Battlefield: Bad Company 2: Patch R11 (795745) zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Battlefield: Bad Company 2
33 (letzte Woche)
89013 (gesamt)
2,43 GB
BFBC2_PC_Client_R11_795745_Patch.exe
56298
0
17 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch R11 (795745) für Battlefield: Bad Company 2, sofern der Auto-Updater nicht funktionieren sollte; nicht für die Steam-Version

Patch R11 (795745)
-SecuROM wrapper removed from non-Steam version
-Removed some memory leaks
-Fixed crashes when the game attempted to render lots of content (high detail, high FOV or multiple-monitor modes); this should particularly help multi-monitor users
-Chat window no longer causes lag spikes
-Chat window reworked opacity & visibility-time is controllable through settings in settings.ini
-Clantag is remembered when using auto-login
-Banner URLs can be up to 252 characters in length
-Minor performance enhancements
-Reduced rubberbanding on servers with more than 24 active players
-PrintScreen takes a screenshot, file stored in DocumentsBFBC2Screenshots directory

Patch R10 (602574)
-Vorbereitung für "VIP Map Pack 7" und "Vietnam"
-Acog und Red dot Visiere für MK-14 und G3.
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Geschosse nicht korrekt angezeigt wurden
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den JETZT SPIELEN teilweise nicht funktioniert hat
-Es wurde eine Ticketannzeige für Eroberung/Conquest am Ende der Runde hinzugefügt
-Die Serverinfos werden nun auf der taktischen Karte angezeigt

Patch R9 (589035)
Und hier die Änderungen im Detail:

-Eine der Insignien konnte nicht erworben werden, weil der Tracer Dart keinen Bronze Star erhielt - diese Anforderung wurde entfernt
-Die Trefferregistrierung von MoH wurde nach BFBC2 portiert. Die Client - Server Raten wurden verbessert und einige Hitboxen wurden verbessert. Dies wird die Genauigkeit der Waffen erhöhen, lässt das Messer aber weitgehend unberührt.
-Die blaue Box hinter dem ChatWindow wurde entfernt.
-Der zwei sekündige Spawn Schutz wurde überarbeitet. Die Unsterblichkeit wird nun aufgehoben, wenn sich ein Spieler bewegt, zoomt oder feuert. Umschauen unterbricht die Zeit der Unsterblichkeit nicht. Im wesentlichen: ein sich bewegender Spieler ist nicht unverwundbar.
-3D Vision verbessert
-Verändertes Zielkreuz bei den Slug Shotguns um die Zielgenauigkeit auf lange Distanzen anzupassen. Das Zielkreuz ist nun näher, ähnlich wie auf den Konsolen.
-Reduzierte Genauigkeit der Slug Shotguns beim Schiessen aus der Hüfte, anlegen ist nun auf größere Entfernungen notwendig. Die Genauigkeit bei Schiessen aus der Hüfte ist nun auf einer Linie mit den halbautomatischen Waffen
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den das G3 weniger Schaden gemacht hat als geplant.
-Veränderte Drehgeschwindigkeit der VADS, um sie gegen die ZSU23 zu balancieren.
-Reduziertes Zurückstoßen und Schaden bei der VADS, um sie gegen die ZSU23 zu balancieren.
-Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei hohen Geschwindigkeiten, die Gegenmaßnahmen den Tracer Dart nicht entfernt haben.
-Reduzierte Nachladezeit der Gegenmaßnahmen an Fahrzeugen.
-Leicht erhöhter Schaden der AT4 gegen Panzer um ihre Rolle als Antipanzer Waffen zu stärken.
-Erhöhte Geschwindigkeit und Beschleunigung der AT4 Geschosse, damit der Spieler weniger lange ohne Deckung ist bei Abfeuern.
-Erhöhter Explosionsschaden der AT4 gegen Infanterie. Die AT4 macht weiterhin den geringsten Schaden aller AT Waffen gegen Infanterie.
-Reduzierter Explosionsschaden der Carl Gustav gegen Infanterie. Die Carl Gustav hat immer noch den höchsten Schaden aller AT Waffen gegen Infanterie.
-Die "1 Schuß ein Kill" Reichweite der M95 wurde erhöht, um ihre längere Ladezeit auszugleichen.
-Es wurde ein Fehler behoben, welcher der SVU auf kurze Distanz zuviel Schaden im Vergleich zu den anderen halbautomatischen Waffen ermöglicht hat.
-Die Wirkung aller Waffen auf die MCOMs wurde um 50% herabgesetzt
-Es wurde ein C4 MCOM Exploit auf Atacama Desert gefixt.
-Es wurde ein Fehler behoben, betreffend das Field of View (Sichwinkel) wenn man mit der M1911 Pistole zielt.
-Der Schaden der AN94 auf kurze Distanz wurde herabgesetzt, um ihre Rolle als Waffe auf lange Distanzen zu unterstreichen.
-Die Genauigkeit der F2000 wurde erhöht, um ihre Rolle als Sturmgewehr zu unterstreichen.
-Der Schaden der Shotguns auf kurze Entfernung wurde erhöht, um ihnen einen Vorteil gegenüber Slugs zu geben.
-Leicht herabgesetzter Schaden beim M60 um sie gegen die anderen LMGs besser zu gewichten.
-Leicht herabgesetzter Schaden beim MG3, um ihre hohe Feuerrate auszugleichen.
-Leicht erhöhter Schaden beim UH60 (teilt mehr Schaden aus).

