Einstieg - Guides & Spieletipps zu All Points Bulletin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Charaktererstellung

Zu Anfang gibt es schon einige bindende Aktionen die ihr vollführen müsst. Hierzu wählt ihr erstmal eure Fraktion aus, entweder ihr seid ein Gesetzeshüter der Verbrechen aufklärt, verhindert und mit Waffengewalt niederschlägt oder ihr seid ein Krimineller, der alles tut um in der Stadt für Geld Chaos verursacht. In Konkurrenz mit der anderen Fraktion tretet ihr indem ihr versucht andere bei ihren Missionen zu stören, indem ihr z.B. notwendige Fahrzeuge zerstört oder den anderen erledigt.

Habt ihr euch für eine Fraktion entschieden ist dies bindend! Genauso wie die darauf folgende Serverwahl! Nun habt ihr wie in anderen MMOs genug Auswahl euren Charakter zu erstellen. Solltet ihr schnell einen Charakter haben wollen könnt ich euch per Zufall einen erstellen lassen. Ihr könnt dabei auch die Parameter wie Hautfarbe und Geschlecht festlegen. Für ungeduldige Spieler ist es wohl am besten solange den Zufallsbutton zu drücken bis er einen ungefähr gefällt und diesen dann etwas weiter anzupassen. Veränderungen geschehen indem man den Handcursor von links nach rechts und zurück bewegt.

Zu empfehlen ist es auch zu Anfang beide Fraktionen anzuspielen, also auf jeder Seite einen Charakter zu haben, um für sich selbst zu sehen was einem mehr Spaß macht. Das Gute oder das Böse.


Settings

Wenn ihr in den Kampf geratet werdet ihr feststellen, dass es auch auf viele Shooter-Eigenschaften ankommt, stellt eure Sensibilität richtig ein und eure Tasten um im Kampf eine Chance zu haben.

Da ihr in einer Community seid ist es notwendig ein Mikrofon zu haben um sich richtig zu verständigen. Da APB ein sehr schnelles Spiel ist, ist der Chat im Gefecht sinnlos.

Fahrzeuge fahren sich immer schwammig, da Fahrzeuge auf einem anderen Sever gespeichert sind, was zu unterschiedlichen Latenzen führen kann. Das wurde eingerichtet um Hacker abzuwehren. Trainiert also vorallem das Fahren, Fahren, Fahren!!! Gut fahren zu können ist bei den meisten Gruppen und Clans Grundvoraussetzung!!!

In einem MMO gibt es immer Hacker und Spammer. Ignoriert sie alle und geht nicht auf private Nachrichten ein. Viele dieser Hacker wollen dass ihr euch mit Account und Password auf Seiten anmeldet, was heißt, dass sie dann eure Daten haben. Goldspammer usw. am besten sofort ignorieren und im Forum melden. Im Allgemeinen ist das Aufsuchen des Forums für alle Belange eine gute Idee!


Einstieg

Wählt nun den Charakter aus und meldet euch im Tutorial-Distrikt an. Hier lernt ihr schonmal ein paar Grundlagen. Steigt nun am besten in den Financial-Distrikt ein, der für Anfänger am besten ist. Hier könnt ihr auch Instanzen betreten. Über die Freundes und Gruppenliste könnt ihr aber auch direkt Instanzen beitreten. Betretet dann euren gewünschten Distrikt. Ihr kommt dann zu einer Karte und wählt dann euren Einstiegspunkt aus, wie bei Battlefield. Achtet auf die rechte Seite der Karte wo ihr seht wie die aktuellen Statistiken und Ränge der Leute auf in dem Distrikt sind.

Ihr solltet nachdem Einstieg eure Kontaktperson aufsuchen um an bezahlte Jobs zu kommen. Der Kontakt ist einfach durch den grünen Pfeil über den Kopf gezeichnet. Habt ihr ihn angesprochen leistet ihr erstmal einen Eid, damit ihr von dem Kontakt schneller Jobs bekommt. Der Höchstrang eines Kontakts ist Rang 6, danach steigert sich nur noch der Rang in der jeweiligen Fraktion.

Bei Kontakten könnt ihr euch auch Ausrüstung wie Waffen und Fahrzeuge kaufen und auch verkaufen. Die mächtigen Gegenstände müssen erst durch einen gewissen Rang freigeschaltet werden bevor ihr sie kaufen könnt. Solltet ihr Munition brauchen müsst ihr zu einem Joker-Munitionsautomaten und diese dort auffüllen.


Wichtig sind auch die Mail-Terminals. Hier kannst du Nachrichten und Gegenstände verschicken und abrufen. Desweiteren bekommt ihr Fraktions-Belohnungen auch öfters als Mail geschickt. Ähnlich funktioniert es mit Fahrzeugen. Fahrzeuge die ihr besitzt könnt ihr an den Terminals spawnen lassen und losfahren.

