Earth 2160: Patch 1.0 -> 1.2 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Earth 2160
0 (letzte Woche)
10106 (gesamt)
177 MB
E2160GoldUpgrade_Ger12.exe
Bitte logge dich hier ein, um abzustimmen.
44474
0
89 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch für die Verkaufsversion von Earth 2160 auf Version 1.2 (inkl. Gold-Update).

ERWEITERUNGEN und WÜNSCHE im Update 1.2

- Lauffähigkeit auf CPUs ohne MMX/3D Now hergestellt (z.B. AMD Thunderbird 1.4 GHz)
- Im Konstruktionsmenü werden Symbole zur Kennzeichnung der Waffenwirkung (gegen Luftziele bzw. Bodenziele) eingeblendet
- EarthNet:"Spieler wechselt zu Channel" Meldung unterdrückt
- KI wurde verbessert, mehr taktische Varianten
- Helden und Agenten werden als Stern auf der Minimap angezeigt
- Spielername (MP) wird über Einheiten und Gebäuden im Tooltipp angezeigt
- Parameter werden im Tooltipp der Transformations-Icons angezeigt
- Luft/Boden Anzeige wird in Transformations-Icons angezeigt
- Selektion der Alien-Strukturen vereinfacht
- ED Gebäudeverbindung vereinfacht
- Wasser der Geysire verschwindet, wenn die Ressource verbraucht ist
- Gameplay und Balancing: zahlreiche Veränderungen. z.B. UCS Gebäude benötigen keine Munitionsversorgung, UCS Einheiten-Limit für Gebäude erhöht, VAs starten erst 10 Minuten im MP, LC - Bau von 5 Gebäuden gleichzeitig möglich.

SINGLEPLAYER MISSIONEN VEREINFACHT

- ED 01 - Missionsziel ist erreicht, wenn weniger als drei LC Gebäude übrig sind.
- ED 05 - Partikel-System der Orbitalkanone in der Cutscene korrigiert.
- ED 07 - Missionsziel ist erreicht, wenn weniger als 3 Alien-Strukturen und weniger als drei Alien-Einheiten verblieben sind.
- LC 01 - Anzahl gegnerischer Einheiten reduziert, die den Truck angreifen.
- LC 04 - Vereinfacht. Weniger Angriffe, mit weniger gegnerischen Einheiten.
- kleine Verbesserungen in folgenden Cutscenes: ED Mission 4 Cutscene 1, ED Mission 5 Cutscene 1, LC Mission 3 Cutscene 2

BEHOBENE FEHLER

- Erfahrungspunkte der Einheiten korrigiert.
- Friendly Fire von UCS-Terminatoren beseitigt.
- Alien-Konstruktions-Animation korrigiert. Blinkendes Feld beseitigt.
- Multiplayer Spiel-Beitreten Crash beseitig.
- EarthNet - Fehlerhafte Siegkonditionen behoben.
- EarthNet - Chatroom-Crash beseitigt.
- Alien M2 - Fehlerhaftes klonen ins Wasser behoben.
- LC Athena mit Scharfschützengewehr jetzt auch im Konstruktions-Menü.
- Multiplayer Async behoben. Asyncs sind entstanden, wenn SSE Prozessoren mit nicht SSE Prozessoren gespielt haben. EarthNet verhindert nun Spiele zwischen solchen CPUs. Wenn Matches zwischen solchen gewünscht werden, müssen alle Teilnehmer die SSE fähige CPUs haben, dennoch die Earth2160_NON_SSE.exe aufrufen. Die CPU Leistung wird dadurch zwar um 20-30% reduziert, es so jedoch Matches zwischen inkompatiblen CPUs ausgetragen werden.

EARTH 2160 Gold Upgrade V. 1.1
Änderungen und Erweiterungen


INTERFACE

  • Direktforschung: Auch nicht noch verfügbare Technologien werden im Bau-Menü und Konstruktionsmenü angezeigt. Die dafür notwendigen Technologien werden als Tooltipp eingeblendet. Die Erforschung kann direkt aus dem Konstruktions- und Bau-Menü (durch STRG + rechter Mausklick) gestartet werden.
  • Im Konstruktionsmenü werden Symbole zur Kennzeichnung der Waffenwirkung (gegen Luftziele bzw. Bodenziele) eingeblendet
  • Produktionspakete, können jetzt editiert und gelöscht werden.
  • Das Terrain kann in der Minimap ausgeblendet werden.
  • Die Skalierung der Minimap wurde vergrößert.
  • Anzeige von Informationen über die Schadenswirkung in Tooltipps.
  • Erweiterung der Tooltipps um Schadensmodellanzeige.
  • Anzeige der Schadenspunkte Im "Genau Zielen" Modus.

GAMEPLAY

  • 6 neue Cutscenes hinzugefügt
  • sämtliche Szenen sind nun lippensynchron
  • In der Spieleinstellung "Leicht" ist die Gegner-KI abgeschwächt.
  • Die Lernfähigkeit der KI-Routinen wurde um Alternativen erweitert 
  • Im Skirmish und Multiplayer Modus können sich mehrere Virtuelle Agenten gleichzeitig vorstellen

GRAFIK

  • Unterstützung für Pixel Shader 3.0a, den R520 Chipsatz (ATI)
  • Kartenränder werden überblendet
  • Partikeleffekte der Explosionen mit Echtzeitberechnung

SOUND

  • Stimme von Michal R. Falkner wurde nun mit der Deutschen Synchronstimme von Bruce Willis (Manfred Lehmann) ersetzt
  • zusätzliche SFX Alternativen für Explosionen und Waffen
  • 3D Sound Positionierung für 7.1 / 5.1 THX konform

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am