Fundorte der 7-Todeswaffen - Guides & Spieletipps zu Tales of Vesperia - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Fundorte der 7-Todeswaffen

Abyssion (Yuri):
Das Schwert erhält man vom Ältestesten in Myorzo, nachdem man Estelle von Alexei befreit hat.

Zarich (Judith):
Diesen Speer findet ihr in der Aer-Krene auf den 4 Eiland-Inseln. Dort kriegt man auch den Ring des Hexers Lv.4

Glasya Labolas (Karol):

Die Axt ist in einer Truhe in den Wäldern von Quoi versteckt, neben einem Baum hinter dem Giganto-Monster ''Chimära Schmetterling''. Jedoch braucht man den Ring des Hexers Lv.4 um den Busch, der den Bereich versperrt, wegzubrennen.

Nebilim (Raven):
Den Bogen findet man in einer Truhe in Keiv Mok hinter einem Busch. Auch hierfür ist der Lv.4 Ring erforderlich.

Mercurius (Estelle):
Dieses Schwert ist in einer Truhe in Relewiese-Senke hinter einem Steinhaufen. Um den Steinhaufen loszuwerden benötigt ihr ebenfalls den Lv.4 Ring.

Uroboros (Rita) & Susanoh (Repede):
Diese beiden Todeswaffen findet ihr auf der anderen Seite im Turm von Tarqaron.
Eingesendet von pdace, vielen Dank.


Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: Namco Tales Studio
Release:
02.07.2009
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos