Divinity 2: Ego Draconis: Patch 1.01 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Divinity 2: Ego Draconis
0 (letzte Woche)
30307 (gesamt)
40,5 MB
Divinity_II_Patch_1.01_DE.exe
52608
0
6 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Der erste Patch für die deutsche Version von Divinity 2: Ego Draconis baut den Kompass mit zusätzlichen Features zur Minimap aus (Feinde, Nichtspieler-Charaktere, Wegpunktschreine sowie Questgegenstände werden anzeigt) und optimiert Leistung und Balancing.

Kommentare

Roxalla schrieb am
Hallo :? :D an alle, die noch immer zweifeln...
Kanedai hat geschrieben:
Soweit ich mich erinnere wurde Gothic 3 anfangs bei Gamestar nicht wirklich gelobt und hatte nur eine durchschnittliche Wertung, erst nach den Zahlreichen Patches und vorallem erst ab den Community-Patches hat das Spiel bei Gamestar eine 80er Wertung erreicht, und das hat es mit den neuesten C-Patches auch verdient.
Und Divinity II hat ebenfalls eine 80er Wertung verdient
>>für mich könnens ruhig noch 5 mehr sein<<
..ganz recht!!
...und für die Ewigen Nörgeler sei gesagt;...es ist absolut bugfrei ( bis auf wirklich paar Kleinigkeiten, die aber eher für mich im Grafikbereich liegen) soviel Witz und schräger Humor incl. perfekter Vertonung habe ich schon lange nicht mehr erlebt.
Es spielt sich erfrischend anders.....
ich übersehe da gerne mal ein klitzkleines holpriges Animiermanko oder das fummelige Inventar, :o :lol:
Kann nur jedem empfehlen diese Rollenspielperle zu kaufen :wink:
liebe Grüße Roxalla
:danke: an die Larian Studios
Kanedai schrieb am
DarthChefkoch hat geschrieben:@ Kanedai
Gothic 3 darf nicht mit den CPs bewertet werden, es muss das bewertet werden was die Entwickler geschafft ahben und nicht das was die Community erreicht hat.
Kann ich dir nur Recht geben - aber Patches komplett zu ignorieren ist auch nicht fein. Vielleicht könnte man die Entwickler Patches nur mitbewerten, aber das würde den allgemeinen Spieler, der höchstwarscheinlich die C-Patches nutzt nicht widerspiegeln.
4P|TGfkaTRichter hat geschrieben:@ Kanedai
1. Hat die Gamestar bereits der ersten Gothic 3 Version eine mittlere 80 gegeben.
2. Ist auch mit den ganzen CPs Gothic 3 kein gutes Spiel geworden. Das Balancing ist immer noch daneben, die Nebenquests immer noch totlangweilig, das Kampfsystem immer noch nur bedingt funktionstüchtig und über die Mainquest breiten wir mal lieber den Mantel des Schweigens.
3. Hat Crysis hier 87 bekommen. Wenn das eine niedrige Wertung ist, würde mich mal interessieren, was eine hohe Wertung für dich ist.
Zu 2 : Gothic 3 hatte seine Momente
Zu 3 : mit niedriger Wertung meinte ich eine relative niedrige Wertung (habe mich schwammig ausgedrückt), im Gegensatz zu den Durchschnittsbewertungen die ich mitbekommen habe - Crysis war beileibe nicht ein 9x% Spiel.
Ebenfalls sollte man beachten, dass 80% bei Gamestar hier bei 4players 60-75% sind. Es wird vielleicht auf beiden Plattformen in einem 100-Punkte-System (%) bewertet, aber es ist nicht Gleichwertig anzusehen.
johndoe869725 schrieb am
@ Kanedai
1. Hat die Gamestar bereits der ersten Gothic 3 Version eine mittlere 80 gegeben.
2. Ist auch mit den ganzen CPs Gothic 3 kein gutes Spiel geworden. Das Balancing ist immer noch daneben, die Nebenquests immer noch totlangweilig, das Kampfsystem immer noch nur bedingt funktionstüchtig und über die Mainquest breiten wir mal lieber den Mantel des Schweigens.
3. Hat Crysis hier 87 bekommen. Wenn das eine niedrige Wertung ist, würde mich mal interessieren, was eine hohe Wertung für dich ist.
DarthChefkoch schrieb am
@ Kanedai
Gothic 3 darf nicht mit den CPs bewertet werden, es muss das bewertet werden was die Entwickler geschafft ahben und nicht das was die Community erreicht hat.
Kanedai schrieb am
dcc hat geschrieben: [...] Die meisten Zeitschriften verteilen Wertungen nach der Summe die sie kassieren. Ich hab immer noch nicht vergessen wie Gamestar UND alle anderen Gothic3 gelobt haben. Und wer hatte da als einziger Recht? Na? 4p wurde total geflamet für die Wahrheit.
Soweit ich mich erinnere wurde Gothic 3 anfangs bei Gamestar nicht wirklich gelobt und hatte nur eine durchschnittliche Wertung, erst nach den Zahlreichen Patches und vorallem erst ab den Community-Patches hat das Spiel bei Gamestar eine 80er Wertung erreicht, und das hat es mit den neuesten C-Patches auch verdient.
Und Divinity II hat ebenfalls eine 80er Wertung verdient, ich vermute aber Stark dass 4-Players dem Spiel eine niedrigere Wertung geben wird. Und bisjetzt konnte ich bei niedrigen Wertungen von 4-Players nur bei einem Spiel zustimmen : Crysis.
Was bei DivinityII jedoch extrem nervig sind, sind die unflüssigen Animationen und Bewegungen, die machen so einiges an Atmosphäre kaputt.
schrieb am