Test zu FIFA 17 von unserem Leser "Calimero37" - 4Players.de

 
Fussball
Entwickler: EA Vancouver
Publisher: Electronic Arts
Release:
29.09.2016
29.09.2016
29.09.2016
29.09.2016
29.09.2016
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

44%Gesamt
44%

Alle Lesertests

Lesertest von Calimero37

Leider ließ ich mich von der Möglichkeit, mit einem Frauenteam Fußball spielen zu können zum Kauf dieser ... (mir fehlen dafür die druckreifen Worte)verleiten. Ich bin nur Gelegenheitsgamer, habe aber nichts gegen
anspruchsvolle Games, solange diese fair und spielbar daher kommen.
Also versuchte ich Spaß zu haben mit den Italo-Babes auf Amateur, alle
Voreinstellungen ließ ich auf 50/50. Und meine Mädels gewannen gegen Norwegen 6:0, sagenhaft. Davon positiv gepusht wechselte ich zu Mexiko und wurde von der KI auf dem gleichen Level, Einstellungen unverändert sowas
von, sorry, verarscht, daß mir immer noch die Worte fehlen. Meine Mädels
lassen die Bälle nach einem harmlosen Pass ins Aus trudeln, die jetzt italienische Torfrau hält jeden Ball, hinter den Schüssen meiner Mex-Mädels ist keine Power, alle Eckbälle landen im Aus ... wie gesagt, im Spiel gegen Norwegen war fast jeder Schuß oder Kopfball ein Treffer und die Norwegerinnen hatten deutlich höhere Werte. Dann spielt die KI Rasenschach, jeder Pass kommt an, meine Controller-Knöpfe blockieren die Bewegungen meiner Abwehrspielerinnen und das hat nichts mit schlechtem Gaming von mir zu tun, das Ende ein italienischer Kullerball, den meine Torfrau nicht abwehren kann ... LOL ... mal ehrlich,EA ... eure Phrasen, daß da nicht gescriptet wurde, sind doch glatte Lügen. Aber egal, Montag knall ich dem GamesStop-Shop euren Scheißdreck auf den Tresen und hole mir meine Euronen zurück. Ach so, EA ... schiebt euch eure Games bitte dahin, wo die Sonne nicht scheint!
Pro
  • 14 Mädel Teams
  • nett anzuschauen
  • 44% Wertung, weil 44 Bälle im Spiel
Kontra
  • dafür reicht leider der zur Vefügung stehende Platz nicht aus
 

FIFA 17

FIFA 17
Calimero37
Calimero37 19.08.2017 PS4 
44%
0 1

War dieser Bericht hilfreich?