Einsteiger-Guide (Text) - Guides & Spieletipps zu Elex - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einsteiger-Guide (Text)

Elex ist ein Rollenspiel in offener Welt mit Echtzeit-Kampfsystem, offener Charakter-Entwicklung und drei Fraktionen (Berserker, Outlaws, Kleriker). Dieser Guide soll Einsteigern in den ersten Stunden helfen - es gibt ihn auch als Video.

Gerade zu Beginn ist die Wildnis von Elex sehr gefährlich. Bleibt auf den Wegen und wartet ab, bis Herden in der Distanz vorbei gezogen sind. Nutzt das Jetpack, um Täler mit Monstern zu umgehen oder auch aus einem Kampf in die Höhe zu fliehen.

Wenn man nicht bei den Berserkern starten will: Kann man auch sofort zu den Outlaws oder Klerikern? Ja, man kann ihre Städte erreichen, aber wie gesagt: Die Reise ist gefährlich, man muss sehr viel fliehen.

Kann man sehr schnell seine Drohne zurückgewinnen? Nein, erst später. Die Quest dazu ist in mehrere Etappen unterteilt und zu schwer für Anfänger.

Versucht auf dem Weg so viele Teleporter wie möglich zu aktivieren, damit ihr später schneller reisen könnt.

Nutzt das Jetpack, um auf Plattformen und Dächer zu schweben und Monster von oben zu beschießen: Bogen, Gewehre oder Handgranaten lohnen sich. Aber Vorsicht, denn auch Monster können teilweise aus der Distanz angreifen!

Versucht im Kampf am Boden möglichst immer erst auszuweichen, indem ihr wegrollt - gerade die ersten Treffer können entscheidend sein. Sobald ein Monster zur Attacke ansetzt, einfach per Kreistaste zur Seite rollen und danach zuschlagen.

Kombiniert dann im Kampf leichte und schwere Hiebe, bis die Komboleiste gefüllt ist und ihr die Spezialattacke auslösen könnt.

Die mächtigste Zusatzattacke sind zu Beginn die Albzauber "Machtstoß" & Co. Bewahrt sie für starke Feinde auf oder wenn ihr in den ersten Konverter geht.

Wer sparen will, heilt sich am besten komplett, indem er irgendwo schläft; so wird auch das Mana wieder aufgefüllt - die starken Heiltränke bewahrt man besser auf.

Quests bringen deutlich mehr Erfahrungspunkte als der Kampf, also versucht viele davon zu erledigen. Als einsamer Wolf in der Wildnis steigt man viel zu langsam auf.

Einen zusätzlichen Gefährten neben dem Berserker findet ihr, wenn ihr den ersten Konverter hoch düst - der Kleriker wartet auf einer der oberen Plattformen vor dem Eingang und ist eine gute Hilfe, da er im Kampf auch aus der Distanz feuern kann. Erfüllt ihr all seine Quests, steigert sich seine Kampfkraft nochmal.

Falls ihr bei den Berserkern startet, spart auf jeden Fall für die Jägerrüstung. Die bekommt ihr beim Rüstschmied auch vor der Aufnahme und sie reicht für lange Zeit aus.

Welche Waffe soll man wählen? Da sich der Schild kaum lohnt, empfiehlt sich von Anfang an die Spezialisierung auf Zweihänder. Damit kann man im letzten Drittel nahezu jeden Gegner mit zwei, drei Schlägen besiegen.

Skillt auf jeden Fall die Stärke, denn auch die Bögen brauchen sie. Ansonsten sollte man die Konstitution verbessern.

Am ersten Konverter steht ein Kampfkoloss, der viel zu stark ist, aber eine Waffe für eine Quest bewacht: Geht von hinten auf ihn zu, indem ihr das Jetpack nutzt. Lasst euch runter ins Tal schweben und schleicht dann zur Waffe - so könnt ihr sie ohne Kampf bekommen.

Meidet zu Beginn das Banditenfort in der Nähe eures Lagers - es sind zu viele Feinde.

Achtet auf Tränke mit dauerhafter Wirkung: Sie verbessern permanent eure Werte! So kann man vor allem die wichtige Ausdauer erhöhen.

Nutzt frühzeitig die Elex-Tränke, denn sie spendieren euch entweder sofort Erfahrungspunkte, Attributpunkte oder Lernpunkte.

Braut selbst Tränke, indem ihr als Fähigkeit die Chemie freischaltet! Das lohnt sich auf lange Sicht, weil man viel spart und oben erwähnte dauerhafte Tränke herstellen kann, so dass man auch ohne Levelausftieg skillen kann.

Fernkampfwaffen und Granaten haben drei Schussmodi - damit sollte man experimentieren.

Wer ein Plasmagewehr nutzt, kann robotische Feinde per EMP kurz einfrieren. So kann man auch Kampfkolosse besiegen, indem man aus der Distanz feuert, während der Gefährte aus der Nähe zuschlägt.

Man findet einen sehr starken Geisterbogen (in der Mitte der Karte, in der freien Siedlung ganz oben im Turm), der besser ist als Plasmagewehre! Allerdings muss man schon sehr viel Stärke besitzen, um ihn zu führen.

Auch schwere Waffen lohnen sich: Der Flammenwerfer ist eine der mächtigsten Waffe im Spiel! Also spart den Brennstoff. Im Feuerballmodus sorgt er bei sehr hoher Schussfrequenz für Bereichsschaden und wirft ganz Gegnergruppen ständig zu Boden. Geht auf Distanz und schießt schnell hintereinander. So kann man manche starke Mobs besiegen.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
Nichtssagender kann man einen Betreff nicht machen oder?
: Guide - Einsteiger-Guide (Text) und für was? Ein Guide für einen Einsteiger Guide um Guides zu schreiben?
ach ne es geht um Elex. Sollte man auch in den Betreff schreiben ;-)
Todesglubsch schrieb am
Das ist jetzt Erbsenzählerei, aber schaltet doch die Trophäenanzeige aus, wenn ihr Screenshots für ein Spiel anfertigt - und diese Shots dann auch noch als Teaserbild nutzen wollt :D
melcom schrieb am
Praxston hat geschrieben: ?
17.10.2017 17:56
Mich nervt es leider das Steam erst um 19Uhr freischaltet :? dann heißt es erstmal laden... Verstehe nicht warum es nicht standardmäßig Preloads gibt.
Nun dauert es ja Gott sei Dank nicht mehr so lang. Erst mal noch fix duschen gehen ... wer weiss, wann man wieder dazu kommt :lol:
Viel Spass beim zocken! :)
Praxston schrieb am
melcom hat geschrieben: ?
17.10.2017 15:25
Danke fuer die Tipps! oh man, wie ich mich auf heute Abend freue ... und ich werde SOOO aufs Maul kriegen ^^ ich erkunde doch so gern :)
Mich nervt es leider das Steam erst um 19Uhr freischaltet :? dann heißt es erstmal laden... Verstehe nicht warum es nicht standardmäßig Preloads gibt.
schrieb am


3D-Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: THQ Nordic
Release:
17.10.2017
17.10.2017
17.10.2017
Spielinfo Bilder Videos

Elex
Ab 49.99€
Jetzt kaufen