6. Letzte Kiste - Guides & Spieletipps zu LostWinds - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

1. Trefft Enril

Zu Beginn schlummert der kleine Held Toku selig unter einem Baum. Bewegt euren Cursor über ihn hinüber, um ihn wach zu pusten. Geht nach rechts, lasst Toku den kleinen Vorsprung hinauf klettern und lauft weiter zum nächsten Bildschirm. Schreitet weiter voran, bis ihr an eine Brücke gelangt. Sie bricht unter euch zusammen, so dass ihr in eine Höhle hinein fallt. Lauft weiter nach rechts und springt vom Vorsprung herunter. Stellt euch in die Nähe des kleinen Edelsteins im Hintergrund und hebt ihn auf, indem ihr den Z-Knopf drückt. Ihr habt den Windgeist Enril gefunden und eine Zwischensequenz startet. Von nun an könnt ihr einen Windstoß auslösen, indem ihr den A-Knopf gedrückt haltet und den Cursor bewegt.

Geht nach rechts und stoßt Toku auf die Plattform hinauf. Pustet die Frucht auf den Boden und esst sie mit Z. Wenn euer Energie-Herz Elemente verloren hat, könnt ihr sie mit dem Obst auffüllen. Pustet Toku auf die nächsten zwei Plattformen zu eurer Rechten, danach auf die zwei Plattformen links von euch. Pustet ihn vorsichtig nach links, bis er die andere Seite erreicht hat und weiter nach links, bis hin zur »Poyak«-Pflanze. Wenn sie euch verschluckt hat, führt ihr einen Windstoß vo unten nach oben über der Pflanze aus, um Toku nach oben zu schleudern. In der Luft stoßt ihr ihn weiter auf die nächste Plattform.

Pustet ihn weiter auf diverse Plattformen, bis ihr euren Weg nach links zu Fuß fortsetzen könnt. Springt in das Loch und führt Zickzack-Linien mit dem Cursor unter Toku aus, um seinen Sturz abzubremsen. Falls er sich trotzdem verletzt, lasst ihr ihn das Obst essen, das unten auf euch wartet. Geht nach links zum nächsten Bildschirm.

Lauft weiter nach links und stoßt euren Held auf die druckempfindliche Bodenplatte vor dem Schrein. Bringt das Windrad an der Spitze zum rotieren, um eine Zwischensequenz zu starten. Dadurch kommt ihr auch an die Fähigkeit, einen stärkeren Windstoß einsetzen zu können. Von nun an könnt ihr Toku gleich mehrere male nacheinander durch die Luft stoßen, um höhere Orte zu erreichen. Stoßt Toku nach rechts oben und geht zum vorherigen Bildschirm zurück.

Lauft nach rechts, bis ihr an den Ort gelangt, an dem ihr den Windgeist Enril getroffen habt. Neuerdings halten sich dort ein paar Gegner auf. Um die Glorbs zu besiegen, schleudert ihr sie einfach nach oben und dann hinunter auf den Boden. Dann geht ihr weiter nach rechts und schleudert Toku ab und an ein wenig nach oben, bis ihr auf eine kleine Pflanze trefft. Sprüht mit Hilfe eures Cursors und der A-Taste Wasser über die Erde und schon wächst das Pflänzchen zu einer stattlichen Poyak-Pflanze heran. Mit ihrer Hilfe gelangt ihr in das Gebiet über euch. Tötet den Glorb, stoßt Toku über das Loch und geht aus der Höhle heraus nach rechts.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Jump&Run
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin
kein Termin
24.03.2016
05.2008
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis