Timanfaya - Verschollen in den Feuerbergen: Deutsche Vollversion zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Timanfaya - Verschollen in den Feuerbergen
0 (letzte Woche)
2288 (gesamt)
153 MB
installationtimanfaya.exe
48473
0
146 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Timanfaya - Verschollen in den Feuerbergen ist ein kostenloses (deutsches) Point&Click-Adventure mit Krimi-Geschichte von Entwickler Martin Lassahn (Screenshots).

Features:
- Erlebe eine spannende Geschichte an existierenden Orten.
- Bereise zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Insel Lanzarote und erkunde dabei 50 Szenen.
- Einsteigerfreundliches Spiel- und Rätseldesign: Logisch und mit vielen Freiheitsgraden.
- Löse kleinere Rätsel, um die Handlung voran zu treiben.
- Keine Mini-Games oder sonstige Geschicklichkeitseinlagen
- Integrierte Spielhilfen
- Circa 2 Stunden Spielspaß
- Konfigurierbare Point&Click-Steuerung
- Surround-Sound-Unterstützung

Der Spieler kann sich auf über 50 Szenen, 30 Minuten Musik und auf über 30 Minuten professionelle Sprachausgabe freuen. Obwohl das Spiel als reines Hobby-Projekt realisiert wurde, haben sich für die Sprachausgabe ausschließlich Profi-Sprecher gefunden, welche bereits für bekannte Spiele wie Gothic, Call of Duty, Port Royal oder The Moment of Silence gearbeitet haben.

Systemanforderungen
- Prozessor: 500 MHz Pentium III / AMD Athlon oder besser.
- Betriebssystem: Windows 98 SE/ 2000/ ME/ XP/ Vista.
- Speicher: 128 MB RAM oder mehr.
- DirectX: Version 8.1 oder besser.
- Grafikkarte: 32 MB RAM oder mehr.
- Festplattenspeicher: Mindestens 220 MB.
- Soundkarte: DirectX 8.1-kompatible Soundkarte.
 
Für eine Vollbilddarstellung muss eine Bildschirmauflösung von 800*600 Pixeln von der Grafikkarte und vom Monitor unterstützt werden. Eine Portierung auf andere Systeme (Linux, Mac, ScummVM, etc.) ist nicht geplant.

Story
Frank Gruber ist Mitte 30 und seines Zeichens ehemaliger Steuerfahnder. Er war der Beste, erfolgreich, keiner konnte ihm was vormachen. Aber er hat ein Problem: zu unmenschlich ist sein Job geworden, für seine Begriffe untragbar. Er braucht eine Pause, von allem. Wie es weitergehen soll, weiß er nicht, aber ein Koffer voller Klamotten und ein einfaches Flugticket nach Lanzarote ist alles, was er in den nächsten Monaten brauchen will.
 
Lanzarote war sein Ziel. Urlaub, Abschalten, einfach mal den Kopf freikriegen ist alles, was er wollte. Er hatte nicht geplant, irgendeinen Job anzunehmen. Das Angebot, welches ihm von einem Fremden gemacht wurde, war für ihn aber zu verlockend. Er sollte ein ausgerissenes Mädchen finden. Personenfahndung war für ihn etwas Neues, aber der Fremde schien vollstes Vertrauen in seine Fähigkeiten zu haben. Normalerweise hätte er so ein Angebot ausgeschlagen, aber er hatte die Zeit und die Bezahlung war einfach unglaublich: 5.000EUR sofort und 45.000EUR bei Auffinden des Mädchens. Die Suche nach dem Mädchen gestaltete sich relativ unproblematisch, aber sein Abenteuer war damit noch lange nicht vorbei...

Was ist eigentlich Timanfaya?
Timanfaya ist ein Nationalpark auf einer kanarischen Insel, Lanzarote. Es handelt sich um 51 km² unwirklicher Landschaft: eine Vulkangesteinswüste voller erstarrter Lavameere und rostroten Bergen. Die letzten Vulkanausbrüche waren 1824. Ein verschüttetes Dorf trug den Namen 'Timanfaya'. Heute ist das Gebiet eine Touristenattraktion, aber es kann nur mit einer Führung erkundet werden. Dadurch konnte die Urtümlichkeit der Landschaft erhalten werden.

Kommentare

bati. schrieb am
ist es wert zu downloaden?
mkmoe2 schrieb am
schön das es nach so langer Zeit doch fertig geworden ist
schrieb am