Lesertests zu Dark Souls bei 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
07.10.2011
24.08.2012
24.08.2012
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

79%Gesamt
85%
71%
81%

Alle Lesertests

Lesertest von Nadsberg

DARK SOULS
Du bist zu jedem böse und gemein.
Verschließt dich vor dem Spieler und willst, dass er sich als würdig erweist.
Das dauert eine Weile.
Doch es lohnt sich!

EINZIGARTIG!

Denn Dark Souls schafft es eine Faszination auszulösen, die man bei keinem anderen Spiel erleben kann.
Nur Dark Souls kann solche Gefühle wie Hass, Freude, Wut und Erleichterung so intensiv und häufig hervorrufen.
Das liegt zum einen an dem schwierigen aber immer fairen Schwierigkeitsgrad, der einen durch das gesamte Spiel fordert.
Ein Grund dafür sind die abwechslungsreichen Bosskämpfe, die alle verschiedene Taktikeen benötigen um besiegt zu werden.
Der zweite Punkt ist, dass Dark Souls niemanden die Hand reicht!
Es wird nicht erklärt wo was liegt und wie ich da hin komme oder wie ich meine Waffe verbessern soll und welche Auswirkungen diese Verbesserungen haben. All das muss man selbst herausfinden.
Änlich ist es bei der Handlung. Es gibt keine Zwischensequenzen, in denen eine Stimme aus dem Off die Sachlage erklärt. Man muss sich die Handlung, wie bei einem Puzzle, aus verschiedenen Bruchstücken, aus Dialogen oder Gegenständen, selbst zusammenreimen.

PERFEKTION?

Der größte Pluspunkt von Dark Souls ist die riesige und vielfältige Anzahl an Waffen, Rüstungen, Ringen usw.
Es ist möglich Dark Souls mit jeder Waffe (außer vielleicht dem Schwertgriff) oder Rüstung durchzuspielen.
Jede Waffe spielt sich ander, durch verschiedene Movesets. Das eine Katana schwingt anders als das andere und das Dritte macht mehr Schaden ist aber langsamer. So ist es bei jeder Waffengattung. Zusätztlich kann man die Waffen individuell für sich selbst anpassen.
Will ich Blitz- oder Feuerschaden oder doch lieber eine Verzauberung?
Alles ist möglich!
Ebenso abwechslungsreich wie die Waffen sind auch die Areale, welche man durchläuft. Es gibt einen düsteren Wald, eine eiserne Burg, Lavaseen und vieles mehr.

LEIDER NEIN!

Die wenigen Schwachstellen basieren alle nur auf technischer Ebene. Leider bricht zu oft die Framerate ein. Auch due Matschtexturen stören.
Am ärgerlichsten ist jedoch, das Feature im Online-MOdus andere Spieler zu Hilfe zu rufen, nicht sehr stabil läuft und man oft lange warten muss oder Unterbrechungen auftreten.
Allerdings mindern diese Mängel keinerlei den Spielspaß, da die oben genannten Vorteile stark überwiegen.

FAZIT

Abschließend ist nur von mir zu erwähnen, dass Dark Souls für mich das beste Spiel aller Zeiten ist und ich es jedem empfehlen möchte, der sich bisher noch nicht an dieses Spiel herangetraut hat.

Nadsberg
Pro
  • dynamisches Kampfsystem
  • Bosskämpfe
  • viele verschiedene Gegnertypen
  • fordernder Schwierigkeitsgrad
  • fair
  • riesige Vielfalt an Waffen,
  • Rüstungen, Ringe etc.
  • jede Waffe fühlt sich anders
  • an
  • diese kann man vielseitig, je
  • nach Spielstil, verbessern
  • verschiedene Magiezweige
  • 10 Klassen
  • Levelsystem
  • Spezialisierungen möglich
  • und nötig
  • Seelen als Universalwährung
  • stimmungsvolle Atmosphäre
  • wenige aber
  • erinnerungswürdige NPCs
  • Story nicht sofort
  • verständlich
  • Gegenstandsbeschreibungen
  • Viele abwechslungsreiche
  • Szenarien
  • New Game+
  • tolle Synchronisation
  • Online Part...
  • DLC
Kontra
  • instabile Framerate
  • Matschtexturen
  • sehr seltene Kameraprobleme
  • ... der leider nicht immer
  • perfekt funktioniert
 

Dark Souls

Dark Souls
Nadsberg
Nadsberg 05.10.2015 PS3 
97%
0 0

War dieser Bericht hilfreich?