Phantasy Star Online: PSO PC Trial zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Phantasy Star Online (PC)
0 (letzte Woche)
1817 (gesamt)
13 MB
psosetup.exe
Bitte logge dich hier ein, um abzustimmen.
3153
0
9 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt



Die Datei ist leider nicht mehr verfügbar.

Download-Beschreibung

Dies ist der gesamte erste Level des ersten Ragnol-Dungeons der japanischen PC-Version von Phantasy Star Online. Da ja schon auf der japanischen Fassung die Unterstützung von Deutsch installiert war, sollte es keine Probleme geben, diese Demo zu installieren. Auf Windows 2000 mit installiertem Japanisch funktioniert sie auf alle Fälle sehr gut.

Bei der Installation könnt Ihr Deutsch schon als Sprache angeben (auch im Options-Bildschirm des Spiels). Danach verlangt PSO einen Neustart und ist ohne Schwierigkeiten zu starten. Beim ersten Aufruf stellt Ihr noch die Framerate ein und welchen Font die westlichen Sprachen benutzen sollen. Die Auflösung scheint sich auf 640x480 zu beschränken, passt sich aber Eurem Bildschirm an.

Ihr erhaltet einen männlichen HuMarl, mit dem Ihr den gesamten ersten Dungeon (die Oberfläche von Ragnol) bis zum ersten Teleporter erforschen könnt. Er verliert keine Hitpoints, wenn er getroffen wird, und alle Kisten, die Ihr zerschlagt, sind leer. Sound und Musik sind auch nicht vorhanden, ansonsten erstrahlt PSO in gewohnter Grafikpracht mit Lensflare, Wasser und anderen Effekten. Rechts oben zeigt Euch die bekannte Automap wo Ihr noch nicht wart, und ob Türen verschlossen sind oder nicht.

Gesteuert wird Euer Kämpfer mit der gedrückten linken Maustaste, ein kurzer Rechtsklick setzt die Kamera sofort hinter Euch. Die Pfeiltasten bedienen die vier Optionspunkte auf dem Bildschirm, wobei Ihr Rechts = Heilung niemals braucht. Mit Strg könntet Ihr noch vier Optionen einschalten, die aber im Trial auch nicht benötigt werden (in der Vollversion könnt Ihr diese Optionen selbst belegen). Links = Schwerer Angriff, Unten = Leichter Angriff, Oben = Dialogoptionen.

Sobald Ihr die letzte Kiste zerschlagt und eine Telepipe in den Händen haltet, habt Ihr das Spiel komplett durch. Per ESC-Taste könnt Ihr das Game verlassen. Speichern ist nicht möglich, wenn Ihr das Spiel neu beginnt, seid Ihr wieder am Anfang.

DirectX 8.1 wird vorausgesetzt.
Quelle: GameWatch

psosetup.exe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am