Test zu skate von unserem Leser "insomniacidiot" - 4Players.de

 
Fun-Sport
Entwickler: EA Black Box
Publisher: Electronic Arts
Release:
26.02.2009
09.10.2007
Jetzt kaufen
ab 17,17€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

93%Gesamt
93%
93%

Alle Lesertests

Lesertest von insomniacidiot

Fast aus dem Nichts kam Electronic Arts mit diesem Meisterwerk! EA, das zu der Zeit und heute zum Teil auch noch so oft gescholten wurde, hat endlich mal wieder Abwechslung ins Skateboard-Genre gebracht. Die neue Steuerung ist einfach hervorragend und mal was anderes als das ewige Button-Mashing a la Tony Hawk. Zwar ist sie noch alles andere als perfekt, aber nach kurzer Eingewöhnungszeit hat man den Dreh raus. Wenn man durch die riesige und gut überlegt designte Stadt skatet, such man sich immer wieder neue Orte, um die nächste tolle Line abzuziehen.

Und darum geht's doch beim Skaten, um's "Skaten", nicht mit kranken Jackass-Typen mit irgendwelchen seltsamen Fahrzeugen rumzufahren (-> THUG 2). Die Story ist deswegen auch ganz simpel, aber trotzdem großartig. Man arbeitet sich langsam nach ganzen oben, gewinnt Contests, schließt Verträge ab, kommt auf's Cover von Magazinen und landet schließlich bei den X-Games. So muss das sein.

Zu schade, dass man durch die wunderbare Stadt nicht offline zu zweit skaten kann. Dafür gibt es aber den großartigen Online-Modus. Der ist nicht nur großartig, weil man sich mit anderen Skatern messen kann, sondern wegen skate-Reel! So bald man irgendwo eine krasse Line fährt oder spektakulär stürzt, kann man das aufnehmen und hochlanden. Andere User können das dann im Spiel oder auf der skate-Homepage bewerten und kommentieren.
Pro
  • innovative Steuerung
  • ordentliche Grafik...
  • jede Menge echte Profis
  • das beste Intro jemals! :-D
  • guter Karriere-Modus
  • sehr krasse Stürze
  • reichlich Challenges & Events
  • coole Foto-Sessions
  • nette Story
  • Hall of Meat
  • solider Online-Modus
  • hervorragende Community
  • (skate-Reel)
  • Bonus-Charaktere
  • gute Editoren
  • große Auswahl an Kleidung
  • inkl. X-Games
  • lustige Sprüche
  • große, weite & gut designte Stadt
  • nette Replays
  • komplett anders als Tony Hawk ;)
Kontra
  • langweiliger Soundtrack (objektiv!)
  • ... jedoch mit Rucklern & Slowdowns
  • wirkt z.T. etwas farblos
  • kein Offline-Multiplayer-Freeskate
  • manchmal nervige Fußgänger
  • sehr krasse Stürze
  • ab und zu störende Kameraperspektive
  • Steuerung machmal zu ungenau
  • man kann nicht zu Fuß gehen
 

skate

skate

War dieser Bericht hilfreich?