Heimspiel - Handballmanager 2008: Patch 2.0 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Heimspiel - Handballmanager 2008
0 (letzte Woche)
1003 (gesamt)
3,98 MB
HBM2008_Patch_2_0.zip
46477
0
114 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch v2.0 für Heimspiel - Handballmanager 2008

Achtung: Sichern Sie eigene erstellte Daten vor dem Start des Patches. Die Daten werden sonst überschrieben!

Beschreibung der Änderungen von Version 1.03 auf 2.0:
- Ein spezieller Torhüter, der bei Siebenmetern ins Tor geht, kann nun angegeben werden.
- Neu ist die Trennung zwischen der Automatik für Taktik und Aufstellung. Beides kann nun separat geschaltet werden.
- Eine neue Anzeige bei den Vertragsverhandlungen erleichtert das Abschätzen der Erfolgswahrscheinlichkeit eines Angebotes.
- Beim Stadionausbau ist nun auch das Überspringen von Baustufen möglich.
- Im Einsetzenmenü wurde eine Personalverwaltung hinzugefügt. Man kann nun Co-Trainer und Finanzassistenten einstellen und entlassen.
- Die geografischen Daten der Teams werden nun im Editor dargestellt. Dadurch werden die Auf- und Absteiger automatisch korrekt der Nord- oder Süd-Liga zugeordnet. Auch Regionalligen lassen sich so nun erstellen (z.B. West, Süd-West...).
- Eigene Trikotmaps lassen sich nun einbinden.
- Die Aufstellung kann nun auch mit der Maus durch "ziehen & fallenlassen" (Drag&Drop) der Spieler erfolgen.
- Die Spieler kommen auf den Manager mit dem Wunsch nach Vertragsverlängerung zu.
- Das Training der Spielzüge arbeitet nun korrekt.
- Amateurteams werden nun korrekt behandelt. Sie können nicht mehr in der gleichen oder einer höheren Liga spielen als die erste Mannschaft.
- neue Anzeige der Durchschnittsstärke im Tagesschirm des Trainings.
- Der Editor erleichtert nun das Setzen bestimmter Lieblingspositionen.
- Das Energie und Konditionssystem wurde realistischer umgestaltet.
- Probleme beim Abschluss von Werbeverträgen wurden behoben, die zum Absturz des Programms führen konnten.
- Bis einschließlich Schwierigkeitsstufe 2 ist nun ein vereinfachtes Positionssystem als Voreinstellung aktiviert, das sich in den Startoptionen schalten lässt.
- Torhüter reagieren nun frustriert auf viele Gegentore. Hier führen die Gegner verstärkt Wechsel durch.
- Während des Spiels kann nun auch die gegnerische Aufstellung eingeblendet werden.
- Jedem Spieler können nun individuelle Anweisungen (mehr Werfen, mehr passen, Härte) für das Spiel gegeben werden.
- Sound und Musik des gesamten Programms ist nun in den Optionen abschaltbar.
- Ein exakter Trainingsreport zu jedem Trainingstag erleichtert die Beobachtung der Trainingsleistung im Team
- Auf dem Spielfeld werden nun die Spielerbilder der Spieler anstelle von Trikots angezeigt. Dies lässt sich in den Optionen umschalten.
- eigene Spielerbilder werden vom Programm im Verzeichnis "pix/player_faces" nun auch unter dem Format: VORNAME_NACHNAME_31122007.jpg gefunden (31122007=jeweiliger Geburtstag des Spielers).
- Der Manager kann einzelne Spieler nun für unverkäuflich erklären. Dann erhält er für diesen Spieler keine Angebote mehr, den Spieler aus dem Vertrag zu kaufen.´

Beschreibung der Änderungen von Version 1.02 auf 1.03:
- Bei Änderungen der Taktik wird nun automatisch die Autoaufstellung deaktiviert, da diese auch eine Taktikautomatik enthält.
- Die Wirkung von "Spiel über links, mitte, rechts" wurde etwas verstärkt
- Die Wirkung von fairem bzw. unfairem Spiel wurde etwas verstärkt.
- Es wird keine Warnung mehr ausgegeben, dass nicht genug Spieler aufgestellt sind, wenn der Manager aufgrund von Verletzungen und/oder Sperren gar nicht mehr Spieler aufstellen kann.
- Der Wurfarm der Spieler wird nun angezeigt (links, rechts, beide)
- Ein neuer "Wohlfühl-Bonus" für Spiel an stärkster Position führt dazu, dass die Spieler an ihrer besten Position etwas mehr Leistung bringen.
- Die Daten der Bundesliga wurden aktualisiert.
- Der Trainingsassistent wurde verbessert und hält bis Schwierigkeitsstufe 2 nun (abgesehen von altersabhängigen Abwertungen) die Stärken der Spieler.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am