TimeShift: Deutsche Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von TimeShift
0 (letzte Woche)
42844 (gesamt)
989 MB
timeshift_demo_de_setup.exe
Bitte logge dich hier ein, um abzustimmen.
46444
0
272 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Deutsche Einzelspieler-Demo zu TimeShift (nach der Generalüberholung des Spiels)

Systemanforderungen

Minimum
* Microsoft XP mit dem aktuellsten Service Pack installiert oder Windows Vista
* Intel Pentium 4 mit 2,0 GHz oder vergleichbarer AMD-Prozessor
* 1 GB RAM
* DirectX 9.0c-kompatible NVIDIA GeForce 6600-Grafikkarte mit 128 MB und Unterstützung für Pixel Shader 2.0b oder gleichwertige Grafikkarte (ATI Radeon x700) mit den neuesten DirectX-Treibern
* DirectX 9.0c
* CD-ROM-Laufwerk - 8fache Geschwindigkeit oder schneller
* Mit DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
* 1 GB freier Festplattenspeicherplatz
* Multiplayer: Nur Breitband-Internetverbindung (kein Spiel über Modem möglich)
* Maus, Tastatur

Empfohlen
* Intel Core 2 Duo E6400 / AMD Athlon 64 X2 4200+ RAM
* 2 GB RAM
* NVIDIA GeForce 8600 GTS mit 256 MB RAM oder gleichwertige Grafikkarte
* Soundkarte der Sound Blaster X-Fi-Serie

STANDARDBEFEHLE

Vorwärts - W
Rückwärts - S
Seitlich links - A
Seitlich rechts - D
Nach links sehen - Pfeiltaste links
Nach rechts sehen - Pfeiltaste rechts
Springen - Leertaste
Ducken - Linke Umschalttaste
Nach oben sehen - BILD aufwärts
Nach unten sehen - BILD abwärts
Primärangriff - Linke Maustaste
Sekundärangriff - Rechte Maustaste
Nahkampf - Mittlere Maustaste
Granate werfen - Q
Granate wechseln - Y
Primärwaffe - 1
Sekundärwaffe - 2
Tertiärwaffe - 3
Nächste Waffe - Mausrad aufwärts
Vorige Waffe - Mausrad abwärts
Benutzen - X
Zeitkontrolle - F
Zeitverlangsamung - B
Zeitstopp - G
Zeitumkehr - H
Nachladen - R
Minizoom - E
Ziele/Punkte - TAB
Schnellspeichern - F6
Schnellladen - F9

GAMEPLAY-TIPPS

* Wir haben beabsichtigt, dass Sie Ihre Zeitkräfte einmal pro Minute während des Spielens verwenden. Sie werden feststellen, dass Sie sie häufig mehr als eine Kraft einsetzen können, um Hindernisse zu überwinden.

* Ihre Zeitkräfte laden sich automatisch nach der Benutzung wieder auf ... verwenden Sie sie umsichtig.

* Fürchten Sie sich nicht vor kleinen Feuern.

* Die Benutzung Ihrer Zeitkräfte kann drastisch ändern, wie schwierig Ihnen eine Situation vorkommt. Denken Sie daran, dass nicht jede Zeitkraft in einer bestimmten Situation ideal ist.

* Sie müssen die Zeitveränderung-Tasten (Verlangsamung, Stopp und Umkehr) nicht gedrückt halten, da es sich dabei um Umschalter handelt.

* Sie können Ihre Zeitkräfte verwenden, ganz gleich, ob Sie zu Fuß oder mit einem Fahrzeug unterwegs sind.

* Denken Sie daran: Zeitmanipulationen wirken sich auf alles in der Welt außer Ihnen selbst aus.

* S.S.A.M. kann Ihnen bei schwierigen Rätseln durch Anzeigen von Tipps weiterhelfen. Um diese Tipps zu aktivieren, müssen Sie in das Optionenmenü gehen.

HINWEISE ZUR KOMPATIBILITÄT / FUNKTIONALITÄT

TIMESHIFT wurde für den Betrieb mit Windows(r) XP-kompatiblen und Windows Vista(tm)-kompatiblen Grafik- und Soundkarten entwickelt. Treiber für diese Gerät werden von Windows(r) selbst bzw. den jeweiligen Kartenherstellern zur Verfügung gestellt und können gelegentlich zu Kompatibilitätsproblemen führen, die nicht unserer Kontrolle unterliegen.

TIMESHIFT unterstützt Windows(r) 95, Windows(r) 98 und Windows(r) ME nicht, da die Anwendung die korrekte Installation sowie die Funktionen von DirectX(r) 9.0c oder besser erfordert. Microsoft(r) liefert oder unterstützt DirectX(r) 9.0c für dieses Betriebssysteme nicht. TIMESHIFT unterstützt Windows XP 64 ebenfalls nicht.

Falls irgendwelche Probleme auftreten, wird immer empfohlen, die aktuellsten Treiber für Ihre Hardware zu verwenden. Treiber-Aktualisierungen lösen die überwältigende Mehrzahl aller Kompatibilitätsprobleme. Die meisten Hardware-Herstellen stellen Treiber auf ihren Websites zur Verfügung.

Wenn Sie sich über eine Website-URL eines bestimmten Hardwareherstellers nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres Computers oder sehen Sie auf dessen Website nach Treiber-Updates.

Joysticks und andere Spiele-Controller werden nicht unterstützt.

BEKANNTE PROBLEME

* S3-Grafikkarten werden nicht unterstützt.

* Stellen Sie sicher, dass alle im Hintergrund laufenden Anwendungen wie Virenscanner, Desktop-Hilfsprogramme (Menüs, Toolbars), Medienplayer und Chat-Programme deaktiviert werden, bevor TIMESHIFT ausgeführt wird.

* Die Task-Umschaltung zum Desktop mit ALT-TAB oder der Windows(r)-Taste wird nicht empfohlen, während das Spiel ausgeführt wird.

* Wenn die Umschalttaste fünf Mal hintereinander betätigt wird, wird unter Windows(r) die "Einrast"-Funktion aktiviert. Falls dies auftritt, schaltet die Funktion auf ein Desktop-Dialogfeld um, in dem Optionen zu dieser Funktion angeboten werden, darunter auch eine, mit der die Funktion komplett abgeschaltet werden kann.

Kommentare

christian4031 schrieb am
Kann mir einer helfen??
Ich habe das Spiel runtergeladen un habe es drauf gemacht!!
Aber wenn ich das spielstarte kommt kurz links oben so ein weißes kästchen und dan ist es weg und das spiel startet net !!
Ich habe X700 PRO!!
bo101 schrieb am
Hammer Spiel... viel besser als BioShock und Co.
eatchy schrieb am
also bei mir lief's mit den älteren nvidia beta treibern (163.44_forceware_winxp_32bit_international_beta.exe) auf anhieb und absolut flüssig.. (so wie jedes andere game).
keine ahnung, woran es bei dir liegen könnte?!?! welche treiber benutzt du? versuch auch mal die demo neu zu installieren, könnte evtl. auch helfen, wobei es eher nicht daran liegt.
good luck ;-)
MenschMeier schrieb am
Hat niemand das gleiche problem wie ich? Also bei jedem Ladevorgang(bei dem oberen "Shader"-Ladebalken" ) stürzt der ganze Rechner ab.
Mein Sys.
Dual Core 4300 @2.7GHZ (overclocked)
2GB DDR2 Mushkin Speicher
Asus P5B-Plus Vista Board
Asus EN7950GT
Würde echt gern mal reinschnuppern
Schon mal danke für die Hilfe
eatchy schrieb am
sieht zwar ganz nett aus, läuft verwunderlicher weise extrem gut, obwohl fast alles auf high steht etc und das mit meinem 3,2 Ghz P4 und 7900GS.
zum spiel: absolut langweiliger Shooter in hübscher grafik, mehr nicht. und die bullettime-modi reißens auch nicht raus! da find ich jericho um einiges besser! UT3 fand ich jetzt auch nicht so sensationiell, obwohl trotzdem mehr fun gemacht, als timeshift. jetzt wird sich die CoD4 Demo gezogen und mal schaun, was das so hermacht^^
schrieb am