Gothic 3: Questpaket 3 - Update 2 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Gothic 3
2 (letzte Woche)
17192 (gesamt)
475 MB
G3_Questpaket_3_Vollversion_Update2.exe
51483
0
6 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Questpaket 3 - Update 2 für Gothic 3 (offizieller Forum-Thread, Handbuch/Anleitung) vom G3-CPTeam inklusive der zweiten Generalüberholung

Der Community-Patch v1.72 (880 MB) ist erforderlich.

Hinweise zum Questpaket
- Das Questpaket ist eine Modifikation für Gothic 3.
- Ohne den Community-Patch 1.72 (Download) könnt ihr das Questpaket nicht spielen. Während der Installation wird darauf hingewiesen.
- Die aktuelle Version besitzt die deutsche Sprachausgabe.
- Es gibt keine Garantie für eine fehlerfreie Modifikation. - BugReports und allgemeine Hinweise sind gern gesehen! Auch Fehler bzgl. der Sprachausgabe sind gern gesehen -> Forum-Thread (Trotz langer Testzeit, können weiterhin Fehler vorhanden sein.)

Die Frage der Kompatibilität
- Das Questpaket 3 ist NUR zum Community-Patch 1.70 kompatibel. Sehr viele Elemente sind an den CP 1.70 gebunden.
- Das Questpaket 3 unterstützt keine alten Spielstände, die mit vorhergehenden QP-Versionen erstellt wurden.
- Das Questpaket 3 unterstützt das im Community-Patch 1.70 enthaltene Alternative Balancing.
- Wenn das Questpaket 3 deinstalliert wird, muss ein neues Spiel begonnen werden. Schwerwiegende Probleme sind sonst die Folge.

Die Installation
Wenn ihr weitere Modifikationen für Gothic 3 installiert haben, wird während der Installation des Questpakets 3 jede zu überschreibende Datei in einen BackUp-Ordner kopiert. Diese Dateien stehen somit, falls diese noch gebraucht werden, auch nach der Installation des QPs zur Verfügung. Sobald ihr das Questpaket deinstallieren wird die ursprüngliche Situation wiederhergestellt. Der Ordner mit den gesicherten Dateien wird "BackUp - erstellt durch das QP" heißen und im Data Ordner des Installationsverzeichnisses zu finden sein. Evtl. fehlende/fehlerhafte BackUp-Dateien können nicht ersetzt werden.

Wenn ihr damit einverstanden sind kann die Installation fortgesetzt werden. Ansonsten brecht die Installation ab und sichert vorher die Dateien des Data-Ordners.

Wegen der sehr hohen Datenkomprimierung kann der Installer 60 bis 80 MB Arbeitsspeicher belegen. Diese werden nach Abschluss der Installation wieder freigegeben. Bitte stellen Sie auch sicher, dass auf der Zielpartition noch mind. 550 MB Festplattenplatz frei sind.

Die Deinstallation
Wenn ihr während der Installation einen Programmordner erstellt habt, könnt ihr das Questpaket (Mod-Dateien UND Dokumentation) über die Verknüpfung "Gothic 3 Questpaket entfernen" deinstallieren.  Im Gothic 3 Ordner erscheint ebenfalls eine Deinstallationsdatei namens unins000.exe. Die Datei unins000.dat gehört ebenfalls zur Deinstallationsroutine und ist am Totenkopf-Icon zu erkennen.

Die Lizenz
- Der Entwickler des QPs räumt jedem Spieler uneingeschränkte Benutzung, Vervielfältigung und Weitergabe dieser Modifikation ein.
- Die Modifikation verwendet keine urheberrechtlich geschützten Materialien, die ohne Kenntnis des Besitzers integriert worden sind.
- JoWood ist über die verwendung von Sprachdateien des Hauptspiels informiert und hat sich positiv zur Verwendung ausgesprochen.

Was nicht gestattet wird:
- Namensänderung und die folgende Veröffentlichen des Questpakets oder einer Abart des Questpakets.
- Editieren oder entfernen des QP-Entwicklers aus den Dateien oder dem Installationsprogramm.
- Modifikation des QPs ohne Kenntnis des Entwicklers.

