Test zu Prototype von unserem Leser "FunkMasterT" - 4Players.de

 
Action-Adventure
Publisher: Activision
Release:
12.06.2009
12.06.2009
12.06.2009
Jetzt kaufen
ab 19,99€
Spielinfo

Durchschnittswertung

75%Gesamt
69%
78%
75%

Alle Lesertests

Lesertest von FunkMasterT

Im Vorfeld wurden die beiden Spiele Prototype und inFamous sehr oft verglichen,da beide ein ähnliches Setting haben:
-Prototype:Virus verbreitet sich in großer Stadt,alle geraten in Panik.
-inFamous:Bombe explodiert in großer Stadt,alle geraten in Panik.
Ich persönlich finde,dass dieses Feeling in inFamous besser rübergekommen ist,aber dazu später mehr.

Grafik:Die Cutscenes sehen wirklich gut,was man vom eigentlichen Spiel leider nicht behaupten kan.Okay,die Schatten sehen recht in Ordnung aus und die Staubwolken wen man Raketen abfeuert sind auch gelungen,der ist aber höchstens Durchschnitt.Vorallem wen man im Park mal durch die Bäume springt und die Blätter näher betrachtet,merkt man schnell das man hier nicht von HD reden kann.Und das Wasser sieht eigenltich nicht nach Wasser aus,sondern eher nach einer blauen Plastikfolie.Da aber im Vorfeld nicht mit einer supertollen Grafik gehyptet wurde,sondern mit dem Open-World-Gameplay,ist das grad noch so zu verkraften,wenn das Gampeplay auch funktioniert.

Gameplay:Ich sags gleich am Anfang,ich spiele mit Maus und Tastatur.Das Gameplay wurde recht simpel gehalten,wenn man W + Umschalt-links drückt,beginnt Alex zu rennen,über kleine Hindernisse (Autos,kleinere Mauern) hinwegspringen (dieses springen erinnert sehr an Parkour,nur 2 oder 3 Gänge extremer) oder man steuert auf eine Hauswand zu und Alex RENNT das Gebäude hoch.Mit der Leertaste springt man,je länger man sie hält,desto höher springt man.Hört sich alles ganz einfach an,ist es auch.Und jetzt kommt das große aber:ABER es macht wirklich viel Spaß.Wände hochlaufen,Anlauf nehmen springen drücken,gleiten,auf dem nächsten Dach landen und weiter gehts.Es macht richtig Spaß.Mehr gibts eig nicht zu sagen.(zum Gameplay)

Story:Es soll anscheinden sogar eine geben,doch sie wird nicht sonderlich gut präsentiert.Mal im schnell Durchgang:Alex will wissen wer im die Fähigkeiten geben hat.Im Grunde genommen ist viel mehr auch nicht da.

Sonstiges:Ab 18,in Deutschland (noch?) nicht erschienen,das hat auch so seinen Grund.Geteile ,aufgespieste oder in der Hälfte zerissene Körper.Radical Entertainment spart nicht an Blut oder Brutalität.Etwas weniger,hätte dem Spiel sicher gut getan und hätte auch nicht das Spielspaßlevel gesenkt.

Wer sich aber an der überzogengen Gewalt nicht stört,der kann ohne Zweifel zugreifen.Die Akrobatik macht echt Spaß und ist einfach in der Handhabung,einzig die Bossgegner sind leicht zu schwer,weil man nicht richtig ausweichen kan.

Pro
  • Von Haus zu Haus springen macht Spaß
  • Open-World-Gameplay âla GTA
  • Geschwindigkeitsgefühl beim Springen von Häusern kommt gut rüber
  • Verschiedene Gegnertypen
Kontra
  • Kämpfe gegen die (meist) zu starken Bossgegner machen nicht soo viel Spaß
  • Grafik nicht auf heutigem Stand
  • Zielen mit der Waffe nur automatisch möglich
  • VIEL zu brutal
 

Prototype

Prototype
FunkMasterT
FunkMasterT 14.06.2009 PC 
92%
13 9

War dieser Bericht hilfreich?