Test zu Need for Speed: Undercover von unserem Leser "buebuebue" - 4Players.de

 
Arcade-Racer
Entwickler: EA Vancoucer
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2008
kein Termin
15.04.2010
14.05.2009
15.03.2010
20.11.2008
08.10.2009
09.06.2011
Jetzt kaufen
ab 9,99€

ab 5,85€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

61%Gesamt
56%
62%
46%
80%
67%
80%

Alle Lesertests

Lesertest von buebuebue

Gewohnte NfS-Kost, nichts für Hardcore-Gamer, weil etwas einfach. Aber schöne, neue Ideen wie Highway-Battle und geklaute Autos möglichst schonend in Sicherheit bringen. Für PS2-Verhältnisse gute Grafik mit etwas schwammiger Steuerung. Ich habe heute sicherheitshalber mal ein neues Gamepad besorgt, die Steuerung blieb aber schwammig ;-)..
Fazit: Solide Casual-Kost, ideal für Leute, die nicht so häufig zocken können, sonst ist man wohl recht schnell durch.
Pro
  • Das gewohnte NfS-Gefühl, Rasen, Bullen abhängen und immer bessere Autos bekommen.
  • Kein Ruckeln auf der PS2!
Kontra
  • Nervige Musik
  • Steuerung etwas schwammig
  • scheint recht leicht zu sein
 

NfS Undercover

Need for Speed: Undercover
buebuebue
buebuebue 06.12.2008 PS2 
80%
1 2

War dieser Bericht hilfreich?