Was gestattet wird:
- Übersetzung und übersetzte Vertonung für die Texte des Questpakets, wenn der Entwickler des QPs weiterhin genannt wird und informiert wurde.
- Verbreitung des Questpakets durch Zeitschriften und Internetmagazine, wenn der Entwickler informiert wurde.

Inhalt des QP 3
Stand: 23.03.2009


Aufträge - Das Herzstück.
ANNOManiac's "Trophäen-Questreihe"
lichtwicht's "Druidenstein-Quest"
Humanforce's "Katana-Questreihe"
Humanforce's "Neue Aufträge - Questpaket v.1"
Humanforce's "Neue Aufträge - Questpaket v.1.5"
Humanforce's "Neue Aufträge - Questpaket v.2"
Humanforce's "Neue Aufträge - Questpaket 3"

Integrierte Modifikationen: - Diese Modifikationen bringen keine neuen Aufträge.
Im Handbuch gibt es weit mehr Informationen, aber die Titel der Mini-Mods möchte ich euch nicht vorenthalten.

a. Erweiterung der Lehrdialoge von regenerativen Attributen bei Schreinen oder Wassermagiern
b. Namensgebung von NPCs
c. Beschreibungstexte von Gegenständen
d. Erweiterung der Erzschmelze (Eisenerzbrocken umwandeln)
e. Verkauf durch Erzrohlingen von Ingvar
f. Erweiterung des Schatzwächters Hasul (Goldbrocken eintauschen)
g. Anpassung der Erfahrungspunkte
h. Gotha wird von verfluchten Paladinen bewacht
i. Attributsanforderung für bestimmte Rüstungen
j. Nicht alle Rüstungen sofort käuflich
k. Jeder kann den Zugang nach Ishtar erhalten

Der Changelog

Changelog QP 3 Update 2 [03-07-2009]

Allgemein
- Vollständig an den Community-Patch 1.72 angepasst.
- Der Community-Patch 1.72 wird vorausgesetzt, die QP-Installation ist sonst nicht möglich.

Balancing (Zauber)  Nur bei aktiviertem Alternativen Balancing
- "Schlaf" benötigt nun 80 Mana (AB: 30 Mana).

Balancing (Perks)  Nur bei aktiviertem Alternativen Balancing
- "Meisterdieb" kostet nun 15 Lernpunkte und 110 Diebeskunst (AB: 12 LP und 100 Dk)

Balancing (Items)  Nur bei aktiviertem Alternativen Balancing
- Steintafeln kosten nun 6000(+3 AW) und 12000 (+6 AW) Gold (AB: 500 und 800 Gold)

Spielinhalt
- Wenn man mit Shawn redet, um Gotha aufzubauen und Potros noch lebt, wird ein einmaliges Hinweisfeld im Dialogmenü angezeigt. Dieses Fenster informiert den Spieler darüber, dass die Orks vor Gotha erst vernichtet werden müssen. Falls Potros schon tot sein sollte, taucht der Dialogeintrag nicht auf.

Gegenstände
- Banditen- und Räuberkleidungen benötigen nun Diebeskunst als Anforderung.
- Banditen- und Räuberkleidungen wurden leicht im Preis erhöht.
- Räuberkleidungen profitieren von Roben verbessern.
- Die Dunkelklinge ist nun von Beginn an vergiftet.
- Die Inventarbilder des Blutfliegentranks (Schriftrolle und Trank) zeigen jetzt eine schwarze Blutfliege mit gelbem Stachel.

NPCs
- Die Untoten namens "Auferstandener Zombie" heißen jetzt "Auferstandener Toter".
- Wenn der Paladin Wenzel bereit zur Revolution ist und Phil darüber informiert wird, zieht Phil eine Milizrüstung an.
- Ingvar verlangt für einen "Reinen Erzrohling" nun 160.000 statt 80.000 Gold.

Queständerungen
- Ein paar Aktions-Quests haben veränderte Bedingungen erhalten.
- Die Aktions-Quests geben nun keine Lebens-, Mana- oder Ausdauerpunkte mehr, sondern ausschließlich Stärke, Geschicklichkeit und Altes Wissen.
- Alle Quests von Dargoth, die zur Questreihe "Der Ewiglebende" gehören, werden jetzt dem Kloster zugeordnet und dort angezeigt.
- Die Quest "Etwas gegen Langeweile" startet erst bei Copper, wenn Javier von der erfolgreichen Revolution in Kap Dun erfahren hat.
- Dargoths Quest "Langzeitforschungen eines Bibliothekars" wurde von 30 auf 14 Tage Wartezeit reduziert. Der dann unpassende Kommentar von ihm wurde entfernt.
- Lares startet die Quests "Lares wurde beklaut" und "Lares auf der Suche nach dem Dieb" nur noch, wenn Brix und Samuel noch leben.

