Test zu Die Sims 3: Reiseabenteuer von unserem Leser "San Andreas" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
Q1 2010
19.11.2009
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

78%Gesamt
78%

Alle Lesertests

Lesertest von San Andreas

Die Sims3: Reiseabenteuer ist ein überraschend frisches Add-On auf den zugegeben doch recht festgefahrenen Sims-Schienen.

Das Adventure-Geschehen am Urlaubsort geht nach einiger Eingewöhnung, in der man sich schlicht wünscht mit WASD steuern zu dürfen) flüssig von der Hand und die Urlaubsziele überraschen immer wieder allein durch die Vielzahl an Erkundungspunkten. Denn allein innerhalb der Städte findet man reichlich Zugang zu unterirdischen Gewölben.

Durch Set-Gegenstände wird hierbei zumal auch der Sammeltrieb zumindest in Ansätzen befriedigt. So ist es jedem möglich seine Urlaube im Hintergrund zu einem großen Ganzen zu kombinieren und die Summe dieser Erfahrungen in Form eines alten, goldenen Sarkophags zu materialisieren, der sich vorzüglich in der eigenen Gruft macht. Diese entsteht ganz zwangsläufig, wenn man mit seinen Errungenschaft Gefahr läuft zum Messi zu mutieren.

Die Kellererweiterung ist im Allgemeinen der große Pluspunkt des Add-Ons. Die neuen subarchtitektischen Möglichkeiten sind derart manigfaltig, dass es endlich nicht mehr nötig ist, sein liebevoll gebautes Haus bei Nachwuchs um schwärende Auswüchse zu erweitern. Keller drunter und sich weiter an der selbsterschaffenen Formperfektion ergötzen.

Leider hat das Add-On aber auch seine Negativseite.

Die KI-Schnitzer gehen mitunter soweit, dass das Erledigen von Aufgaben nicht möglich ist, weil beispielsweise wichtige NPCs schlicht nicht mehr zu finden sind, wie in Ägypten beispielsweise die Buchhändlerin. Dies mag auch noch bei weiteren Sims so sein, aber dies sei mal exemplarisch. Das nervt und muss heute wirklich nicht mehr sein, besonders in einem Spiel, welches versucht über diesen Weg eine glaubwürdige Kulisse zu erschaffen.

Leider ist so ein Urlaub bei den Sims besonders am Anfang sehr knapp bemessen. Natürlichmuss noch auf Folgendes hin motiviert werden, aber bei intesiver Arbeit in Kombination mit dem ein oder anderen KI-Schnitzer, manchmal nicht einmal den ersten Visums-Level zu erreichen ist bitter. Sollte man gar auf Brautschau im Ausland gehen muss man ohnehin viel Zeit mitbringen, da die Areale teils höchst untervölkert und dann in breiten Teilen auch vollkommen singlelos daher kommt.

Schade ist ferner, dass man nur die Wahl zwischen Abenteuer- und Kultururlaub hat. Es gibt keine ausgedehnten Strände oder gar Bars, wo man sich mit den Einheimischen näher kommt, es ist vielmehr so, dass man das Gefühl hat im tiefsten Hinterland zu versauern. Wo sind die riesigen Märkte Kairos, wo die kleinen Bistros und charmanten Franzosen einem vom Leben durchfluteten Paris und wo die Geschäftsamkeit, der Lärm und das bunte Treiben eines Shanghais? Hier fehlt leider noch einiges.

Am gemeinsten wirkt sich aber der Bug aus, der bei ungepatchtem Spiel eure Spielstände zerhaut. Das ist bitter!

Im Fazit ist Reiseabenteuer eine überraschend schöne Erweiterung, die zeigt was noch möglich und Lust auf mehr macht. Leider wird die Community dabei weiter ausgegrenzt.

We will see...
Pro
  • Überraschend frische Erweiterung
  • Motivierendes Visum-System...
  • Schöne Möbelerweiterungen...
  • Sinnvolle neue Freizeitbeschäftigungen
  • Urlaube tragen zum Ausgleich der Haushaltskasse bei
  • Schöne, teils liebevoll designte Urlaubsziele
  • Interessante Erkundungstouren
  • Unglaublich praktisches Kellertool
  • Viel zum Sammeln und ausstellen
  • Schöne Adventureeinbindung
  • Unheimlich viele Grüfte und Gewölbe
Kontra
  • Savegamevernichtender Bug
  • ... das mitunter an Zeitmangel zerbricht
  • ... die aber thematisch so begrenzt sind, dass sie im normalen Haushalt kaum sinnvoll sind
  • Urlaubsziele teils sehr leblos
  • Herbe KI-Schnitzer
  • kein Entspannungsurlaub
  • Grüfte folgen immer selben Mechanismus
  • Immer noch kein Wetter
  • Halbherzige Community-Einbindung
 

Die Sims 3: Reiseabenteuer

Die Sims 3: Reiseabenteuer
San Andreas
San Andreas 27.11.2009 PC 
78%
7 0

War dieser Bericht hilfreich?