Theatre of War 2: Kursk 1943: Englische Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Theatre of War 2: Kursk 1943
1 (letzte Woche)
1598 (gesamt)
670 MB
Kursk_1943_demo_setup.exe
54453
0
1 Stimme
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Englische Demo zu Theatre of War 2: Kursk 1943

Demo-Features:
-Tutorial
-Soviet mission in the Southern part of Verkhopenye
-German mission: Assault on Syrtsev
-Mission generator with limited functionality (one map, limited number of available troops)

Kommentare

eUndead schrieb am
ja danke ^^ nenn dich doch einfach Hoschie 88 dann passts wieder ~facepalm~
Hoschie78 schrieb am
EikeCR hat geschrieben:wenigstens reden die Nazis deutsch

Sry für den Fall das ich hier eine unnötige Diskussion vom Zaun breche, aber wenn ich sowas lese bekomme ich einfach das kalte kotzen... wenn schon dann sind das Wehrmacht-Soldaten und/oder deutsche Soldaten...!
eUndead schrieb am
Ich find die Demo richtig schwach.
Wenn man mal von der stark veralteten, aber trotzdem ruckeligen Grafik absieht, dem komplett unübersichtlichen und viel zu kleinen Truppenmanagement (von wegen wie bei Total War oO), den kleinen Trupps (von wegen wie bei Total War Oo) und dem dummen Einheitenverhalten, macht einem die Kamerasteuerung dann endgültig den letzen Restspaß am Spiel kaputt.
Was soll denn das? WASD Kamera Movement und Drehen per Maustouch wie bei Total War oder WIC wäre vermutlich zu einfach gewesen. Die Kameradrehung auf das Numpad zu legen geht aber auch mal gar nicht.
Das die Einheiten dann auch nur russisch reden und man GAR NICHT VERSTEHT WAS DIE SAGEN, selbst wenn es Unter Beschuss, oder auch nur Luftangriff bestätigt ist, NERVT. Meine güte so ein Quark, wenigstens reden die Nazis deutsch. Spaß kommt trotzdem nicht auf.
Totaler Griff ins Klo wenn ihr mich fragt. Das spiel ich wesentlich lieber Empire und hoffe auf The Creative Assembly, das es demnächst Total War : World at War (WW1 UND 2 ) gibt. Das wäre toppimctop. Mit so einem Theater @ War Schrott möchte ich mich nichtmehr abgeben ....
Hayab schrieb am
Die Demo ist nicht schlecht, vergleichbar mit Totalwar nur in WW2.
Wenn die Kampagnie dynamisch wäre oder ein bisschen sich verzweigen würde wird das ein gutes Spiel.
schrieb am