Bejeweled 3: Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Bejeweled 3
0 (letzte Woche)
1428 (gesamt)
83,3 MB
Bejeweled3Setup.exe
56534
0
1 Stimme
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Die Demo bzw. Trial-Version zum Puzzlespiel Bejeweled 3 kann 60 Minuten lang angetestet werden (Bilder, Video). Für 19,95 Dollar lässt sich die Demo in eine Vollversion umwandeln (offizielle Website).

Grundlagen
Bei Bejeweled 3 geht es darum, zwei Steine miteinander zu vertauschen, um so Kombinationen aus gleichen Steinen zu bilden. Der Hauptbildschirm des Spiels ist ein 8x8-Gitter aus Steinen. Bilde Dreiekombinationen, indem du Steine mit benachbarten Steinen vertauschst. Die kombinierten Steine verschwinden daraufhin, und weitere Steine fallen von oben herab ins Spielfeld. Erzeuge mächtige Spezialsteine, indem du 4 oder mehr Steine kombinierst. Das Spiel ist vorbei, wenn du keine Züge mehr hast (im Klassischen Modus), wenn dir die Zeit ausgeht (im Blitzschlag-Modus) oder aus diversen anderen Gründen (im Suche-Modus). Der Zen-Modus ist endlos und erlaubt es dir, eine ewige Partie zu spielen.

Steuerung
Die Steuerung von Bejeweled 3 ist einfach. Tausche Steine miteinander, indem du auf einen Stein klickst und ihn nach links, rechts, oben oder unten ziehst (keine diagonalen Züge), oder indem du auf einen Stein klickst und dann auf einen daneben befindlichen Stein. Man kann Steine nur verschieben, wenn dadurch eine Kombination entsteht.

Im Gegensatz zu früheren Bejeweled-Versionen ist es diesmal auch möglich, neue Kombinationen zu bilden, während die Steine zum Auffüllen des Spielfeldes noch im Fallen begriffen sind. Mach dir diesen Umstand zunutze, um besonders flott ans Werk zu gehen!

Bejeweled 3 unterstützt auch die Steuerung per Tastatur. Mit den Pfeiltasten lässt sich das Stein-Fadenkreuz auf dem Spielfeld herumbewegen, während die Tasten W, A, S und D den ausgewählten Stein in die gewünschte Richtung verschieben (W verschiebt ihn nach oben, A nach links, S nach unten und D nach rechts).

Steine
Es gibt sieben verschiedene Steinsorten in Bejeweled 3: Rot, orange, gelb, grün, blau, weiß und lila. All diese Steine sind in ihrem Verhalten identisch und bringen gleich viele Punkte.

Spezialsteine
Indem du bestimmte Kombinationen bildest, kannst du Steine in Spezialsteine verwandeln.
-Flammensteine entstehen, wenn man eine Reihe aus 4 Steinen bildet. Wenn man sie in einer Kombination verwendet, explodieren sie. Dabei werden nicht nur sie selbst, sondern auch die acht umgebenden Steine vernichtet.
-Superwürfel entstehen, wenn man eine Reihe aus 5 Steinen bildet. Superwürfel lassen sich mit jedem benachbarten Stein kombinieren, egal welche Farbe dieser besitzt, und zerstören alle Steine dieser Farbe auf dem Spielfeld.
-Sternsteine entstehen, wenn man eine L- oder T-förmige Kombination bildet. Werden sie selbst kombiniert, verschießen sie explosive Energiestrahlen nach links, rechts, oben und unten. Dadurch werden alle Steine auf diesen Linien zerstört.
-Supernovae entstehen, wenn man eine Reihe aus 6 Steinen bildet (ja, das ist möglich!). Erzeuge doch mal einen und kombiniere ihn, um herauszufinden, was passiert!

Systemanforderungen
Betriebssystem: Windows XP SP2/Vista/7
Prozessor: 1,2GHz oder mehr
Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB oder mehr
Freier Festplattenspeicher: 320 MB oder mehr
DirectX-Version: Min. 9.0c
Sound: kompatibel mit DirectX 9.0c oder höher
Grafik: kompatibel mit DirectX 9.0c oder höher; mindestens 128 MB, 256 MB oder mehr empfohlen
Farbtiefe: 16 Bit oder 32 Bit
Steuerung: Tastatur und Maus
Internet: Internetverbindung erforderlich, um Demoversionen zu registrieren/freizuschalten, einschließlich Demoversionen auf CD-ROM.

Kommentare

Audi_A5 schrieb am
BladeTNT2 hat geschrieben:lol habe voll anfall bekommen, weil ich habe Battlefield 3 Demo gelesen, :oops: dachte schon hahaha ... :lol:

lol genauso wie bei mir xDD
ich dachte: WOW! schnell drauf klicken xDD
johndoe844225 schrieb am
apropos iPhone .... wann erscheint das denn dafür? Bisher ist davon nichts zu sehen
Barranoid schrieb am
Hm...die Mutter des Casual ist also auch wieder mit von der Partie hm? Naja. Für einige wirds sicher ein interessantes Game sein. Ich indes würde mich sogar auf der iPhone Variante einfach irgendwie "schmutzig" dabei fühlen, das zu spielen :D
BladeTNT2 schrieb am
lol habe voll anfall bekommen, weil ich habe Battlefield 3 Demo gelesen, :oops: dachte schon hahaha ... :lol:
schrieb am