Bevor ihr groß mit Missionen beginnt geht es erstmal darum die Umgebung zu erkunden. Ihr solltet euch einen groben Überblick über die meisten Wege verschaffen um nicht in Sackgassen und Fallen zu fahren. Fluchtwege usw. werden euch vieles erleichtern und der Vorteil diese zu kennen liegt auf der Hand. Nehmt euch Zeit und fahrt also erstmal einige Runden durch den Distrikt ohne irgendwelche Missionen anzunehmen.

Ihr solltet euch so schnell wie möglich einen Clan suchen oder eine Stammgruppe mit dem/der ihr immer zusammen spielt. Wie bei einem Shooter gibt es nichts effektiveres. Es ist zwar auch möglich allein loszugehen oder mit Zufälligen (Randoms) aber ihr werdet relativ schnell merken, dass ihr so gegen gut zusammenspielende Gegner kaum eine Chance habt.

Eine Mission beginnt ihr meist einfach wenn euer Kontakt sich meldet und ihr bestätigt.


Level

Lernt euren Charakter kennen indem ihr per j das Infomenü öffnet. Ihr seht euren Gefahrenlevel, welcher Aussagt wie gut ein Spieler ist. Dieser Level stützt sich auf die Bilanz von Siegen und Verlusten. Hierbei wird beachtet wie erfolgreich eure Missionen sind wieviele Gegner ihr erledigt habt aber auch wie oft ihr gestorben seid. Je nachdem steigt und sinkt der Level. Der Level ist vorallem wichtig damit ihr in Kämpfen immer einen gleichwertigen Gegner bekommt und um andere wissen zu lassen wie hoch euer Können ist. Den Level seht ihr anhand eures Ranges neben dem Namen. Insgesamt gibt es 15 Ränge leider nur in Symbolen, welche man aber auf der Hauptseite nachlesen kann.

Ein weiterer Level ist euer Ansehen und eure Bekanntheit. Der Level sinkt und steigt nach euren Handlungen. Verbrecher steigern ihre Bekanntheit durch eben Verbrechen und Polizisten durch das Verhindern dieser. Polizisten verlieren Ansehen wenn sie Zivilisten umbringen. Je höher euer Ansehen ist umso besser ist die Belohnung für einen erfüllten Auftrag. Allerdings kann der Höchstrang von 5 sich negativ auswirken, dann werdet ihr nämlich von allen Leuten im Distrikt gesehen, habt ein Kopfgeld und seid somit für ALLE vogelfrei. Der gejagte Polizist kann mit 5 Ansehen alle Kriminellen sofort erledigen, während ein Krimineller alles umbringen kann was ihm über den Weg läuft. Kriminelle können andere Kriminelle mit 5 Bekanntheit erledigen und bekommen das Kopfgeld, während Polizisten die andere Polizisten mit 5 Ansehen umbringen schwer bestraft werden.

Nun gibt es auch eine richtige Stufe. Dies ist das einzige rollenspielbekannte Leveln im Spiel. Eure Stufe steigt mit eigentlich allem was ihr im Spiel richtig macht. Der Stufenaufstieg ist soweit wichtig, dass ihr mit einer höheren Stufe bessere Ausrüstungen nutzen könnt. Achtet deshalb immer darauf was ihr einkauft, vielleicht könnt ihr die Sachen noch gar nicht nutzen und habt somit Geld in den Wind geschossen.

Nun gibt es noch euren Rang. Wenn ihr in Missionen Erfolg habt steigt euer Rang in den Fraktionen, was euch bessere Jobs und somit bessere Bezahlung beschert. Euer Rang steigert sich auch, wenn ihr Mitglieder verfeindeter Fraktionen erledigt. Bei der Polizei steigt der Rang meist besser wenn ihr Verbrecher verhaftet statt sie direkt zu erledigen. Ein hoher Rang eröffnet euch auch neue bessere Ausrüstung die ihr dann kaufen könnt.

Erfolge endsperren auch einige Gegenstände. Schaut euch die Liste an und Arbeitet hin und wieder an der Erfüllung von ein paar Erfolgen. Leider ist bei manchen die Erklärung etwas schwammig, weshalb man manchmal nicht weiß wie oft man eine Aktion ausführen muss bis der Erfolg erreicht ist. Rollen sind eigentlich das Selbe, nur dass Polizei und Kriminelle verschiedene Erfolge haben. Auch hier werden viele Gegenstände endsperrt und können Ränge eröffnen, was leider auch manchmal etwas schwammig erklärt ist.


Kampftipp

Ihr seid natürlich wie in jedem Shooter überall angreifbar, habt aber auch den Vorteil der 3rd-Person Sicht stellt euch also an Wände und schaut mit der Kamera um die Ecke nach der Lage.


Marktplatz

Hier könnt ihr mit allem Handeln was geht. Achtet vorallem darauf, dass Klamotten usw. die von anderen erstellt wurden nicht mehr zu bearbeiten sind. Versucht also eure eigenen Sachen zu entwickeln, bevor ihr euer Geld vielleicht verschwendet. Achtet auch auf den Rang der Angebote!



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Shooter
Entwickler: Realtime Worlds
Publisher: Electronic Arts
Release:
01.07.2010
kein Termin
03.06.2016
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis