Test zu Battlefield: Bad Company 2 von unserem Leser "speedie²" - 4Players.de

 
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.03.2010
11.2010
23.07.2010
05.05.2011
Jetzt kaufen
ab 6,99€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

84%Gesamt
84%
82%
89%

Alle Lesertests

Lesertest von Unbekannt

Nach Teil 1 kommt Teil 2. Ich war ja schon überrascht als ich da las, Bad Company 2 kommt in 2 Wochen. Jetzt ist es da, und hier lest ihr meinen Test:

!!!ACHTUNG!!!: für alle die, die sich das Game noch kaufen wollen und den Anfang nicht wissen wollen, den folgenden Absatz überspringen!

Tutorial-Mission

Alles fängt damit an, das ihr im 2. Weltkrieg(eigtl. Pazifikkrieg) die Japsen killt. Ihr seit auf einem Boot, bewaffnet, mit 3 weiteren Soldaten. Hier spielt ihr ersteinmal und lernt die Steuerung. Es geht kunterbunt von der Küste in Richtung Dschungel, wobei man sich wirklich so fühlt, als sei man mitten drinnen im 2. Weltkrieg(Pazifikkrieg). Während über euch die Bomber fliegen, im Hintergrund die Sirenen heulen seid ihr auf der Flucht mit euren Kumpanen. Die Mission geht soweit, das ihr auf ein U-Boot flüchtet, aber die Bomber das U-Boot in die Luft jagen, und die Mission beendet wird und es losgeht mit der B-Company.

Sound

Ja, was soll ich schreiben. Es geht wohl kaum mehr besser mit dem Sound, es klingt alles realistisch. Wer eine Heimkinoanlage besitzt, der wird nen "Bomben"-Spaß haben, aber auch auf einem normalen TV gehts ab.

Grafik

Wer Uncharted 2 gespielt hat, der hat gesehn, was mittlerweile möglich ist, mit Grafik. Und hier muss ich sagen, auch Dice kann es. Das einzige, was mich stört, sind die Wassertexturen, da sah Uncharted 2 einfach besser aus(ein Far Cry 2 auch), aber nichts desto trotz, schlecht sind sie auch nicht.
Ansonsten sind die alten Hasen um Marlow und den Rest der Truppe toll modeliert, die Fasern von der Jacke, die Texturen, es passt einfach (fast) alles. Und auch die restliche Spielwelt sieht super aus(das Gras ist echt eine Augenweide).

Gameplay

Hier kann ich nur sagen, es ist gut so wie es ist. Das einzigste was mir fehlt, ist die Spritze, womit man sich nicht mehr fit machen kann.

Einzelspieler-Modi

Sehr schön gemacht. Okay, der Witz der "Chaos-Truppe" hat nachgelassen, aber man darf nicht vergessen, es ist ein Taktik-Kriegsspiel. Einen kleinen Vorgeschmack auf den Witz: "Hier ist euer Weihnachtsgeschenk" - Daaaaaaaaaannkeeeeeeeeeeeeee"(die Mission verrate ich euch nicht, aber der Witz ist schon noch da).

Multiplayer-Modi

Wie schon im 4Players-Test, gibt es "nur" 8 Karten. Dort kann man sich aber nach herzenslust austoben. Wer die Limited-Edition hat, kann mit dem beigelegten VIP-Code später gratis Karten "nachladen".

Zum FAZIT:

DICE setzt nahtlos an den 1. Teil an, der Witz hat zwar nachgelassen, aber es ist ein super Spiel. Ich kann leider keinen Vergleich zu MW2 ziehen, aber ich bin mir sehr sicher, dass das Spiel hier wirklich ein absoluter Konkurrent ist.
Und außerdem, in meinen Augen auch kein Hype-Game im Vorraus. Wie oben beschrieben, die Grafik ist sehr gut, der Sound Bombastisch, Gameplay ist in Ordnung, Single- und Multiplayer sehr gut.
Meine Empfehlung: Das ist ein Pflichtkauf! Ihr bekommt Action, Taktik, ach, mein Gott, KAUFEN! Preis: im roten Laden 59,99?. Viel Spaß beim zocken!!!
Pro
  • Super Grafik
  • Schöne Story, die nahtlos an den Vorgänger anknüpft
  • Multiplayer mach saumäßig Laune...
  • Bombastischer Sound
  • Schönes Gameplay
  • Top-Waffen
  • ein Konkurrent für MW 2
  • Preis geht in Ordnung
  • Pflichtkauf!
Kontra
  • Spritze fehlt(zum gesundspritzen)
  • Wassertexturen hätten besser sein können
  • ...aber 8 Karten sind wenig
 

BF Bad Company 2

Battlefield: Bad Company 2
speedie²
speedie² 14.03.2010 PS3 
94%
5 3

War dieser Bericht hilfreich?