Einsteiger-Guide, Teil 3 (Heroische Events und Verlorene Sektoren) - Guides & Spieletipps zu Destiny 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einsteiger-Guide, Teil 3 (Heroische Events und Verlorene Sektoren)


Verstecktes Entdecken

Tote Geister hat Bungie diesmal offenbar nicht versteckt, allerdings gibt es zahlreiche Objekte, die der eigene Geist scannen kann. Tut er das, erfährt man interessante Einzelheiten über die Destiny-Welt, darunter kleine Hinweise auf kommende Abenteuer. Die gefundenen Objekte werden allerdings nicht gezählt; man hat also keinen Sammeldruck wie im Vorgänger. Ein akustisches Signal und das weise Symbol des Geists in der rechten oberen Bildschirmecke zeigen an, dass sich ein scanbarer Gegenstand in der Nähe befindet.

Schatztruhen, starke Gegner und verlorene Sektoren

Neben ständig an zahlreichen Orten wiederkehrenden Schatzkisten gibt es in jedem Gebiet auch einmalige, besonders gut versteckte. Deren Standort ist auf der Karte mit einer Art Kreuz markiert. Cayde-6 verkauft außerdem Schatzkarten, auf denen verstecke Beutekisten verzeichnet sind.

Neben Schatztruhen tauchen auch besonders starke Gegner immer wieder auf der Erde, auf Nessus, Io und Titan auf. Besiegt ihr die, erhaltet ihr deren Beute als Belohnung.

Solche kleinen Bosse halten sich außerdem in verlorenen Sektoren auf. Dabei handelt es sich meist um Höhlen, deren Positionen auf der Karte durch eine Art umgedrehtes „U“ markiert sind.

Keine Aufgaben mehr?

Ihr hab alle Quests und Tagesaufgaben erfüllt oder überlegt einfach so, wodurch ihr sonst noch bessere Ausrüstung erhalten könnt? Erledigt einfach Patrouillen, Events, Strikes oder Gefechte im Schmelztiegel. So sammelt ihr nicht nur im Kampf schon Beute auf, sondern bekommt auch Tokens, die ihr bei den Auftraggebern jedes Gebiets abgeben könnt. Nach einer bestimmten Menge abgegebener Tokens erhaltet ihr dabei stets wertvolle Belohnungen. Nichts was ihr tut, ist also umsonst. Beachtet nur, dass auf einem Planeten gesammelte Tokens nur auf diesem Planeten eingelöst werden können.

Im Schmelztiegel erhaltene Tokens nimmt zudem Shaxx entgegen, Zavala die in Strikes gesammelten und beim Waffenschmied benötigt ihr die aus zerlegten Ausrüstungsgegenständen gewonnenen Ressourcen. Für vollständig erledigte Tagesaufgaben erhaltet ihr von Tess Everis Belohnungen.

Sorgenfreies Looten

Macht euch um liegengelassene Beutestücke keine Sorge: Die Poststelle im Turm bewahrt übersehene Gegenstände auf, sodass ihr sie bei eurem nächsten Besuch dort abholen könnt.

Gut sortiertes Inventar

Im Tresor findet ihr übrigens sämtliche exotischen Gegenstände und Emotes, die ihr je besessen habt – auch wenn ihr Erstere zerlegt habt. Für zehn legendäre Münzen könnt ihr exotische Ausrüstung dort zurückkaufen – wenn auch auf einem niedrigen Power-Level.

Heroische Events

Durch das Erfüllen bestimmter Aufgaben werden aus öffentlichen Events heroische Events. In diesen treffen mächtige Gegner ein und euch erwarten höherwertige Belohnungen, falls ihr diese Gegner vernichtet und die eigentliche Aufgabe erledigt.

- Um die Glimmer-Extraktion der Gefallenen zu einem heroischen Event zu machen, müsst ihr die kleinen Geräte zerstören, die den Glimmer abbauen. An jedem Abbauort steht jeweils eins davon.

- Während der Bohrung der Kabale müsst ihr deren Schiff abschießen, das euch aus der Luft zu schaffen macht.

- Bei der Äther-Beschaffung des Servitors müsst ihr sehr schnell die kleinen Servitoren vernichten, die den großen schützen. Tauchen drei von ihnen auf, habt ihr am besten eine Super oder schwere Munition zur Hand.

- Die große und eigentlich immune Fäule der Besessenen zerstört ihr, indem ihr in die Kugeln um die kleinen Fäulen lauft. Dadurch erhaltet ihr für kurze Zeit einen Buff, mit dem ihr der großen Fäule Schade zufügen könnt. Wiederholt das Spielchen mehrmals.

- Nehmt im Kampf mit dem Läufer die Energiekugeln auf und setzt sie in die Schildgeneratoren ein. Sobald das erledigt ist, erscheint ein zweiter Läufer.

- Nehmt die drei Plattformen am Ende der Lichtstrahlen ein, während ihr die Vex davon abhaltet, sich zehnmal zu opfern.

- Nachdem die riesige Anlage der Kabale gelandet ist, müsst ihr nicht nur die starken Psions erlegen, sondern auch die Ventile der Anlage zerstören, so lange diese Abluft unter die Kuppel leiten. Das sind jene Augenblicke, in denen ihr innerhalb der Kuppel Schaden nehmt – lasst euch also nicht allzu viel Zeit!


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Release:
24.10.2017
06.09.2017
06.09.2017
Spielinfo Bilder Videos

Destiny 2
Ab 34.89€
Jetzt kaufen