Ort: Kapitel 17: Opera House Plaza - Geheimnisse & Spieletipps zu Devil May Cry 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Geheimnis

Vorwort

Es gibt 12 versteckte Missionen im Spiel. Diese Missionen erscheinen als an die Wand geschlagene, rote Papierstücke. Indem ihr springt oder den Spezial-Angriff-Knopf betätigt, wenn ihr daneben steht, aktiviert ihr die entsprechende Mission.
Jede dieser Einsätze birgt unterschiedliche Herausforderungen. Bei Erfolg, erhaltet ihr ein blaues Kugelfragment. Jede Mission kann beliebig oft angegangen werden, doch beachtet, dass ihr hier genauso das zeitliche segnen könnt, wie in den regulären Missionen. Eine Besonderheit: Einige Missionen sind zeitlich begrenzt. Wenn ihr bemerkt, dass ihr die Zeitvorgabe auf keinen Fall mehr einhalten könnt, so haltet Ausschau nach Türen durch die ihr die Mission verlassen könnt um sie anschließend bei Interesse nochmals anzugehen, so müsst ihr nicht unnötig die Gesamtablaufzeit abwarten

Ort: Kapitel 2: La Porte De L'Enfer, Terrace/Business District

Ihr habt eine Minute um sechs oder sieben Vogelscheuchen abzuwehren. Es ist auf jeden Fall mit den Anfangsskills machbar, auch im Teufelsjäger-Modus, aber es erfordert schon etwas Glück, denn eure Gegner verteilen sich eher, als das sie auf euch zukommen. Wenn die Zeitvorgabe euch (noch) zu knapp erscheint, so nehmt diese Mission im späteren Spielverlauf in Angriff, wenn euer Charakter über bessere Fähigkeiten verfügt.

Ort: Kapitel 4: Cold-Blooded, Dining Room

Euer Ziel besteht hier darin, fünf "Buster" in der Luft zu vollführen, ohne dabei den Boden zu berühren. ihr solltet eure "Snatch-Fähigkeiten" allerdings schon mindestens auf Level zwei erweitert haben, sonst wird's recht schwierig.

Ort: Kapitel 5 oder 16: Soldier's Graveyard

Das Ziel dieser Mission besteht darin, sein Style-Ranking zu erhöhen...ohne irgendwelche Angriffe zu verwenden. Eine schwierige Angelgenheit, daher sollte dieses Mission eher im 16. als im 5. Kapitel angegangen werden. Zwei Taktiken haben sich bewährt:
Die eine greift erst nach dem achten Kapitel, wenn ihr die Fähigkeit "Halten" erlangt habt. Es ist dann nämlich möglich einen Gegner zu packen und diesen vor sich zu halten um ihn quasi als "Schild" zu verwenden. Die gegnerischen Angriffe führen so zum Anstieg eures Style-Rankings.
Eine andere Methode besteht darin, in die Luft zu springen, per Snatch Gegner heranzuziehen (da dies nicht als Angriff zählt) und dann die Fähigkeit auf Gegner zu steigen zu nutzen, um von deren Köpfen zu springen. Nach ein paar Durchgängen ohne den Boden zu berühren, wird euer Ranking sich verbessern.

Ort: Kapitel 6: Angel Creation

Diese Mission ist recht frustrierend. Eure Aufgabe besteht darin, rote Kugeln
zu finden. Die Fundorte werden zufällig ausgewählt, doch das Problem liegt gar
nicht so sehr darin begründet, dass die Kugeln versteckt sind, sondern in dem
Umstand, dass es häufig nicht möglich ist die Kugeln einzusammeln, obwohl ihr
direkt daneben steht. Ob es sich dabei um einen klassischen "Bug" handelt, oder
dies von den Entwicklern so gewollt ist, ist nicht eindeutig zu klären. Auf
jeden Fall artet das ganze so in ein ziemliches Glücksspiel nach dem Motto
"Versuch' macht Kluch'" aus und das kann schon recht frustrierend sein. An die
10 Anläufe, bis die Mission gemeistert wurde sind keine Seltenheit. Viel Glück!

Ort: Kapitel 7: Lapis River

Ihr müsst hier das Ende der Passage erreichen und dabei Grim Grip und die Bouncer nutzen, um das blaue Kugelfragment zu erreichen. Im Grunde erfordert diese Jump & Run Mission lediglich Übung und Konzentration.

Ort: Kapitel 10/12: Security Corridor

Auf den ersten Blick erscheint diese Mission unmöglich, aber sie ist zu schaffen. Die Aufgabe besteht darin die Vogelscheuchen am Leben zu halten, bis alle Schimären erledigt sind. Die Mission ist verloren, wenn eine Vogelscheuche stirbt, oder die Schimären Oberhand gewinnen. Ihr müsst hier mit Nero ran. Nachdem Credo geschlagen wurde, besitzt ihr die "Halten" Fähigkeit. Greift euch also eine Vogelscheuche und versucht mit ihr auf die oberste Plattform zu gelangen, dort können die Schimären euch nicht erreichen. Setzt sie dort ab und erledigt dann die Schimären. Das gante ist schweirig genug, aber eine recht sichere Methode.

Ort: Kapitel 10/12: Meeting Room

Ebenfalls eine schwierige Mission: Hier geht es (ähnlich der Mission: Lost Forest) um verschwindende Plattformen. Hier sind gute visuelle Fähigkeiten gefragt, sowie die Fähigkeit sich merken zu können, wo Plattformen auftauchen und wo nicht. das wäre dann der traditionelle Weg: Wir empfehlen hingegen einen Trick: Betretet den Level mit einem voll aufgeladenenen Katastrophen-Pegel und nutzt dann den Gunsliger-Style um zur Raketenplattform zu gelangen. Da diese fliegen kann, sollte das Erreichen des Fragments kein allzu großes Problem darstellen.

Ort: Kapitel 7/14: Forest Entrance

Schwierig, mal wieder! Ihr steht hier zwei Mephistos gegenüber und müsst versuchen fünf erfolgreiche Royal Guards hintereinander zu werfen. Wenn ihr einen verpasst und getroffen werdet ist die Mission gescheitert, ihr müsst also fünf Angriffe in Folge blocken.

Natürlich ist Dante eure Wahl. Das ganze ist nur mit Timing und Übung zu meistern. Besondere Tricks oder Tipps gibt es nicht, leider.



Ort: Kapitel 15: Library: Am Ende des Treppenhauses

Diese Mission ist nur mit Dante zu absolvieren. Die Aufgabe besteht darin, eine große Menge Feinde zu besiegen, ohne Schaden zu nehmen oder von einem Fault gefangengenommen zu werden.
Überraschung: Es wird schwierig! Im Grunde gibt es auch keinen besonderen Tipps oder Kniffe. Gute Kampf und Ausweichtechniken sind gefragt. Es kann auch nicht schaden die Misssion mit einem voll aufgeladenen Katastrophen-Pegel zu beginnen um Pandora's Flugmodus einzusetzen oder den Finishing Move einzusetzen, bei dem sich ein Koffer öffnet und alle umherstehenden Feinde tötet.

Ort: Kapitel 15: Master's Chamber, hinter dem Spiegel über dem Kamin

Eure Aufgabe: Ihr müsst innerhalb von zwei Minuten mit der Gyro-Klinge fünf Pfeiler in der großen Halle treffen. Mit eurem Schwert beeinflusst ihr die Geschwindigkeit der Gyro-Klinge. Faustregel: Zwei Schwertschwünge für weite Distanzen, einen für mittlere und keinen für feine Bewegungen.

Ort: Kapitel 16: Fortuna Castle Gate

Die Mission selbst ist relativ leicht. Ihr müsst Pandora mit Hass- und Rache-Skills aufgerüstet haben. Wenn Ihr beginnt, müsst Ihr in 30 Sekunden zwei Statuen im Gebiet mit eurem Pandora zerstören.

Ort: Kapitel 17: Opera House Plaza

Diese Mission ist recht gut versteckt. Zerstöre die Mülltonne vor dem Torweg. Die Markierung befindet sich dahinter.
Das Ziel besteht darin, das Ende des Weges zu erreichen, ohne von einem der elektrischen Strahlen getroffen zu werden. Da "Verlangsamen" hier nicht funktioniert solltet ihr die Mission mit voll aufgeladenem Katastrophen-Pegel beginnen und einen Doppelsprung über die Laserstrahlen vollziehen und dann per Pandoras-Modus zum Fragment fliegen.



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
08.02.2008
11.07.2008
08.02.2008
23.06.2015
23.06.2015
Spielinfo Bilder Videos