Bug-Fixing
- Die drei Ringe "Massiv veredelter Ring", "Symbolbehafteter Ring" und "Geschickt gefertigter Ring" geben nun den korrekten Wert an Lebens-, Mana- und Ausdauerpunkte und regenerieren sie nicht mehr.
- Bei allen Aktions-Quests wurde ein Fehler korrigiert, der unter Umständen dazu führte, dass sie nicht im Questlog auftauchten, nachdem man sie erfolgreich abgeschlossen hat.
- Die Tänzerin "Liebliche Yasmin" hat wieder einen Namen.
- Der Name "Unberechenbarer Deserteur" wurde auf Deserteur gekürzt, damit er im Inventar vollständig angezeigt wird.
- Der "Zerrissenen Kartenausschnitt" zeigt nicht mehr die Position des Helden an, da die vorherige Anzeige fehlerhaft war.
- Ein paar Ork-Namen wurden umgeschrieben, damit sie wieder vollständig im Inventar angezeigt werden können.
- Der Held kann den Eisfolianten nicht 2x erhalten.
- Lardo hat die Waffen des Helden nicht länger in seinem Inventar, wenn man mit ihm getauscht hat und ihn danach niederschlägt.
- Eine leere Dialogbox bei Ugo wurde entfernt.
- Bei Gnar sollte man nicht mehr zwei Belohnungen erhalten können.
- Hasul behält keine Goldbrocken mehr in seinem Inventar.
- Textfehler bei Lardo behoben.

Außerhalb des Questpaket
- Das Handbuch "Eisfoliant" und der Changelog wurden aktualisiert.
- Kleinere Fehler im Handbuch wurden berichtigt.
- Die Cheat-Liste beinhaltet nun auch den Cheat für den "Allmachtsfunken".
- Ein Fehler in den Credits behoben.
- Die Dateizuordnungen wurden überarbeitet und DATA-Inhalte vollständig auf die alternativen Endungen umgestellt.

Changelog QP 3 Update 1

Allgemein

- Alle Quests des Questpakets bringen mehr Erfahrungspunkte.
- Aktualisierte Community-Patch-Textdatenbank (Stringtable) wird verwendet.

Sprachausgabe
- Diego wurde neu vertont.

Texturen
- Die Textur der "Milizrüstung" wurde runderneuert.
- Die Textur der "Alten Söldnerrüstung" wurde runderneuert.
- Die Textur des "Verstärkten Eisenhelms" wurde ausgetauscht.
- Inventaricon des Blutfliegenstachels wurde an die neue Textur angepasst.

Gegenstände
- "Gepolsterter Novizenrock" kann vom Helden gefunden und angezogen werden.
- Zwei neue Schriftstücke wurden integriert.
- "Gekochter Fisch" wurde als Nahrung hinzugefügt. Kaufen kann man ihn beim Fischer vor Ardea und den Fischern in Silden.
- Die "Alte Söldnerrüstung" wird nun auf einem anderen Weg an den Helden übergeben.
- Die Kosten aller Banditen- und Räuberrüstungen wurden stark gesenkt, dafür benötigen sie jetzt mittlere bis hohe Stärke und Geschicklichkeitsanforderungen.
- Banditen und Räuberrüstungen sind nicht mehr vom Ruf einer Stadt oder Fraktion abhängig.
- Der Goldklumpen des "Meisterrezepts" wurde durch Eisenerz ersetzt.
- Zwei Rüstungen wurden dem Spiel hinzugefügt.
" Der "Gepolsterter Novizenrock"
" Die "Zerfetzte Milizrüstung"

NPCs
- Diego trägt jetzt zu Beginn die Schattenrüstung, gibt sie aber später dem Helden.
- Lester trägt die neue "Gepolsterter Novizenrock"-Robe.
- Mit Fischern kann gehandelt werden.
- Pyran trägt die neue "Feurige Novizenrobe".
- Die drei ehemaligen Halunken nahe Ardea haben eine Runderneuerung erhalten: Rüstung, Inventar und Schwierigkeitsstufe.

