Enemy Territory: Quake Wars: Demo v2.0 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Enemy Territory: Quake Wars
0 (letzte Woche)
157907 (gesamt)
745 MB
etqw-demo-client-2.0-full-setup.exe
46362
0
852 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Die spielbare Demo v2.0 (inkl. des letzten Patches v1.4) zum Online-Shooter Enemy Territory: Quake Wars enthält die finale Version der Valley-Karte, in der die GDF die Strogg angreifen müssen, um die Sabotage einer Wasseraufbereitungsanlage zu verhindern. Die Demo enthält außerdem eine Option mit computergesteuerten Bots zu spielen. Somit könnt ihr euch die Karte auch im Singleplayer-Modus anschauen oder eventuell unterbesetzte Multiplayer-Matches mit Bots auffüllen.

Hardware-Anforderungen

Betriebssystem: Windows XP oder Vista mit DirectX9.0c (Windows 95/98/ME/2000 werden nicht unterstützt)
CPU: Intel Pentium IV mit 2,8 GHz oder AMD XP2800+ (Pentium IV mit 3 GHz oder vergleichbarer Prozessor für Vista)
RAM: 512 MB (768 MB für Vista)
Grafikkarte: nVidia Geforce 5700 oder ATI Radeon 9700 mit 128 MB RAM
Soundkarte: 100% DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
Festplatten-Speicherplatz: 950 MB Speicher plus 700 MB für temporäre Dateien
Internetzugang: Breitbandanbindung

Unterstützte Grafikkarten-Chipsets

nVIDIA GeforceFX Series (5700 or higher, not including 5700LE and 5700VE)
nVIDIA Geforce 6 Series (6200 or higher)
nVIDIA Geforce 7 Series (7300 or higher)
nVIDIA Geforce 8 Series
ATI Radeon 9700 or higher
ATI Radeon X700 or higher
ATI Radeon X1650 or higher

-=DIRECTX=-

Enemy Territory: Quake Wars (hereafter ET:QW) requires that your computer have the latest version of DirectX 9.0c installed in order to run. This is included with ET:QW and will run automatically during installation, and is also available online at: http://www.microsoft.com

-=PUNKBUSTER(TM)=-

During the installation of ET:QW you will be given the option to install Even Balance, Inc.'s PunkBuster anti-cheat system.

-=CREATING AN ACCOUNT=-

Upon launching the game after installation you will be prompted to create an account. Simply enter the name you wish to use; no license code or password is necessary in the demo.

-=UNINSTALLING=-

ET:QW can be uninstalled from your system from the Add/Remove programs section of the Windows Control Panel (Start -> Settings -> Control Panel). Select ET:QW from the list of applications installed and select Change/Remove, then follow the instructions on screen.

What You'll Get
The Enemy Territory: QUAKE Wars PC Demo comes with the final version of Valley, one of the larger battlegrounds in the game. Set in Yosemite, California, Valley has the Global Defense Force on the attack, as they attempt to foil a Strogg contamination plot centering on a water treatment facility. Valley features a great blend of close quarters infantry action, vehicle battles and aircraft dogfights, and the varied terrain combining mountains, waterways, tunnels and industrial structures allows for many different playing styles. To top it all off, there's a multitude of optional side missions and plenty of opportunities to try out the various defense turrets, artillery and radar deployables - Valley is a prime example of the frantic and diverse action you'll find in Enemy Territory: QUAKE Wars.

If you want to learn more about Valley, read our Valley Map Guide for a full run-down of the team objectives, secondary missions and a host of tactical tips for getting the most out of the various GDF and Strogg weapons, items, deployables and vehicles.

For those who already played Valley in the Public Beta, the map has undergone further balance improvements based on your feedback. Most notably, the GDF can now capture the Contaminator Forward Spawn before the Shield Generator is hacked, which really cranks up the action around that objective. On top of that, the Demo contains the final XP and weapon balance, player movement, and vehicle handling.

The Demo also features ETQW's bots, so you can explore the map and gameplay in single player mode with computer-controlled opponents, or use the bots to fill up empty slots on multiplayer servers. We are also including the standalone server as well as the server launcher tool, so you can host your own online and LAN games.

Kommentare

Moximilian schrieb am
Meiner Meinung nach ist das Spiel zu unübersichtlich!
Phobo$ schrieb am
Raico hat geschrieben:Also ich hab nochmal kurz ne frage wegen OpenGl problem...
Ich hab ne X1600 mit 512mb ram, allerdings mobile....
Den neusten Catalyst kann ich zwar installieren aber bringt mir nix und auf der hersteller seite meines NB's hab ich zwar die neusten Treiber installiert aber ich habe immer noch das OpenGl Problem...
Wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte...

schalt bei dir mal die Catalyst AI aus, dann sollte es funktionieren.
Raico schrieb am
Also ich hab nochmal kurz ne frage wegen OpenGl problem...
Ich hab ne X1600 mit 512mb ram, allerdings mobile....
Den neusten Catalyst kann ich zwar installieren aber bringt mir nix und auf der hersteller seite meines NB's hab ich zwar die neusten Treiber installiert aber ich habe immer noch das OpenGl Problem...
Wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte...
johndoe-freename-100331 schrieb am
Also ich habe die Demo jetzt ausiebig getestet und meiner Meinung nach wird die vollversion der Hammer.Vorrausgesetzt man hat auf beiden Seiten gute Teamplayer,denn nur dann entfaltet das Spiel sein wahres potential.
Zur zeit sind auf den servern nur Neulinge unterwegs ( ich natürlich auch) die erstmal herausfinden müssen welche Klasse welche Aufgaben hat.Wenn sich das erstmal gelegt hat,stehen uns sehr spannende und Taktisch anspruchsvolle matches entgegen.Gerade für Clans ist diese game hervorragend.
Das aiming sollte meines erachtens noch verbessert werden,da gerade im one on one der Tödliche Treffer Glücksache ist.
Auch als Pilot finde ich es rgerlich das es keine keine Gegenmaßnahmen gegen Raketenangriffe gibt.Ist man erstmal von einer rocket erfasst kann man zu 99% Sicher sein den Löffel abgeben zu müssen.
Ansonsten,Balancing ist OK alemaleaquamale...Spiel gut :-)
IllusionTM schrieb am
Sadira hat geschrieben:es ist zwar schon einiges von bf2142 abgekupfert, aber auch sovieles neues, für mich jetzt schon das beste multiplayer spiel 2007

Etwas abgekupfert ja, aber 200mal besser umgesetzt. Mit den Airstrikes, Defence-Türme und der Artillery. Ist es eine viel dichtere Atmosphäre als bei BF.
und bei mir mit 1680x1050 mit ultra detaills 8x anti alias 16 anisotropisch usw blabla total flüssig und sieht toll aus, es gibt bereits über 1500 demo server im inet, hoffe das die vollversion auch viele spieler findet, und das es in eine große esports liga kommt

Meiner ist auch 2m lang. 8O :D
schrieb am