FIFA 11: Deutsche Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von FIFA 11
5 (letzte Woche)
21251 (gesamt)
1,17 GB
fifa11_pc_demo_EU.zip
56108
0
11 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Demo zu FIFA 11 in deutscher Sprache; die Installation kann mittels der Datei "AutoRun.exe" gestartet werden

Folgende Mannschaften könnt ihr in der Demo spielen:
-FC Barcelona
-Real Madrid
-Bayer 04 Leverkusen
-FC Chelsea
-Olympique Lyon
-Juventus Turin

Gespielt werden zweimal drei Minuten (Freundschaftsspiel) in Real Madrids "Estadio Santiago Bernabeu".

Die Spieler können selbst erstellte InGame-Videos der Demoversion auf www.easportsfussball.de hochladen. Fußballfans, die auf Facebook EA SPORTS FIFA Superstars spielen und Achievements freischalten, können sich ein exklusives Team und Stadion in der FIFA 11-Demo freischalten.

Kommentare

Ravelion schrieb am
Sowie ich gehört habe wird es auch kein Be A Goalkeeper modus auf'n Pc geben. -.- Wahrscheinlich werden andere Features die angekündigt wurden ebenfalls fehlen.
Wenn dem so ist, werd ich's mir nicht kaufen.
elcid91 schrieb am
Naja, damit wären die Hoffnungen wohl zerstört.
Meine Störpunkte bisher:
* Tastatur-Gelegenheits-Spieler werden genervt durch keine vernünftige Tastenkonfiguration
* keine freie Tastenbelegung
* keine Konsolengleichheit (die versprochen wurde!)
Zum Glück war ich nicht so doof, und hab das vorbestellt. :D
Ravelion schrieb am
Enthroned hat geschrieben:Was ich vorallem enttäuschend finde ist der nicht konfigurierbare Schwierigkeitsgrad. In der PES11 Demo bekomme ich eine 3:0 klatsche, mit einem Torschuss meinerseits und bei Fifa"11" gewinne ich 5:0, weil es auf Amateur gestellt ist. Fifa11 sieht zwar gut aus und die Animationen sind hübsch, aber so kann man es garnicht vergleichen. Im Gegenzug merkt man bei PES11 schon einige Neuerungen im Detail. Im Demovergleich ist PES11 also immernoch der bessere Fußball und Fifa die bessere Atmosphäre.
Naja, den Schwierigkeitsgrad kann man ja in 2 Wochen (Vollversion) verstellen, auf "Weltmeister" wird es bestimmt ne andere Erfahrung.
Was mir aufgefallen ist, das man die Steuerung nicht frei belegen kann. Es sieht zwar auf den ersten Blick so aus, wenn man sich das Konfigurationsmenü anschaut, aber ... wenn ich eine Taste in der Verteidigung umbelege ändert sich auch diese Taste im Reiter Angriff. D.h., wenn ich z.B. Spielerwechsel (Verteidigung) von LB (L1) auf X lege, wird im Angriff "Lauf In Die Spitze" mit "Flanken" Vertauscht. -.-
Buttons frei belegen, nenne ich etwas anderes.
Enthroned schrieb am
Was ich vorallem enttäuschend finde ist der nicht konfigurierbare Schwierigkeitsgrad. In der PES11 Demo bekomme ich eine 3:0 klatsche, mit einem Torschuss meinerseits und bei Fifa"11" gewinne ich 5:0, weil es auf Amateur gestellt ist. Fifa11 sieht zwar gut aus und die Animationen sind hübsch, aber so kann man es garnicht vergleichen. Im Gegenzug merkt man bei PES11 schon einige Neuerungen im Detail. Im Demovergleich ist PES11 also immernoch der bessere Fußball und Fifa die bessere Atmosphäre.
schrieb am