GREED: Black Border: Deutsche Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von GREED: Black Border
0 (letzte Woche)
5410 (gesamt)
432 MB
GREED_Black_Border_DEMO.exe
53913
0
8 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Singleplayer-Demo zum Sci-Fi-Hack'n'Slay GREED - Black Border

Die Demo enthält das Tutorial, ein weiteres Level aus dem ersten Kapitel, das auf dem Deck der Yukon 5 spielt sowie einen weiteren Level aus dem letzten Kapitel in den Alien-Tempelanlagen. Spielbar sind zwei der insgesamt drei enthaltenen Charaktere: der Pyro sowie der Marine. Die Demo ist in deutscher oder englischer Sprache verfügbar und die Entwickler schätzen, dass die Demo rund eine Stunde Spielzeit umfassen wird.

Kommentare

BetaSword schrieb am
Wer Probleme mit einem Schwarz bleibenden Bildschirm beim Starten der "GREED: Black Border"-Demo hat sollte folgendes mal versuchen:
In die Konfiguration gehen(START > Programme > GREED - Black Border DEMO > GREED - Black Border DEMO konfigurieren), und den Fenster-Modus aktivieren.
Dann kann man sehen, dass z.B. eine Firewall/Antiviren-Software eine Warnmeldung macht.
(ZoneAlarm meldete, dass das Programm versucht, Benutzeraktivitäten zu überwachen)
Winfach der Demo dies dauerhaft erlauben, dann kann man die Demo spielen.
HeatPete schrieb am
sammo82 hat geschrieben:
Gerade weil es von einer kleinen Firma stammt, sollten sich alle es kaufen, um sie zu unterstützen, weil die in die richtige Richtung denken.

Dem kann ich nur zustimmen. Bei GREED wurde schon viel richtig gemacht, auch wenn sicherlich noch Luft nach oben ist. Aber eben weil man hier nicht das X-te Fantasy Hack´n Slay abgeliefert hat bin ich begeistert vom Spiel. Die Demo war schon gut, aber die Vollversion übertrifft die Demo noch um Längen (z. B. Händler, Multiplayer-Modus und das sehr coole 2. Kapitel auf dem Wüstenplaneten). Außerdem denke ich, wenn man sich für ein bestimmtes Thema/Genre interessiert, steht auch eine 67% Wertung noch für ein gutes Spiel (interessiert man sich für Hack´n Slay und Sci-Fi kann man durchaus noch 15% dazuzählen). :D
sammo82 schrieb am
Hallo,
also ich finde das Game eigentlich ganz witzig.
Sicher nicht das Highlight des Jahres, dennoch für ein paar spassige Stunden gut.
Mein Kaufgrund war:
Kein Kopierschutzmist
nur 30Euro
Mal etwas anderes als Mittelalter oder wie man dazu sagen soll.
Ich hoffe auf ein paar patches, die das Spiel noch ein bischen aufpolieren.
Gerade weil es von einer kleinen Firma stammt, sollten sich alle es kaufen, um sie zu unterstützen, weil die in die richtige Richtung denken.
Valkesh schrieb am
Rimtech hat geschrieben:Ich habe das Spiel auf die Watchlist gesetzt, als ich das erste mal davon las.
Die Demo habe ich jetzt ausprobiert. Finde die Waffen- und Itemvielfalt etwas mager. Auch fehlt es mir an Rätseln, Schaltern und sonstigen bedienbaren Elementen. Ob es das alles im Hauptspiel gibt?
Für knapp 30 Euro dennoch interessant.

rätsel ? hallo? das ist ein hack n slay spiel bzw action-rollenspiel was willste da mit rätseln?
ich konnt die demo noch nit zocken da der 4p-downloadspeed gerade schrecklich ist -.-
Rimtech schrieb am
Ich habe das Spiel auf die Watchlist gesetzt, als ich das erste mal davon las.
Die Demo habe ich jetzt ausprobiert. Finde die Waffen- und Itemvielfalt etwas mager. Auch fehlt es mir an Rätseln, Schaltern und sonstigen bedienbaren Elementen. Ob es das alles im Hauptspiel gibt?
Für knapp 30 Euro dennoch interessant.
schrieb am