Einsteiger-Guide - Guides & Spieletipps zu Persona 5 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einsteiger-Guide


Folgende Tipps sollen den Einstieg in Atlus' Anime-Rollenspiel Person 5 ein wenig erleichtern:

Legt euch möglichst frühzeitig ein oder mehrere Bücher zu, um die Schulfahrt in der U-Bahn, falls man einen Sitzplatz ergattert, sinnvoll nutzen zu können. Neben der Schulbücherei gibt's den ersten Buchladen am Anfang der Central Street in Shibuya. Wer gerade nichts anderes zu tun hat, kann natürlich auch im Café Leblanc Zeit fürs Lesen opfern.

Prägt euch die Tage und Wetterbedingungen ein, an denen besondere Items angeboten werden, wie z. B. die jeden Sonntag andere Werte steigernden Getränke im Underground Walkway in Shibuya oder die nur freitags im Schulladen erhältlichen Yakisoba Pans. Bei Regen solltet ihr hingegen dem Supermarkt in der Underground Mall oder dem Bäcker am Ginza Line Gate in Shibuya einen Besuch abstatten. Entsprechende Informationen bekommt ihr meist durch das Belauschen der beiden Mitschülerinnen nach Schulschluss in eurem Klassenzimmer.

Lasst keine Gelegenheit aus, auch SP-auffrischende Items günstig zu ergattern, wie die aus dem wöchentlich befüllten Verkaufsautomaten vor dem Badehaus in Yongen-Jaya. Im Metaversum sind die oft goldwert. Weitere gibt's bei Bedarf auch an den Verkaufsautomaten im Schulhof oder in Shinjuku - allerdings etwas teurer.

Schaut am besten täglich einmal in die Glotze und speichert vorher ab. Durch das richtige Beantworten von Quizshow-Fragen, kann man sich nämlich kostenlos zusätzliches Wissen aneignen. Sonntags gibt's zudem meist exklusive Angebote im Shopping-Kanal. Einen Fernseher findet ihr im Café Leblanc oder im Second-Hand-Laden in Yongen-Jaya.


Wenn ihr euch regelmäßig um eure Zimmerpflanze kümmert, könnt ihr ohne Zeitverlust eure Güte erhöhen. Allerdings benötigt ihr dazu Dünger, den ihr in unterschiedlicher Qualität in der Central Street oder der Underground Mall in Shibuya sowie abends in Shinjuku kaufen könnt. Je teurer der Dünger, um so höher der Werteanstieg.

Wenn ihr Zeit mit Vertrauten verbringt, solltet ihr stets versuchen, eine Persona gleicher Gattung dabei zu haben oder euch kurz zuvor eine via Velvet Room zu beschaffen, um den aus passenden Dialogoptionen gewonnenen Vertrauensanstieg zu erhöhen.

Selbst Wäschewaschen, um Ausrüstung zu identifizieren, kostet Zeit. Daher sollte man möglichst warten, bis man mehrere unidentifizierte Rüstungen gefunden hat, um sie in einem Waschgang zu säubern. Bis zu vier Identifizierungen sind zusammen möglich und wer sich traut den schlüpfrigen Maid-Service zu kontaktieren, kann später gegen Bezahlung auch waschen lassen und währenddessen etwas anderes machen.

Schaut am besten regelmäßig, vor allem aber vor jedem neuen Palastausflug im Airsoft-Shop in Shibuya vorbei, um eure Ausrüstung auf den neusten Stand zu bringen. Bei Schusswaffen sind in der Regel Genauigkeit und Magazingröße wichtiger als die Durchschlagskraft, während man Schatzgegenstände jeder Art bedenkenlos verhökern kann.

Versucht bei Palast- und Mementos-Ausflügen stets genug Dietriche (Lockpicks) dabei zu haben, um keine verschlossenen Schatzkisten auslassen oder nachträglich deswegen zurückkehren zu müssen. Nachschub kann man zu Hause an der Werkbank oder später auch im Unterricht herstellen.

Ihr solltet bei Palast- oder Mementos-Besuchen immer erst zurückkehren, wenn ihr nicht mehr genug SP und Munition zum Kämpfen habt. Wenn sich die Energiereserven dem Ende neigen, einfach in der Nähe eines Safe-Rooms weiterkämpfen, bis es zu riskant wird. Sowohl die zusätzlichen Erfahrungspunkte als auch das Mehr an Geld und anderen Beutegegenständen kann man immer brauchen - und es vergeht dabei keine Extrazeit.

Versucht möglichst schnell mit allen neuen Gruppenmitgliedern so viel Zeit zu verbringen, bis sie die Vertrauten-Fertigkeit "Baton Pass" erlernen. Das geschieht in der Regel sehr früh und erlaubt den Tausch von Extrazügen, wodurch man wesentlich flexibler kämpfen und effektiver gegnerische Schwachstellen ausnutzen kann.

Versucht am besten in jedem Palast alle verfügbaren Persona-Masken zu erbeuten, damit ihr sie im Velvet Room jederzeit nachbestellen könnt. Denkt aber daran, Personas, deren Stufe höher ist als die des Protagonisten, nicht rekrutiert werden können - leicht erkennbar am ausgegrauten Namen. Verhandlungen kann man trotzdem führen, und bei Erfolg ein Abschiedsgeschenk erhalten.

Spätestens wenn jeder eurer fünf sozialen Charakterwerte einen Stufenaufstieg erfahren hat, solltet ihr euch der nächsten Essherausforderung im Big Bang Burger in Shibuya stellen, was gleich mehrere Charakterwerte auf einmal verbessert. Wer seinen Mut steigern will, kann sich der Herausforderung aber natürlich auch bewusst vorzeitig stellen.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

schrieb am


3D-Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Deep Silver
Release:
04.04.2017
04.04.2017
Spielinfo Bilder Videos