Dragonica: Client (Phoenix) zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Dragonica
0 (letzte Woche)
173430 (gesamt)
2,52 GB
gPotato_EU_Dragonica_Phoenix_DE.zip
52078
0
15 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Client für Dragonica mit dem Update "Phoenix" (kostenloses 3D-Side-Scrolling-MMO) in deutscher Sprache (ein gPotato-Account ist erforderlich)

Mit einer großen Auswahl an neuen Funktionen ist "Neuer Mythos" die bislang größte Erweiterung für Dragonica. Reitbare Begleiter, eine neue Rasse, neue Dungeons, ein Orden-Gruppensystem werden hinzugefügt, das Höchstlevel wird auf 80 angehoben und mehrere Benutzeroberflächen-Updates werden durchgeführt.

"Neuer Mythos sieht die Einführung der neuen Drakaner Rasse, zweifellos eine der umfassendsten Ergänzungen für Dragonica seit dem Start der Closed Beta Phase in 2009. Die deutsche Version von Dragonica schaltet beide momentan erhältlichen Klassen gleichzeitig frei. Drakaner sind für Spieler ab Level 20 verfügbar und können bis Level 80 gespielt werden. Spieler können ein komplett neues Dragonica entdecken, ob durch die Augen einer Amazone mit ihren Doppelwaffen-Fähigkeiten oder dem Schamanen, der mit seinen Beschwörungskünsten Monster in Angst und Schrecken versetzt.

In Dragonica gibt es jetzt zudem eine Transportmöglichkeit: Ab heute sind mehrere reitbare Begleiter erhältlich, zwei davon ab Level 20, nachdem die Quests der Tierhändlerin absolviert wurden. Andere reitbare Begleiter ab Level 40 und 60 können als Belohnungen in Dungeons erhalten werden. Diese Reittiere sind nicht nur eine praktische Art der Fortbewegung, sondern helfen ihren Herrchen auch in Kämpfen zu bestehen. Die Erweiterung Neuer Mythos bringt außerdem die Implementierung von Kazura, einer Drakaner Stadt. Kazura ist aber nur eine von mehreren neuen Karten - zwei neue Dungeons und eine neugestaltete Weltkarte werden ebenfalls hinzugefügt.

Ein neues Dungeon-System ist ab heute ebenfalls verfügbar. Es ermöglicht allen Abenteurern ein Dungeon mit einem Orden von bis zu 8 Spielern zu betreten und die Gegner zu bekämpfen. Bislang war die Gruppengröße auf 4 Spieler beschränkt. Natürlich wäre keine Erweiterung ohne Herausforderungen komplett, so ist auch in Neuer Mythos mit den Dungeons Akia Höhle (Level 45+) und dem Schwarzkrallennest (Level 75+) gleich vorgesorgt, damit die neuen Waffen, Reittiere und Rüstungen ausgiebig getestet werden können.

Funktionelle Verbesserungen sind auch mit von der Partie, unter anderem wird es in Dragonica jetzt möglich sein aus bis zu 10 Auflösungsoptionen auszuwählen, welche sowohl Breitbild- als auch Standard-Bildschirme unterstützen, um sich den Vorzügen der Spieler anzupassen. Das Chat-System wurde ebenfalls überarbeitet und enthält jetzt einen neuen Handelskanal, einen separaten Beute-Log und die Option, das Chatfenster im Spielfenster zu bewegen."



Update: Erweckung des Eisdrachen
Ab dem 15. Februar können Dragonica Spieler den neuen, eisigen Kontinent Pagosia betreten. Die malerischen Landschaften des neuen Kontinents sind größtenteils vereist und mit glitzerndem Schnee überzogen. Der frostige Eindruck wird von gespenstischen Monstern, die Pagosia bevölkern, noch verstärkt - nichts für schwache Nerven! Erfahrene Spieler ab Level 62 können im neuen Gebiet auf Abenteuerreise gehen. Mit den neuen Helden- und Tagesquests sowie vielen neuen Karten wird es den Helden im Rennen bis Level 75 sicher nicht langweilig!

Erweckung des Eisdrachen ist aber nicht nur für Dragonica Spieler auf dem Weg zur Höchststufe interessant, denn auch in anderen Gebieten gibt es viel Neues zu entdecken: Feste der Pein, Wolfsbau und Untergrund Friedhof sind die Namen von drei schaurigen neuen Dungeons, die mit dem Update für Spieler zwischen Level 15 und 40 eröffnet werden. Zusätzlich ist der Strategie Modus (F7) für mutige Spieler ab Level 48 verfügbar, welcher die Spieler zur Verteidigung ihres Kristalls gegen angreifende Monster herausfordert. Bei einer derartigen Auswahl ist in dieser Erweiterung für jeden etwas dabei!

Erweckung des Eisdrachen führt außerdem weitere Funktionen, wie zum Beispiel der Verkaufsstand ein. Der ermöglicht Spielern, ihre Waren an einem beliebigen Platz anzubieten, wie zum Beispiel neben dem Eingang zu einem Dungeon oder einer Missionskarte. Zudem wird das Reisen in Dragonica billiger, damit die neuen Landschaften in vollen Zügen genossen werden können: Die Preise der Teleportationstürme werden zwischen 3% und 50% gesenkt.

Gildenmitglieder können sich über einen neuen Händler freuen, der exklusive Konsumgegenstände für Emporia Kriege zum Verkauf anbietet. Ein Gildentresor wird ebenfalls eingeführt, um das neue Emporia Gebotssystem zu unterstützen, in dem jetzt Gold und keine Gildenerfahrungspunkte verwendet werden.

Beschreibung des Herstellers: Dragonica ist ein 3D Side Scrolling MMORPG, das von Barunson Interactive entwickelt wurde. Das Spiel mischt originelle Arkade Action mit einem omnipräsenten Humor. Es entführt den Abenteurer in eine sehr lebendige und farbenfrohe Welt, und richtet sich daher an viele verschiedene Spielertypen.

Kommentare

C.M. Punk schrieb am
Wird gleich mal gezogen :)
Gamer433 schrieb am
Arisla hat geschrieben:konkorentz

Sorry, ich bin nicht unbedingt der Verbesserer, doch DAS da ist ja schon grauenhaft! :D
BtT:
Jo, Dragonica ist echt nicht schlecht. Für umsonst ein tolles Spiel.
ANUBIS schrieb am
DRACONIKA !!!!!! SPITZE IST GARKEIN AUSDRUCK ES IST EINFACH NUR GE......L :D :D :D :D :D
Arisla schrieb am
das Game ist neu ich finde es einfach spitze und auch was neues von gPopato ich denke Dragonica macht flyff konkorentz.Wo ich es gespielt habe dachte ich mir nicht schlecht dieses game hats in sich und geschafft mich zu überzeugen :D
Ich würde Dragonica euch auch Gönnen weil das spiel macht spass mit den multiyplayer modus und das PvP system ist auch einfach spitze :D
ich würde DRAGONICA eine Note 1 geben
schrieb am