehen davon, musste ich das Bild drehen, damit ich es posten konnte.
Sorry für die schlechte Bildqualität, aber wenn skell will, kann ich dir hochauflösende Fotos von meinem Rechner schicken. :D
SchmalzimOHR schrieb am
skell hat geschrieben:
Orgi23 hat geschrieben:Bei mir läuft das Game superflüssig mit allen Details und bei 2560 x 1600 mit einem 8800 GTX SLI System, 4 GB Ram, Core 2 Duo 6800 und Windows Vista Ultimate 64bit.
bei mir läufts auf meinem Quad SLI mit meinem QX6800 und 128 GIG Ram und 12678 * 7845er Auflösung auf meinem 70 Zoll Monitor auch recht flüssig...
Na wer hat jetzt den längeren?
skell
Hmm Zynismus ist eine Gabe die nicht jeder beherrscht.
schrieb am