Might & Magic Heroes 6: Patch 1.1 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Might & Magic Heroes VI
0 (letzte Woche)
7085 (gesamt)
517 MB
hmm6_1.1_efigs.exe
57227
0
1 Stimme
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch 1.1 (Day 1-Patch) für die europäischen Versionen von Might & Magic Heroes VI (auch für die deutsche Fassung)

Hinweis: Der Patch wird normalerweise auch mit der Auto-Update-Funktion runtergeladen.

On top of various bug fixes and balancing, this "Day-1 Patch" also adds 5 new Multiplayer maps! Your game should update automatically when you launch the game while connected to Internet. More details on the content of this 1.1 patch :

• Adding Dynasty Weapons for the Altar of Wishes not present in version 1.0:
-Batu's Totem
-Assassin's Blade
-Will of Urgash

• Adding 4 new Multiplayer Maps and the map a "bridge too far" not present in version 1.0 for a total of 15 custom maps:
-Brimstone’s Gold o Feuding Duchies
-Fortress of Honour
-Silence of the Ancestors

• Optimized memory usage

Several AI tweaks:
-Build order improvements
-AI resource management improvements
-AI does not convert captured towns if it can not be protected
-AI does not build buildings in captured towns if it can not be protected
-Improved decision making between building and unit purchase
-Fixed marketplace usage (uses it when it is worth to use )
-Tuning on skill path choices for primary and secondary heroes
-Improved cooperation among primary and secondary heroes
-AI Captures mines faster
-Increased efficiency for AI town defense
-Advanced and basic town portal usage improvements
 
Balance and General Changes:
-Default hero attack damage has been reduced to 300-340 at level 30 (from 400-450)
-Defend action gives +10 Might and Magic defense instead of +15
-Stand Your Ground and Mass Stand Your Ground do +7/+9+12 and +5/+6/+7
-Heal and Regeneration requires 20 mana to cast (instead of 15)
-Arcane Exalation III gives +3 Magic Power (instead of +2)
-Arcane Ward III gives +3 Magic Defense (instead of +2)
-Assailant III gives +3 Might Attack (instead of +2)
-Charismatic Leader III gives +3 Leadership (instead of +2)
-Defender III gives +3 Might Defense (instead of +2)
-Destiny's Chosen III gives +3 Destiny (instead of +2)
-Rampage bonus changed to +5/+7/+8 Might Power (instead of +5/+6/+7)
-Resilience bonus changed to +5/+6/+7 Might Defense, +10%/+12%/+13% Health (instead of +3/+6/+9 Might Defense, +3%/+6%/+9% Health )
-Counterstrike II and Counterstrike III duration reduced to 1/2/3 turns (from 2/3/4 turns)
-Archery III ranged penalty reduction reduced to -25%/-30%/-35% (from -50%/-75%/-100%)
-Idol of storms damage increased by 25%
-Frenzy charge removed, 4 turn cooldown added o Frenzy bonus increased to 10/30/50% (from 5/15/30%)

