Test zu Super Street Fighter 4 von unserem Leser "Sothen" - 4Players.de

 
Beat-em up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
30.04.2010
30.04.2010
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

90%Gesamt
90%
87%

Alle Lesertests

Lesertest von Sothen

SS F IV ist der neuste Teil der Serie und im eigentlichem Sinne eine Erweiterung von SFIV. An dieser Stelle komme ich normalerweise mit dem Story teil. Aber was das angeht: In SSFIV ist die Story unnötig bzw eigentlich nicht wirklich von relevanz.
Die Grafik begeistert immernoch. Die charaktere und die Landschaften sehen prima aus und die Special moves so wie die Effekte sehen auch toll aus. Schade ist, dass ich diesesmal keinen Wow effekt verspührt habe. Ausserdem sind einige Charakterdesigns ziemlich schwach (Zangief) andere dagegen ziemlich cool (Juri, Hakan)
Was Gameplay angeht auch ein großes plus. Zunächst einmal: Große veränderungen gibt es nicht. Immernoch trifft 3D grafik auf 2D gameplay. SF spielernist dieses ja vertraut: Es gibt schwache mittlere und harte schläge. Mit diesen versucht ihr die lebenspunkte eures gegners auf null zu bringen: dazu gibt es noch ex moves, special und ultra combos, sowie fokus angriffe. Natürlich hat die kampfmechanik enormen tiefgang aber das nur als kurzfassung. Mein pluspunkt kommt wegen folgendem aspekt: Verbessertes balancing.
Es ist zwar immernoch nicht perfekt aber wesentlich besser als in SF IV.
Soundtechnisch ist alles prima. Kommentare, gute Quälität und ordentliches gesamtpaket. Online wurde auch viel erweitert: Man kann kämpfe aufnehmen, Team battle, endless battle wurden hinzugefügt und es ist auch rein qualitativ besser (im vergleich zu SFIV)
Nun zum Umfang selber: Freischaltbare gibt es mal wieder, Titel und Symbole sowie neue Modi, Farben und Provokationen für die Charaktere. Auch neue stages und charas gibts. All diese sind aber schon freigeschaltet was die motivation raubt, da insgesamt der umfang für offline gamer zu gering ist.
Trotzdem motiviert das Spiel einsteiger wahrscheinlich sehr stark. Isngesamt ist es sehr fodernd und so schnell wird man nicht konitnuirlich siege erzielen aber: Wenn man Kombos raus hat dann macht es spass und lässt das pad ungern los. Obwohl ein stick empfehlenswerter wäre ;)
Die lernkurve ist insgesamt sehr angenehm, da es ziemlich viele schwierigkeitsgrade gibt und es optional auch ein trainingsmenü gibt.
Zu guter letzt: Ich habe nicht sonderlich viel von SF gehalten. Aber der Schwierigkeitsgrad motiviert ungemein besser zu werden. Als erweiterung ist das spiel ziemlich gut geworden. Ich kann es allen empfehlen die 2D bemu fans empfehlen. Falls man es nicht kauft, weil man SFIV schon hat. Das wäre ein ziemlich großer fehler.
Pro
  • Wundervolle Grafik.....
  • Neue Stages und Charaktere
  • Besseres Balancing
  • Neue Modi (sowohl offline als auch online)
  • Relativ einsteigerfreundlich
  • Ungemein motivierend
  • Viel sammelbares
  • Besserer Onlinemodus
  • Einige hervorragende designs
  • Ansehbare effekte
  • Guter sound
  • Tiefgäniges Gameplay
Kontra
  • ....kein Wow Effekt mehr
  • trotz des verbesserten balancings fehlt der Feinschliff
  • Immernoch für solisten zu geringer umfang
  • immernoch nerviger endgegner
  • Alle stages und charaktere bereits freigeschaltet
  • für anfänger vielleicht ein Tick zu schwer (wenn man es das erste mal spielt aber auch logisch)
  • zT. einige echt schwache designs (Zangief)
  • Keine Galerie mehr für Bilder oder Cutscenes
  • Immernoch relativ schwammige pad steuerung
 

Super Street Fighter 4

Super Street Fighter 4
Sothen
Sothen 29.05.2010 PS3 
89%
1 1

War dieser Bericht hilfreich?