Celetania: Deutscher Client zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Celetania
0 (letzte Woche)
236 (gesamt)
362 MB
Celetania-Installer.exe
51078
0
0 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Deutscher Client des Online-Strategiespiels Celetania (Screenshots)

Der Celetania-Client (für Windows) beinhaltet 14 Tage kostenlose Spielzeit. Auf der offiziellen Website lässt sich ein Account für das Spiel erstellen.

Das 4X in Celetania steht für "eXplore, eXpand, eXploit und eXterminate", und bezeichnet die Hauptaufgaben, mit denen man sich im Spiel auseinandersetzt. Neben strategischem und wirtschaftlichen Aufbau für die Erweiterung des eigenen Imperiums spielen also auch taktische Weltraumschlachten eine große Rolle. Das "persistent" bedeutet, dass die Universen von Celetania rund um die Uhr simuliert werden. Damit eure Einheiten eure Befehle ausführen, müsst ihr also nicht ständig vor dem Rechner sitzen.

Was bedeutet 4X für Celetania? 

4X steht für "eXplore, eXpand, eXploit und eXterminate". Das ist frei zu übersetzen mit "Auskundschaften, Ausbreiten, Ausbeuten und Auslöschen". Diese Verben beschreiben die Tätigkeiten, mit denen man in Celetania zum Herrscher über ein großes Imperium wird. Du kannst Tausende verschiedene Sonnensystemen und Hunderte Galaxien erforschen! In jedem Sonnensystem wartet dabei ein Planet auf seinen würdigen Herrscher. Falls ein von dir gefundener fremder Planet bereits bevölkert wurde, zögere nicht ihn für eigene Zwecke zu invasieren  aber auch nur, wenn deine Flotte stark genug ist! Du wirst Minen bauen müssen um Kristall und Metall zu fördern, sowie Produktionsstätten um Kunststoffe zu erzeugen. Hinzu kommen wichtige Gebäude für die eigene Verteidigung oder den finanziellen und kulturellen Fortschritt deines Imperiums.

Die Erforschung und Ausbreitung ist aber erst der Anfang  im Universum von Celetania gibt es sehr viel mehr zu entdecken! Früher oder später wird die Zeit kommen, in der du den Kontakt mit deinen Mitspielern nicht mehr vermeiden kannst. Dann wirst du auf einen Kampf, vielleicht sogar auf einen lange währenden Krieg, mit feindlichen Eroberern gerüstet sein müssen. Wenn du Glück hast, ist dein Gegner alleine. Wenn nicht, wirst du dich wahrscheinlich einer mächtigen Allianz gegenübersehen, die dein Hab und Gut übernehmen möchten. Allerspätestens hier kommt der Grundgedanke des MMOG ins Spiel - im wahrsten Sinne des Wortes. MMOG steht für "Massively Multiplayer Online Game", und genau das ist Celetania. Du kannst dich mit gleichgesinnten Spielern verbünden und riesige kraftvolle Allianzen bilden um so gestärkt deinen Feinden gegenüberzutreten. Für die Kommunikation unter den Spielern ist in Celetania gesorgt: Dir stehen dafür umfangreiche Mittel direkt im Spiel zur Verfügung  vom Chat bis hin zum integrierten Forum.

Wird das Spiel etwas kosten?
Celetania wird kostenlos zum Download bereitstehen. Nach einer ausreichend langen Testphase, in der du kostenlos das Spiel kennenlernen kannst, wird Celetania über einen monatlichen Beitrag finanziert. Die Höhe dieses Beitrages gliedert sich nach der Laufzeit folgendermaßen:

- 30 Tage: 7,99¬
- 90 Tage: 21,99¬ (8% Rabatt gegenüber 30 Tage)
- 180 Tage: 39,99¬ (16% Rabatt gegenüber 30 Tage)

Gibt es geplante Patchzeiten?
Ja, die Server werden Dienstags und Donnerstags von 10:00 bis 12:00 CET für Wartungsarbeiten und Updates heruntergefahren. In dieser Zeit ist das einloggen in die Spielewelt nicht möglich.

Welche Hardware-Mindestanforderungen gibt es?
Mindestens:
- CPU mit einem Kern ab 1,8 GHz und Unterstützung für MMX und SSE (Pentium III)
- 768 MB Arbeitsspeicher (RAM)
- Internetanbindung mit 64 Kb/s (ISDN)
- Grafikkarte mit OpenGL 2.0 Unterstützung und 64 MB Grafikspeicher
- Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista oder Linux
- 2 GB freier Festplattenspeicher

Empfohlen:
- CPU mit 2 Kernen
- 1 GB Arbeitsspeicher (RAM)
- Breitbandinternetzugang (DSL)
- Grafikkarte mit OpenGL 2.1 Unterstützung und 128 MB Grafikspeicher (Nvidia Geforce 6 oder ATI Radeon X100)
- Neueste Treiber der Grafikkarte

Kommentare

nepumax schrieb am
Sieht doch ganz gut aus. Spielt das einer? Würde gern mal ein paar Kommentare dazu hören.
schrieb am