Queständerungen
- Jack gibt für seinen Halunken-Auftrag etwas mehr EP und Gold.

Bug-Fixing
- Das Gotha-Befehlsschreiben zeigt jetzt den korrekten Text an.
- Der Name der Wache in Geldern wurde korrigiert.
- Der Rüstungswert der Milizrüstung wurde erhöht.
- Die "Zerfetzte Rüstung" hatte keinen Fokusnamen.
- Die Namen der Ardea-Orks wurden ausgetauscht, damit sie vollständig im Inventar angezeigt werden können.
- Diverse Tippfehler bereinigt.
- Ein schwerer Fehler in der Questdatei von "Druidensteine vereint: Zusammen sind wir stark!" wurde behoben. Dieser konnte in einigen Situationen zu einem Crash führen.
- Ein Problem wurde behoben, dass dem neuen Perk-Buch "Scharfe Pfeile" nur eine 50%ige Händlerwahrscheinlichkeit zugesprochen wurde. Jetzt ist es bei den entsprechenden NPCs immer verfügbar.
- Ein unpassender Kommentar von Hamlar wurde entfernt.
- Ein unpassender Satz des Helden wurde beim Gespräch mit Vandorn ausgetauscht.
- Karlans Rüstung wird nun korrekt angezeigt.
- Kliff übergibt jetzt auch den mittleren, runenbestückten Ring.
- Lardo erwähnt keine Schriftrolle des Feuerballs mehr in seinem Dialog.
- Lardos Stab gibt jetzt einen Manabonus von 15.
- Lardos Waffen werden sofort ausgeblendet, wenn man sie nicht haben möchte.
- Rufpunkte für Gotha wurden falsch zugeordnet.
- Vatras# Hände wurden an seine neue Hautfarbe angepasst.

Außerhalb des Questpakets
- Die Installationsprozedur wurde umgeschrieben und sollte nun weit weniger Probleme verursachen.
- Mehrere Ursachen einer Korruption der Setupdateien berichtigt.
- Das Handbuch "Eisfoliant" und der Changelog wurden aktualisiert.


Gothic 3 Questpaket 3 HotFix 1

Beseitigte Fehler
- Der Stab "Lardos Knorrstab" war nicht im Spiel vorhanden.
- Lardo hat seinen Stab nicht übergeben.
- Unter gewissen Umständen hat der fehlende Knorrstab einen Crash verursacht.

Installation des HotFix 1
 
Kopiert die drei Dateien "Infos.mod", "Templates.mod" und "Projects_compiled.mod" in den DATA-Ordner eures Installationsverzeichnisses. z.B. "C:\Gothic3\Data" Es wird gefragt ob die drei Dateien etwas überschreiben sollen. Bitte 3x Ja bestätigen.


Änderungen & Anpassungen seit QP 2.

Allgemein
- An den Community-Patch 1.70 angepasst.
- Ein Questpaket-Schriftzug wurde dem Hauptmenü hinzugefügt.
- Das Questpaket 3 ist ausschließlich mit dem Community-Patch 1.70 zu spielen.
- Das gesamte Questpaket besitzt nun die deutsche Sprachausgabe.
- Das Intro wurde durch eine Version mit deutscher Sprachausgabe ersetzt.
- Ohne aktiviertem "Alternativen Balancing" (CP 1.70) erhält der Held 30% weniger Erfahrungspunkte. Wenn es aktiviert ist, gibt es die vollen EP.

Quests
- Eine Questreihe mit mehreren Zielen erzählt einen Teil der Geschichte des gefürchteten "Ewiglebenden".
- 21 Aktion-Quests wurden in das Spiel integriert. Diese Aufträge funktionieren ohne Auftraggeber und werden durch spezielle Taten ausgelöst.
- Der Held wird belohnt wenn er alle Druidensteine findet.
Spielinhalt
- Erweiterte Auswahloptionen von Lebens-, Mana- und Ausdauerpunkten bei Schreinen und Wassermagiern.
- Jeder Spieler hat die Chance genug Ruf bei den Assassinen zu erreichen, um Zugang nach Ishtar zu erhalten, vorausgesetzt er ist bereit sein gesamtes Gold diesem Volk zu spenden.
- Gotha kann erst nach dem Tode von Potros aufgebaut werden.
- Erweiterung der Erzschmelze (Eisenerzbrocken umwandeln)
- Erweiterung des Schatzwächters Hasul (Goldbrocken eintauschen)

