Test zu Red Dead Redemption 2 von unserem Leser "KATMANDU" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Release:
26.10.2018
26.10.2018
26.10.2018
26.10.2018
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

23%Gesamt
10%
35%

Alle Lesertests

Lesertest von KATMANDU

RED DEAD REDEMPTION KRAMPF 2.0

Eine wahrliche Verschlimmbesserung des ewig gleichen Fake Gameplays von Rockstar Angehoben auf Gamekrampf 2.0 . Laut der allgemeinen Gamepresse die Zukunft des Gaming . Auf das haben wir jahrelang gewartet . Wir NEXT GAME GAMING IDIOTEN

Ok die Welt schaut schön aus, aber das kennen wir Grafikhuren ja schon, der Rest ist allerdings schnöde Steinzeit. Kurzgesagt so wie Bethesda seit jahrzehnten dem Stock im Arsch Gameplay huldigt , so ist Rockstar der Meister des Krampf im Arsch Gemeplay mit 99 % Fake Spieleinhalt.

Ich mache es kurz und knapp

Die Figuren im Game schauen durch die Bank aus als hätten sie alle die Schwindsucht , die Krätze und die Syphilis auf einmal . Diese realistische Optik des Next Gen Gaming darf man auch an seiner eigenen Spielfigur im GTA äh RDR 2 online erleben . Das abgezockt werden wird da allerdings im Gegensatz zu GTA online noch deutlich gesteigert , also Abzocke 2.0 .

Die Story hätten die Macher von Lindenstrasse nicht besser schreiben können . sehr schlicht mit Wendungen die man nur erahnen kann für die fantasie eines 12jährigen wie geschaffen .Leider wurde dieses Mediale Meisterwerk ( lindenstrasse ) abgesetzt . Einfach deprimierend .

Man ist der Idiot vom Dienst in einer Truppe von geistigen Flachzangen mit einem Vorstadt Prolet als Chef ( so ne art Lebemann aus ner billigen Seifenoper ) der sich zum Ziel gesetzt hat jede Mission in den Sand zu setzten . Also irgenwie ganz stimmig und harmonisch und passend zum Gameplay . man hat ein Lager das aussschaut als hätte der Musikantenstadel heute sein Westernabend . Und um das ganze besser bestaunen zu können darf man nur im Schritttempo und rechtsherum durchs lager gehen. Ok das mit dem rechtsherum war gelogen und der Rest ist schön gefärbt .

Die Klamotten im Game scheinen auch vom Musikantenstadel für ihren Westernabend designt zu sein . Oder vom Mainzer Faschingsumzug . Grundsolide halt wie unser deutsches Fernsehen sich alles so vorstellt . WoW , das wir so trendig sind wusste ich gar nicht .

Hey Indianer kommen auch vor , ein bischen . Arme schweine Opfer natürlich . Aber das ist eher so ne art Pflichtaufgabe um halt politisch korrekt zu sein . Und abgehakt . Gut und weg sind sie. Hö Hö Hö

Natürlich ballert man viel , und das ist sowas von realistisch man schwitzt blut und wasser bis man endlich das richtige Scheissgehr in der hand hat ( 2.0 Krampf im Arsch Menü ) und dann auch noch treffen . Ein einziger Todeskrampf , aber gottseidank ist die KI struntzdoof ( haben ja alle die Schwindsucht ) dazu gibts nur 3 Gegnerarten vom selben:

Gegnertyp 1 : zu Fuss
Gegnertyp 2 : zu Pferd
Gegnertyp 3 : mit Kutsche

Und es gibt das vollautomatische AutoAim und Dead Eye ,mit dem man elegant das Krampf im arsch Gameplay übertüncht .

Die Missionen sind zu 99% immer dasselbe Highlight und die enthalten immer zu 99% eine oberfette und arschlange Reitsimulation im diktatorischem Rockstar Superschlauch , 99% Pferde pflege Simulation wie füttern , streicheln und klöten bewundern und ne 2 %ige Ballerorgie um ne armee von schwindsüchtiger gegner Ki in 5 minuten mittels Dead Eye umzuballern . 200 % , einfach obergeil. . Rockstar wusste anscheinend schon vor 20ig jahren wie NEXT GEN GAMING heute auschauen muss . Und Dank unserer Gamepresse wissen wir das leider erst heute wie die Zukunft ausschauen muss . Trotzdem ein dickes Danke für alles.

Wie fühlt sich das Krampf im Arsch Gameplay 2.0 jetzt wirklich an . Ich sag mal so , es ist als würde man mit zwei linke hände , nachdem man mit dem linken fuss aufgestanden ist und sich dabei den schädel am Vollpfosten angeschlagen hat , nicht zu vergessen die 2 Flaschen Whysky die man auf ex heruntergewürgt hat um sich das Game schön zu saufen , versuchen in eine Art Game Flow zu kommen . Ja es ist schwierig , aber das Leben ist ja auch nicht einfach und ein bischen Realismus muss doch sein. Unsere Gamejuornalien nennen das entschleunigtes Gameplay . Thats It .

Das einzigste Problem das dieses Parradebeispiel von Zukunfstgame hat , ist das Rockstar sich nicht entscheiden konnte ob RDR Krampf im Arsch 2.0 jetzt ne Reitsimulation , ne Pferdepflege Simulation oder Drücke den verdammten X-Knopf im Akkord Simulation sein will, sein darf .

Ich behaupte das ist ne GTA Simulation mit 4 Hufen , mit ner schicken Welt in der es nichts zu tun gibt und man nichts machen darf . Ausser Rockstar knallt dir ein Filmchen mit ein Missiönchen um die Ohren . Zug ausrauben , eine total krampfige Nullnummer , ein Geschäft plündern ebenfalls ne Nullnummer . Man bekommt davon gefühlt immer denselben feuchte Hände druck, Leute ausrauben dasselbe in grün . und das wars auch schon.Ok Jagen .

Das Wanted System ist derselbe Bullshit mit aus dem nichts kommenden 5 KI Idioten . Das ist so aufregenmd wie Steine klopfen . Und es läuft immer gleich ab . Wie bei allen gibt es Null Varianten oder irgendwelche Spielerische Raffinessen . Schnarch

Ok 5000 Zeichen sind voll

By By







 

Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2
KATMANDU
KATMANDU 01.12.2018 PS4 
35%
1 1

War dieser Bericht hilfreich?