Test zu Mass Effect von unserem Leser "Zero-Sen" - 4Players.de

 
Rollenspiel
Entwickler: Bioware
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
14.05.2009
Jetzt kaufen
ab 7,99€

ab 3,14€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

89%Gesamt
90%
88%

Alle Lesertests

Lesertest von Zero-Sen

Grandios! Grandios! Grandios!

Was Bioware da geschaffen hat ist wirklich ein aussergewöhnliches Spiel. Ein SciFi-Action-RPG ohne eine bekannte Lizenz im rücken zu entwickeln kann furchtbar schief gehen.
Doch Bioware hat es geschafft ein in sich stimmiges und glaubwürdiges Universum, mit interessanten und sehr unterschiedlichen Rassen und sogar eigener Technik wie eben Masseneffektfeldern zu Erschaffen. Dafür schon mal allergrößten Respekt!

Und dieses Universum mit einer, zwar nicht Epischen, aber dennoch fesselnden Story zu füllen, ist wirklich eine große Leistung.
Es gab in den letzten Jahren wenige Spiele die mich so fesseln konnten. Die Story hat zwar keine großen Wendungen, doch man bleibt lang genug im unklaren, das doch die ein oder andere Überraschung zu erwarten ist. Es war mir bis zum Ende nicht wirklich klar ob der Böse nun wirklich böse ist. Man sammelt immer nur kleine Puzzleteile des großen Ganzen bis gegen ende hin alles zusammengesetzt wird. Und das ist die große Stärke. Man weis lange nicht was wirklich los ist.

Aber nicht nur die Hauptstory ist interessant. Auch die kleinen Schicksale z.B. der Crewmitglieder der Normandy sind interessant und machen sie angenehm Menschlich.

Genug zur Story.

Zur Grafik!

Bis auf die öden Planeten und ganz wenigen schwachen Texturen schön anzusehen und passend. Effekte der Biotik- und Techfähigkeiten teils recht imposant und Explosionen besonders von großen Tanks etc. effektreich.

Nun zum Gameplay!

Da ich ganz ungefangen an das Spiel rangegangen bin hatte ich eher das Kampfsystem von KotoR erwartet. Als ich dann festgestellt habe dass es "nur" ein Third-Person-Shooter ist war ich erst leicht enttäuscht. Doch man gewöhnt sich schnell daran und nach ein paar Schusswechseln geht einem Deckungnehmen, Zielen und Schießen gut von der Hand. Ebenso der Einsatz der, zugegeben wenigen, Spezialfähigkeiten und das Kommandieren der Teamkameraden über den Pausenmodus hat man schnell verinnerlicht. Die KI-Kameraden agieren dabei zwar nicht immer überragend, aber dumm sind sie auch nicht.

Sound!

Die Hintergrundmusik ist sehr angenehm, selten aufdringlich und fügt sich gut ein. Nur die Synchronstimmen schwächenln teilweise und könnten engagierter sein.

Fazit:
Ein hervorragendes Action-RPG mit herrlich durchdachtem Universum, grandioser Story, interessanten Charakteren und wenigen kleinen schwächen! Besonders zum aktuellen Budget-Preis eine absolute Empfehlung
Pro
  • Grandiose Story
  • Durchdachtes, Lizenfreies Universum
  • Ansehnliche grafik
  • Viele Items
  • Viele Möglichkeiten den Char auf sich zuzuschneiden
  • Begehbare Planeten...
  • Abseits der Hauptstory kleine, aber dennoch interessante quests
  • Teilweise drastische, Storyrelevante Entscheidungen...
  • Herrliches Design der Völker, Schiffe,etc.
Kontra
  • Zu kurz!
  • Mako nicht aufrüstbar
  • ...die recht leer wirken
  • ...davon aber zu wenige
  • nur ein begehbarer Planet pro System
  • Nur eine große Stadt
  • Städte anderer Rassen nicht betretbar
  • Teils unmotivierte synchronsprecher
 

Mass Effect

Mass Effect
Zero-Sen
Zero-Sen 23.05.2009 PC 
90%
8 0

War dieser Bericht hilfreich?