Test zu FIFA 10 von unserem Leser "speedie²" - 4Players.de

 
Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
01.10.2009
kein Termin
15.10.2009
22.07.2010
22.07.2010
22.07.2010
22.07.2010
01.10.2009
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

73%Gesamt
25%
83%
85%

Alle Lesertests

Lesertest von Unbekannt

Alle Jahre wieder grüßt das Fußballmurmeltier mit einer Neuauflage Fifa. Diese Version ist die beste seit Jahren, bzw. seit 09.

Grafik:

Es wurde zwar nicht viel gegenüber 09 geschraubt aber man erkennt schon einige Details mehr.

Gameplay

Hier wurde am meisten rumgeschraubt. Dank der 360° Steuerung merkt man schon nach den ersten Partien das es aufwendiger wurde und man schwerer(meiner Ansicht nach) Tore schießen kann. Auch Freistöße laufen jetzt besser ab. So kommt es öfters zustande, das ein Spieler der gefoult wurde gleich den Freistoß ausführt.

Sound/Kulisse/Moderatoren

Nach einem Tor ist der Applaus stärker als in anderen Versionen, sofern man den Soundregeler auch ganz nach rechts hat. Die Menu-Musik ist auch wieder gelungen. Aber hier muss man Abstriche machen: die Moderatoren sind wieder mal die gleichen und nerven mit ihren Sprüchen("da war ja der Ball meilenweit entfernt vom tor"), trotzdem es auch neue Sprüche gibt. Das muss nächstes Jahr besser werden, auf jeden Fall mal wieder neue ransetzen, aber man kann auch die deutschen Moderatoren ausschalten u. z.b. die englischen anmachen.
Wem das nicht passt der kann noch andere einschalten.

Stadien

Die Stadien sind wieder einmal klasse. Man fült sich sofort heimisch wenn man in der Allianz Arena spielt oder einer anderen Klasse Arena bzw. einem Stadion.

Einstellungen

Endlich ist es auch möglich wieder zwischen dem Wetter zu wählen. Schnee bei Nacht, Sonnig bei tag, Bewölt bei Tag und Regen mit dazu sind endlich wieder möglich. Auch die Spieleinstellungen kann man nach belieben anpassen.

Sonstiges

Durch die Game-Face-Technologie ist es nun auch möglich seinen eigenen virtuellen Star so anzupassen das er so aussieht wie das reale Ebenbild. Auch der Multiplayer und die Online-Games funktionieren hervorragend.

Fazit:

Es ist EA gelungen ein noch besseres Fifa zu machen und hat da angefangen wo 09 zu Ende war, das heißt sie haben an vielen Ecken und Kanten gefeilt, auch wenn Abstrichhe gemacht werden müssen. Die Torhüter funktionieren zwar einigermaßen, patzen aber zu viel und kommen auch zu oft raus so das man gleich lupfen kann. Daran muss gefeilt werden. Auch ein Manko sind die Moderatoren Tom Beyer und sein Freund Hellmann. Diese zwei nerven langsam. Ansonsten ist es ein sehr gutes Fifa was man sich als Fan auf jeden Fall kaufen sollte. Endnote: 1
Gesamtwertung: 92

Pro
  • Super Kulisse
  • Spieler agieren super
  • Stadien wieder gelungen
  • 360°-Steuerung hilft sehr
  • Endlich wieder Einstellungen mit dem Wetter
  • Game-Face-Technologie die es erlaubt sein virtuelles Ebenbild zu erstellen
  • Grafik ist auch gelungen wenn auch nicht viel geschraubt wurde
  • Sonstiges:
  • Multiplayer- und Onlinemodus wieder 1. Sahne
Kontra
  • Moderatoren endlich austauschen, zumindest die zwei Deutschen Hellman und Beyer
  • Die Torhüter patzen noch zu oft, was verbessert werden muss
 

FIFA 10

FIFA 10
speedie²
speedie² 01.10.2009 PS3 
92%
13 9

War dieser Bericht hilfreich?