Kommentare

AS Sentinel schrieb am
RunningMan hat geschrieben:[...]und die bei denen es nicht läuft flennen im Forum[...]
Selten so etwas dämliches gelesen.
Diese Menschen haben doch kein Überraschungsei gekauft in dem ab und an mal ein Spiel und manchmal eben nur ein kaputtes Programm drin ist.
Natürlich ist man empört, wenn man sich ein Spiel gekauft hat, dass dann nicht spielbar ist und man hat das Recht sich zu beschweren und eine Lösung vom Entwickler zu verlangen.
Was würdest du denn sagen, wenn du dir ein Buch gekauft hast, dass dann mittendrin aufhört oder in dem Seiten fehlen?
Dass die Menschen, bei denen es funktioniert sich im Forum nicht melden ist klar, und ich gönne ihnen auch vollkommen, dass sie zu den Glücklichen gehören, die das Spiel ohne Probleme genießen können.
Aber deine Argumentation schiebt dem Käufer die Schuld in die Schuhe und nicht dem Entwickler, der fehlerhafte Software auf den Markt wirft und das ist einfach nur Asozial.
Es ist ja nicht so, als hätte auf der Verpackung ein Warnhinweis gestanden, der jedem Käufer sagt, dass er da eventuell nur eine Mogelpackung erwirbt.
Meine Fresse, Menschen wie du machen mich einfach nur wütend. Denken, Sie müssten ihren Lieblingsentwickler komme was wolle in Schutz nehmen.
So... mein Senf dazu und ja, ich hatte gerade nichts zu tun.
Innosthelight schrieb am
bei mir läuft es normal also merke nix bis jetzt !!!
Freakstyles schrieb am
RunningMan hat geschrieben: Ich überlege grad ob ich wieder ein :lol: setze, weil du dich so schön drüber aufregst :wink: Nichts für ungut.
Muaha, so schön fieß, sry, da musste ich einfach lachen.
Bei mir läuft das Spiel auch einwandfrei. KI ist verbessert worden zum Vorgänger, merkt man auf jedenfall. Das große Problem ist meiner Meinung nach immernoch das Kartenbalancing. Auch die Multiplayer Map in der Demo ist Balancetechnisch gesehn total fürn arsch. Der eine hat 2 Gegner um sich herum sitzen und der andere hat 2 freie zonen hinter sich wo er in Ruhe farmen kann. Das war leider auch beim Vorgänger schon oft so, vor allem auf den Custom Maps, war komplett unbrauchbar das Tool weil die Maps ab gewisser größe nie ein ausgeglichenes Balancing geschafft haben. Ich hoffe diesmal sind bessere Multiplayer Maps dabei. Die 2 Spieler Karten sind ja ok, aber ich spiel das meistens zu 4-6 Leuten und da sind die meisten Karten leider unausgereift für.
DarkManX_BG schrieb am
Ich bin einer der Leute, die kaum Probleme haben: bis auf einen seehr selten blinkenden Cursor und der beschleunigten Sounds (wenn man die unit speed erhöht, klingt alles wie Mickey Maus & Co. :lol: ) habe ich sonst keine Bugs bisher bemerkt. Dass die KI während der Kampagne keine Herausforderung ist, stört mich nicht - ich hoffe, sie wird noch verbessert, bis ich dazu komme, custom games zu spielen. Ach ja, und wenn ich das Spiel zumache (Quit to Desktop), hängt es sich auf - auch nicht tragisch.
Aber mich stört es zunehmend, wie viele Fehler, Fehlerchen und Bugs uns die Spielentwickler heutzutage als fertiges Produkt unterjubeln. So etwas wie HoMM6 ist schon fast "normal", und leider merke ich auch selber, dass es mich immer weniger stört (siehe oben). Beispiele gibt es haufenweise: bei RAGE habe ich in etwa 3 Stunden damit verbracht, das Spiel überhaupt zum Laufen zu kriegen. Der Multiplayer von Black Ops war in der ersten Woche nahezu unbrauchbar. Crysis 2 war ebenfalls sehr problematisch, genauso wie AC: Brotherhood. Und überhaupt - im letzten Jahr fallen mir nur 3 von mir gekaufte Spiele ein, die vom Anfang an bugfrei und 100% fertig waren: Starcraft 2, Portal 2 und Dead Space 2. I.d.R. muss man mehrere Patches und oft auch Treiberupdates abwarten, bis es überhaupt bzw. wie gewollt läuft.
Mal davon ganz abgesehen, dass ich es nicht zwingend toll finde, mir am Launch-Tag ein Spiel zu kaufen, es in 5min zu installieren, nur um dann einen 500MB schweren Patch downloaden zu müssen, was natürlich dauert.
NaDannMaGoGo hat geschrieben: (leider stürzt auch deren Version auf Win7 immer wieder mal ab, aber dank non-stop speichern nicht sooo schlimm).
Probier mal, die Spiel-.exe einem bestimmten Kern zuzuordnen. Das geht, indem du im Taskmanager auf den Prozess rechtsklickst, "Zugehörigkeit...
Rolliger Rollmops schrieb am
Warum sollte ich dir nicht glauben, Revollti, ich fand nur deine Hasstirade gegen Ubisoft peinlich. Nur weil es bei dir nicht läuft, heißt ja nicht dass es bei allen anderen auch nicht läuft. Die bei denen es läuft, spielen das Spiel und sind glücklich, und die bei denen es nicht läuft flennen im Forum, so läuft das nun mal, bei jedem Spiel. Und schon entsteht der Eindruck das Spiel wäre unspielbar, was es definitiv nicht ist wie ich aus eigener Erfahrung behaupten kann. Kein Mausflackern, keine schwarzen Bildschirme, keine Abstürze.
Ich überlege grad ob ich wieder ein :lol: setze, weil du dich so schön drüber aufregst :wink: Nichts für ungut.
schrieb am