Falls du Steam benutzt, wird der Steam Client das Spiel automatisch updaten, sobald die neue Version verfügbar ist. Falls du kein Steam benutzt, wird der Autoupdater das Spiel automatisch updaten, sobald die Version verfügbar ist (Möglicherweise benötigt der Autoupdater dazu Admin Rechte)

Kommentare

steph1800 schrieb am
Ja, kein Problem mit dem Kopieren meines Posts.
wünsche frohes Fraggen :wink:
Grabstein schrieb am
Ich danke dir ehrlich für den Tip! RAM Timings wie beschrieben geändert und auch die Spannung auf 1,5 V angepasst. Vorher waren es vom BIOS vorgegebene 1,6 .
Konnte endlich mal wieder 3 Stunden am Stück zocken.
Dann gabs halt auch mal nen Freeze, fand ich aber dann nicht weiter schlimm.
Wenn ich ab sofort wieder 3 Stunden am Stück spielen kann, nehm ich das gern in Kauf!
Und das Wichtigste: KEIN CTD !
Vielen Dank nochmal !
Ich werde hier nach ein paar Zockabenden wieder berichten, ob das nicht nur ne Ausnahme war, oder ob das für sockel 1156 user eine gute Lösung ist :D
Edit: Schon wieder ein Abend ganz ohne CTD oder Freezes! Einfach Klasse.
Wenn du nix dagegen hast, würde ich deinen post 1 zu 1 in ein anderes Board kopieren, damit auch anderen geholfen werden kann.
steph1800 schrieb am
Danke dir, so macht das Sinn in Foren Lösungen anzubieten.
Hatte vorgestern allerdings wieder einen Freeze.
Bin kurz vor Beendigung einer Karte (Wir hatten gewonnen, grrrr keine
Punkte) noch mal per Hotkey auf die Spielerübersicht gegangen. Dann
kam kurz danach "Your Team Won" und gleich ein kompletter Freeze.
Offensichtlich scheint das Spiel in bestimmten Situationen trotzdem abzuschmieren, Hardware egal. Ich schieb das mal auf den
Netzwerk Code.
Ich sag nicht, dass meine Lösung bei allen funktioniert,
aber hier mal ne "kleine" Liste, was ich im Vorfeld alles probiert habe:
1. Netzteiltausch Noname gegen Enermax, weil in div. Foren das als Grund für Freezes angeführt wurde (bessere Stabilität).
Kein Effekt, Freezes immer noch da
2. RAM-Tausch Kingston Value gegen HyperX.
Kein Effekt, Freezes immer noch da
3. Grafikkartentausch Gigabyte ATI 5850 gegen Sapphire ATI 5850 (wegen besserer Kühlleistung).
Kein Effekt, Freezes immer noch da
4. Gehäusetausch Coolermaster Elite 330 gegen Lian LI PC-B25FB (wegen Kühlung).
Kein Effekt, Freezes immer noch da
5. CPU Tausch samt Kühler I5-2500K (angeblich Fertigungsschwankungen).
Kein Effekt, Freezes immer noch da
6. WLAN Kartentausch (angeblich hatten Realtek-Karten ein 64Bit Problem).
Kein Effekt, Freezes immer noch da
7. Online gehen direkt über Ethernet Kabel an den Router (Vorher WLAN Karte ausgebaut).
Kein Effekt, Freezes immer noch da
8. Ausbau der Creative X-Fi Titanium HD. Aktivierung der Onboard Lösung.
Kein Effekt, Freezes immer noch da
9. 3-maliges Neuaufsetzen von Win7 Ultimate 64bit.
Kein Effekt, Freezes immer noch da
10. 3-maliges Neuinstallieren von Bad Company 2 (Retail).
Kein Effekt, Freezes immer noch da
10. Test verschiedener Monitore (Hatte vorher CRT wegen dem "Smooth Effekt"). Test mit div. Samsung, Dell und Eizo Monitoren. Es heißt ja, dass div....
Grabstein schrieb am
Ooohhhh... ich freu mich über diese detaillierte (evtl.) Lösung!
Bis ich umgerüstet hab auf nen i5 lief BC2 auch problemlos.
Ich werde diesen Lösungvorschlag in den nächsten Tagen mal in die Tat umsetzen und hier wieder berichten, ob es auch bei mir gefunzt hat.
Danke. :D
Grüsse
Grabstein
schrieb am