Test zu inFamous von unserem Leser "PrinzHektor" - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Sucker Punch
Publisher: Sony
Release:
29.01.2010
Jetzt kaufen
ab 21,99€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

85%Gesamt
85%

Alle Lesertests

Lesertest von PrinzHektor

,,Ich bin Gott!¨ Das denkt man in den ersten 5 Minuten, in welchen man inFamous spielt. Doch irgendwann merkt man, dass man wohl doch nicht Gott sein kann. Denn selbst der kann keine super coolen Granaten aus seinen Händen schiessen. Das Spiel bewegt sich in einer fast unbeschreiblichen Grauzone. Die Grafik ist mässig gut ( Ja, ich bin ein verwöhnter full HD Gamer ) die freie Welt ist super, man kann klettern, und jeden, der im Weg steht ein paar Meter in die Luft schleudern. Aber nach einigen Stunden ist die Luft raus, und man hat gelernt, das alles was hinauf geht, genau so wieder herunter kommt. Das Klettern erinnert mich an Assassins Creed, doch hier ist es noch um einiges leichter. Man ist wie ein Magnet und alle Wänden bestehen aus Eisen und Kupfer. :-)

Pro
  • mässig gute Grafik
  • freie Welt
  • coole Kräfte
  • Kräfteentwicklung mit EP
  • Abwechslungsreiche Hauptquest
  • ,,Ich bin Gott,,-Feeling
Kontra
  • Gut-Böse System hat keinen Hintergrund.
  • macht nicht viel Sinn
  • wird relativ schnell eintönig
  • Langweilige Nebenquests
  • immer die gleichen, dummen Gegner
  • Kletterprobleme => Er hält sich an Kanten wo mans gar nicht will ^^
 

inFamous

inFamous
PrinzHektor
PrinzHektor 20.12.2009 PS3 
79%
2 9

War dieser Bericht hilfreich?