Legend: Hand of God: Patch 1.02 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Legend: Hand of God
3 (letzte Woche)
13845 (gesamt)
130 MB
patch102.exe
47293
0
130 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch 1.02 für die deutsche Version von Legend: Hand of God

Der Patch 1.02 enthält neben allen Änderungen durch Patch 1.01 folgendes:

Major Bugs:
- Fehler behoben, der in seltenen Fällen zum Absturz führen konnte, wenn man die alles-einsammeln-Funktion benutzt hat
- Granny 2.0.6.21 implementiert. Ein Fehler der beim Laden von 3D-Modellen zum Absturz führen konnte wurde dadurch behoben.

Minor Bugs:
- Der tragbare Runenstein wird jetzt gelöscht, wenn man in einenneuen Schwierigkeitsgrad kommt.
- Wenn man das Spiel auf der Schwierigkeit "legendär" schafft, bleibt diese jetzt "legendär"
- Fehler verbessert, der auftritt, wenn man Level 100 erreicht
- Fehler im Script der Lana-Quest behoben, der das Erledigen der Quest in seltenen Fällen unmöglich machen konnte. Betroffene Speicherspiele funktionieren wieder.
- In seltenen Fällen lies sich das Spiel unter Vista nicht beim ersten Versuch starten. Der Shadercompiler braucht jetzt keine Festplattenzugriffe mehr, so dass dies nicht mehr passieren kann
- Talentanzeigen "Nächste Stufe" korrigiert, wenn man mit dem Talentbonus bereits über 10 kommt. Ausserdem können Talente jetzt nicht mehr höher sein als 20
- Einen kleineren Fehler an der Flammenhydra-KI behoben
- Einige Rechtschreibfehler korrigiert

Improvements:
- Performance auf Systemen mit wenig Arbeitsspeicher verbessert
- Für Level 100 gibt es ab jetzt doppelte Skill- und Attributspunkte
- Droprate für Bosse wieder etwas erhöht
- Nach dem Tiberius-Event kommt man jetzt automatisch vor das Kloster
- Luna ist jetzt im Eisland rötlich und dadurch besser zu erkennen
- Feuersturm wird jetzt beendet, wenn man ins Inventar geht
- In den Optionen im Starter kann man jetzt Anitaliasing einstellen und das Anisotrope Filtering deaktivieren. WARNUNG: Das Antialiasing kostet relativ viel Performance und die Deaktivierung des Anisotrope Filtering verschlechtert die Optik

Balance Changes:
- Zeit einfrieren hat keinen Effekt mehr auf Bossgegner
- Zauberkunst von 50% pro Level auf 25% pro Level reduziert
- Feuersturm und Gottesschild erfordern jetzt soviel Konzentration, dass sie die Mana-Regeneration unterbinden

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am