World of WarCraft: Patch 3.0.8a -> 3.0.9 (deutsch) zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von World of WarCraft
1 (letzte Woche)
45169 (gesamt)
11,7 MB
WoW-3.0.8.9506-to-3.0.9.9551-deDE-patch.exe
51018
0
2 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch für die deutsche Version von World of WarCraft v3.0.8a (9056) auf Version 3.0.9 (9551).

Hinweis: Den Patch erst nach den wöchentlichen Wartungsarbeiten am 11. Februar 2009 installieren.

Druiden

  • Wilder Biss: Diese Fähigkeit benötigt jetzt nur noch bis zu 30 Energie zusätzlich zu ihren Basiskosten.

Jäger

  • Seelenverwandtschaft (Tierherrschaft): Dieses Talent verleiht nun auf maximalem Rang 20% Begleiterschaden.
  • Gewandtheit der Schlange (Tierherrschaft): Dieses Talent verleiht nun auf maximalem Rang 20% Begleiterangriffstempo.
  • Begleiter
    • Lavaatem: Die Reduzierung des Zaubertempos des Ziels wurde von 50% auf 25% herabgesetzt.
    • Gift spucken: Die Reduzierung des Zaubertempos des Ziels wurde von 50% auf 25% herabgesetzt.

Magier

  • 'Arkane Macht' erhöht nun den Schaden und die Manakosten um 10%. Die Abklingzeit wurde auf 1 Minute verringert.
  • 'Arkane Macht' und 'Geistesgegenwart' teilen sich nun eine Abklingzeit-Kategorie. 'Arkane Macht' verursacht eine Abklingzeit von 15 Sekunden. 'Geistesgegenwart' verursacht beim Aufbrauchen eine Abklingzeit von 1,5 Sekunden.
  • 'Arkaner Fluss' verringert nun die Abklingzeit von 'Geistesgegenwart', 'Arkane Macht' und 'Unsichtbarkeit' um 15/30%.
  • Geistesgegenwart: Die Abklingzeit wurde von 3 auf 2 Minuten verringert.
  • Verlangsamen (Arkan): Die Erhöhung der Zauberzeit wurde von 60% auf 30% herabgesetzt.

Paladine

  • Die Dauer aller Siegel wurde auf 30 Minuten erhöht und sie können nun nicht mehr gebannt werden.
  • Göttliche Bitte: Die von Heilzaubern gewirkte Heilung ist um 50% verringert (angehoben von 20%), jedoch kann der Effekt nicht mehr gebannt werden.
  • Geweihte Siegel: Dieses Talent wirkt sich nun nicht mehr auf Resistenzen gegen Banneffekte aus, jedoch weiterhin auf die kritische Trefferchance.

Priester

  • Inneres Feuer: Die Dauer wurde auf 30 Minuten erhöht und der Zauber kann nun nicht mehr gebannt werden.

Schurken

  • Blutgier (Meucheln): Die Erhöhung des Schadens wurde von 3% auf 5% pro Stapel angehoben.
  • Gedankenbenebelndes Gift: Die Verringerung der Zauberzeit wurde von 60% auf 30% herabgesetzt.
  • Verstümmeln: Die Erhöhung des Schadens gegen vergiftete Ziele wurde von 50% auf 20% herabgesetzt.
  • Zerhäckseln: Die Erhöhung des Nahkampfangriffstempos dieser Fähigkeit wurde von 30% auf 40% angehoben.

Hexenmeister

  • Fluch der Sprachen: Erhöht nun die Zauberzeit aller Zauber um 25% (Rang 1) und 30% (Rang 2) - herabgesetzt von 50% und 60%.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Obsidiansanktum
    • Die Farbe des Risses im Obsidiansanktum wurde geändert, um besser sichtbar zu sein.

Benutzerinterface

  • Die Warnung/Taste "Ein GM würde gerne mit Ihnen chatten." am oberen Bildschirmrand wurde so verändert, dass Addons sie nicht mehr verdecken.
  • Es wurde eine anklickbare Chat-Nachricht hinzugefügt, um die GM-Warnung/-Taste zu duplizieren.
  • Wenn ein GM mit einem Spieler sprechen möchte, wird nun das Feld auf der Minileiste "Wissensdatenbank und Hilfe" aufleuchten.
  • Weitere Hinweise zu Änderungen bezüglich Lua und XML findet Ihr in unserem UI- Macro-Forum .

Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler mit nVidia 3D-Brillen Abklingzeiten von Zaubern nicht sehen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Mauszeiger verschwand, wenn er sich über gewissen UI-Elementen befand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem andere neben dem Spieler reisende Spieler so angezeigt wurden, als würden sie sich ungleichmäßig bewegen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am