NPCs
- Einige NPCs tragen neue oder andere Rüstungen
" Altus, Dargoth und Karrypto tragen die neue Hohe Robe des Feuers.
" Saturas und Nefarius tragen die neue Hohe Robe des Wassers.
" Angar trägt die Templerrüstung.
" Gorn und Lee tragen die neue Alte Söldnerrüstung
" Die Miliz meldet sich zurück. Überall in Myrtana haben Krieger ihre Milizrüstung herausgeholt und tragen sie im Kampf gegen die Orks.
" Olivier, Karlen und Thordir tragen jetzt eine neue Paladinrüstung.
" Redge trägt eine Banditenrüstung.
- Drachen geben je nach Trophäen-Perk wertvolle Belohnungen.
- Gargoyle und Sandgargoyle geben je nach Trophäen-Perk wertvolle Belohnungen.
- Gotha wird von verfluchten, untoten Paladinen bewacht.
- Viele Ambient-Schriftstücke haben den Weg in die Welt gefunden, um die NPCs etwas mehr Charakter zu geben.
- Unzählige NPCs haben neue Namen erhalten.
- 7 vollkommen neue NPCs wurden für das QP in das Spiel integriert.
- Einige NPCs sind nun schwerer zu besiegen.
" Zuben, Rhobar, Xardas und Kan wurde hochgestuft
" Altus, Angar, Nefarius, Brix und Butch, Hasul und Lee wurden hochgestuft
" Drachen und bestimmte Untote Priester wurden hochgestuft
- Hasul, der Schatzwächter von Bakaresh, trägt einen Großen Turban, als Zeichen seines Ranges.

Gegenstände
- Unzählige neue Questgegenstände wurden integriert.
- Unzählige benutzbare Gegenstände integriert.
- Mehrere neue Karten wurden integriert.
- Mehrere neue Rezepte wurden integriert.
- Viele Schriftstücke wurden integriert.
- Der Held kann viele neue Rüstungen erhalten, darunter auch Exemplare die aus Gothic 1 und 2 bekannt sind.
" Die alte Schattenrüstung
" Die Rüstung des 'Rings des Wassers'
" Die Templerrüstung
" Die Milizrüstung
" Die Alte Söldnerrüstung
- Einige Rüstungen haben Attributsanforderungen erhalten.
" Prunkrüstung 200 Stärke
" Paladinrüstung 270 Stärke
" Feuermagierrobe 220 Altes Wissen
" Schwere Orksöldner-Rüstung 220 Stärke
" Orkrüstung 280 Stärke
" Schwere Nordmar-Rüstung 260 Stärke
" Wassermagierrobe 190 Altes Wissen
" Einige der neuen Rüstungen haben ebenfalls Attributsanfoderungen erhalten.
- Rüstungsverkäufer in Myrtana bieten nicht immer alle Rüstungen an. Der Held muss eine neue Stadt aufsuchen, um an neue Rüstungen zu kommen.
- Die Diebe Myrtanas und Varants verkaufen die Banditen oder Räuberrüstungen des jeweiligen Landes, wenn sie bereit sind euch in der Diebeskunst zu unterrichten.
- Integrierte, aber nicht freigeschaltete Rebellen und Söldnerrüstungen wurden dem Hauptspiel hinzugefügt.
- Der zwielichtige Lardo überlässt dem Helden neue Startausrüstung, im Tausch gegen die Standardausrüstung.
- Die Gegenstände "Ritterschild", "Krone von Myrtana" und "Hörnerhelm" werden nicht mehr durch das Questpaket integriert. Stattdessen finden neue Arten dieser Gegenstände den Weg ins Spiel.
- Ein neuer Helm wurde einigen Schmieden ins Handelsinventar gelegt. Für einen stattlichen Preis kann man ihn kaufen.
- Ingvar verkauft normale und reine Erzrohlinge, sowie Eisenerzbrocken, wenn der Held die Mine schon befreit hat.
- Unzählige Gegenstände haben neue Beschreibungstexte erhalten.

Texturen
- Die Ahnensteine der Nordmarer unterscheiden sich jetzt in der Farbe.
- Alle neuen Gegenstände (Waffen und Schilde) haben modifizierte oder neue Inventar-Icons erhalten.
- Viele Missionsgegenstände des Hauptspiels haben modifizierte oder neue Inventar-Icons erhalten.
- Blutfliegen haben ihre rote Oberfläche verloren und tragen eine schwarze Textur.
- Die Snapper bei Silden haben eine einzigartige Hauttextur erhalten.
- Der Ritterschild und der Paladinschild haben edlere Spieltexturen erhalten.
- Die Gesichtstexturen der 4 Freunde: Diego, Gorn, Milten und Lester wurden überarbeitet.
- Die Startkleidung unseres Helden wurde leicht überarbeitet
- Lares hat sich unters Messer legen lassen und ein komplett neues Gesicht bekommen..
- Sklaven sieht man nun an, dass sie unter den Orks leiden mussten.
- Vatras hat den Verjüngungszauber von seinem Gesicht genommen und sieht wieder wie ein uns bekannter Magier aus.
- Die Textur der Artefaktrobe von Adanos wurde überarbeitet.
- Viele Ambient-NPCs (NPCs ohne Namen) haben überarbeitete Gesichts- und Augentexturen erhalten.

Queständerungen
- Bei der Quest "Alte Methoden des Neuen Lagers" übergibt Roland dem Helden nun zwei neue Questgegenstände.
- Butch greift den Helden nur noch an, wenn der Held schon mit Xardas gesprochen hat.
- Das Questende von "Was ist mit Rocko passiert?" wurde vorgezogen. Es ist nicht mehr notwendig Kap Dun zu befreien.
- Die Quest "Diese Haare! Einfach faszinierend." startet erst, wenn der Held Thordir bereits den gesegneten Kelch übergegeben hat
- Für die Questreihe mit Xardas' Befehlsschreiben erhält man ein neues Rezept als Belohnung.
- lichtwichts Druidenmod harmoniert nun mit dem CP 1.7.
- Mamuk verlangt nur noch nach einem Stängel des "Genussmittels", wenn der Held über einen Stängelvorrat verfügt.

Bug-Fixing
- Diverse Kleinstfehler behoben, die noch im QP 2.0 enthalten waren.
- Bei der Quest "Alte Methoden des Neuen Lagers" wurden nicht alle Gegenstände, die Roland für Gorn übergeben hat, an Gorn weitergeleitet.
- Der letzte Dialog der Quest "Thorus ist unschuldig" konnte nicht aufgerufen werden, wenn "Namen auf der Liste" bereits beendet wurde.
- Dialogreihenfolge und Dialogfehler bei Gorn korrigiert.
- Die Wahl des Helmes, bei Gnar, wird nun einen Dialog später getroffen. Man kann sich das Angebot erst anhören und dann entscheiden.
- Mehrere Dialogfehler wurden behoben.
- Hamid hatte dem Helden nicht den versprochenen Goldbetrag übergeben.
- Titel der Befehlsschreiben von Gotha und der Erzschmelze korrigiert.
" Ein Dialog vom Helden wurde Hasul zugeordnet.
" Ein Dialog von Xardas wurde dem Helden zugeordnet.
" Ein falsch zugeordneter Satz bei Hasul wurde korrigiert.
" Ein fehlender Satz bei Grok wurde korrigiert.
" Ein fehlender Satz bei Kalan wurde korrigiert.
" Ein fehlender Satz bei Silvio wurde korrigiert.
" Ein unpassender Satz bei Kaffu wurde entfernt.
" Zwei fehlende Sätze bei Ismael wurden korrigiert.
- Rechtschreibfehler, Text- und Dialogabschnitte wurden leicht umgeschrieben, wenn unlogisch verfasst.

Außerhalb des Questpakets
- Das Handbuch "Eisfoliant" wurde geschrieben. Es enthält alle Informationen rund um das Questpaket 3.
- Das Questpaket besitzt nun die Dateiendung *.mod und kann mit allen Inhalten des Community-Patch 1.7 gespielt werden.
- Die Versionskontrolle wurde erweitert und ist fehlertoleranter. Wenn der Installer kein Installationsverzeichnis findet, kann der Benutzer ihn manuell wählen.
- Es wird ein BackUp aller zu überschreibenden Dateien angelegt.
- Inhalt des Installationsordners geändert.
- Installationsprogramm umgeschrieben.
- Installationstextbausteine umgeschrieben.
- Während der Deinstallation des Questpakets wird der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt.
- Weitere Dokumentationen hinzugefügt und bestehende aktualisiert.

Kommentare

ice_dragon20 schrieb am
hoffentlich ist das kampfsystem überarbeitet worden...
das von gothic 1 wäre doch cool^^
aber das ist warscheinlich nur ein traum der einer bleibt :-(
man kann ja nicht alles haben... und wenn doch muss man gothic 1 zocken^^
Vili schrieb am
Ich versuch grad verzweifelt mir den Patch und das Questpacket runterladen ich bekomm aber bei 40-50mb die Fehlemerldung, dass die Dateien korrupt sind... das hab ich jetzt auch noch nie erlebt.
Dr. Pymonte schrieb am
Werd ichs wohl auch bald nochmal anspieln.
Aber komischreweise hatte ich beim Spielen des Spiels OHNE Patch nur einmal einen schlimmeren Bug und keinen Absturz.
Valkesh schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Noron hat geschrieben:hey sei nicht so hart zu dem spiel. obwohl noch längst nicht alle fehler raus sind ist es für mich das spiel mit der lebendigsten welt überhaupt. so finde ich jedenfalls. das spiel macht einfach laune.
Da man über Geschmack nicht streiten sollte und jeder das zocken sollte, was einem Spass macht ...
... aber so wirklich hoch scheinen Deine Ansprüche nicht zu sein :)
Gothic 3 ist die Abstand ÖDESTE Welt, in der ich mich bewegt habe. All der Flair und die Atmosphäre der ersten beide Teile wird nicht einmal ansatzweise erreicht. Gothic 3 ist und bleibt ein miserabel designtes, technisch katastrophales und spielerisch ödes Debakel. Da können auch die geballten (und sehr löblichen, wie auch beeindruckenden) Anstrengungen der Community nichts ändern. Gothic 3 müsste man von Grund auf neu gestalten. So wird einfach nur aus Scheisse buntlackierte und parfümierte Scheisse gemacht, damit man nicht so schnell merkt, dass es sich eigentlich immer noch um Scheisse handelt.
Bin ja mal gespannt, ob PB mit Risen zeigen können, dass man aus dieser Katastrophe gelernt hat ...
was meinst du mit meine ansprüche? ich habe teil 1 und 2 auch gespielt und klar in teil 2 war die welt auch lebendig. in teil 3 find ich die welt halt einfach noch ein bisschen besser und das ist meine meinung.
SchxxterMcGavin schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Noron hat geschrieben:hey sei nicht so hart zu dem spiel. obwohl noch längst nicht alle fehler raus sind ist es für mich das spiel mit der lebendigsten welt überhaupt. so finde ich jedenfalls. das spiel macht einfach laune.
Da man über Geschmack nicht streiten sollte und jeder das zocken sollte, was einem Spass macht ...
... aber so wirklich hoch scheinen Deine Ansprüche nicht zu sein :)
Gothic 3 ist die Abstand ÖDESTE Welt, in der ich mich bewegt habe. All der Flair und die Atmosphäre der ersten beide Teile wird nicht einmal ansatzweise erreicht. Gothic 3 ist und bleibt ein miserabel designtes, technisch katastrophales und spielerisch ödes Debakel. Da können auch die geballten (und sehr löblichen, wie auch beeindruckenden) Anstrengungen der Community nichts ändern. Gothic 3 müsste man von Grund auf neu gestalten. So wird einfach nur aus Scheisse buntlackierte und parfümierte Scheisse gemacht, damit man nicht so schnell merkt, dass es sich eigentlich immer noch um Scheisse handelt.
Bin ja mal gespannt, ob PB mit Risen zeigen können, dass man aus dieser Katastrophe gelernt hat ...
Leider muss ich dir Recht geben... der ganze Charme ist flöten gegangen. Hab den Teil letztens mit dem CP 1.7 gespielt, nachdem ich den zweiten Teil mal wieder durch hatte. Da sieht man den Unterschied nochmal ne Stufe krasser.
schrieb am