Warum sterbe ich dauernd? - Guides & Spieletipps zu Lock's Quest - Hüter der Welt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Warum kann ich nichts mehr bauen?

Entweder ist dein Quells-Vorrat alle oder du befindest dich in der Kampfphase. Ist ersteres der Fall, so muss man erst wieder in der nächsten Kampfphase Quells sammeln oder man stampft einige andere Bauten ein um das Quells dafür zurück zu erhalten.

Ist zweitens der Fall, so müsst ihr abwarten bis die Kampfphase vorbei ist. Ihr könnt momentan also nur eure Bauten reparieren oder euch selbst ins Kampfgetümmel werfen.


Wo bekomme ich mehr Quells her?

Quells sammelt ihr in der Schlacht, indem ihr die Uhrwerker zerstört. Außerdem bekommt ihr oft für eine erfolgreich abgeschlossene Mission einen ganzen Batzen Quells als Belohung. Nebenbei kann man aber zum Beispiel auch in der ersten großen Stadt die Turmquests abschließen. In diesen Missionen müsst ihr keine Verteidigung aufbauen, sondern sitzt selbst in einem Turm und müsst die Gegner abschießen. Nachdem ihr die Mission das erste Mal abgeschlossen habt, bekommt ihr entweder eine große Menge Quells oder eine neue Fähigkeit. Sehr nett ist danach natürlich, dass man diese Turmquest beliebig oft wiederholen kann.

(Im Westviertel der Stadt bekommt ihr jedes weitere Mal 2000 Quells, im Nordviertel bekommt ihr für jeden weiteren Sieg 2500 Quells. Im Ost- und Südviertel wird es garantiert auch wieder Turmquests geben die noch lukrativer sind, allerdings sollte man auch beachten, dass die Quests je nach Viertel immer schwieriger werden)


Was kann ich in der Kampfphase alles anstellen?

Langeweile sollte in der Kampfphase eigentlich nie aufkommen. Bauen kann man zwar nichts im Kampf, allerdings hat man dafür in der Regel auch gar keine Zeit. Konzentriert euch lieber darauf vorhandene Bauten zu reparieren, Gegner mit eurem Schraubenschlüssel selbst zu zerstören (optimaler Weise in der Nähe eurer Türme, so lenkt ihr ein wenig vom Turm ab und erhaltet außerdem dessen Feuerunterstützung).

Mit der Zeit erhaltet ihr auch immer mehr Fähigkeiten die man im Kampf anwenden kann um dem Gegner zu schaden. So könnt ihr entweder per Kombination eure Schläge sehr viel mächtiger werden lassen, oder könnt mit einem schnellen dreh an einem Zahnrad Säure auf die Gegner spritzen, von der sie dann langsam Schaden erhalten.

Ihr solltet jedoch immer mit bedacht an die offensive ran gehen, da ihr zwar euren Türmen stark helfen könnt, die Übermacht schneller einzustampfen. Aber ihr habt nun einmal auch nur einen beschränkten Lebensbalken.


Wie kann ich die Turmquests erfolgreich abschließen?

Ziel in der Aufgabe ist es stehts, die Feinde mit eurem Turm von der eigenen Mauer fern zu halten indem ihr sie zerstört. Jede Turmquest dauert 5 Kampftage die alle jeweils circa zwei Minuten dauern. Am Ende jedes Kampftages, könnt ihr das erhaltene Quells investieren um den Turm oder die Mauer zu verbessern oder um euch ein Spezialgegenstand oder einen Soldaten zu kaufen.

Verbesserungen kann man pro Tag jedoch nur eine kaufen. Investiert daher am besten in den ersten zwei Tagen zu allererst in den Ausbau eures Turmes für einen bzw. zwei zusätzliche Schüsse. Danach erst solltet ihr Geld in die Verbesserung der Mauer oder in Extra oder einen Soldaten stecken.

Am fünften Tag solltet ihr auf jeden Fall aufpassen, da dann immer der Boss für die Turmquest auftaucht. Am besten habt ihr dafür einen Soldaten in Petto, der den Boss möglichst lange von der Mauer fern hält während ihr ihn mit dem Turm beschießt. (optimaler Weise könnt ihr den teuren Speerwerfer einsetzen)

Wie viel Quells ihr am Ende der Turmquest übrig habt, ist egal. Investiert also ruhig immer in eure Verteidigung, da die Questbelohnung nicht vom übrig gebliebenen Quells abhängig ist.


Warum sterbe ich dauernd?

Achtet unbedingt auf eure Lebensanzeige oben links (kleiner gelber Balken). Wenn ihr im Kampf getroffen werdet, verringert sich eure Lebensanzeige. Diese füllt sich erst wieder auf, wenn ihr euch ein gutes Stück vom Kampf entfernt habt. Nutzt am besten die Pausen zum Leben regenerieren dazu, um eure Bauten zu reparieren.



Warum gehen meine Bauten so schnell kaputt?

Wenn ihr zum Beispiel Türme platziert solltet ihr immer darauf achten, dass diese an einem langen geraden Mauerstück angrenzen. Je länger das Mauerstück an dem der Turm angrenzt, desto mehr hält der Turm aus.

Ein Turm ohne angrenzende Mauer ist nicht verstärkt. Ein Turm mit einem oder zwei Mauerstücken (1Stück = 1Feld) bekommt als Symbol ein Schild, was seine Abwehr um 25% erhöht. Ein Turm mit drei oder vier Mauerstücken bekommt zum Schild noch ein Schraubenschlüssel dazu, was seine Abwehr insgesamt um 50% verstärkt. Die beste Verstärkung die ein Turm erhalten kann, bekommt er sobald an ihm fünf oder mehr Mauerstücke in gerader Linie angrenzen. Als Symbol steht dann der Schild mit zwei goldenen Schraubenschlüssel über ihm und er erhält somit eine verbesserte Abwehr von 100%.

Wenn man einen Verteidigungswall optimal nutzen will, sollte man also am besten immer wie folgt bauen (zumindest in der ersten Reihe). MS = Mauerstück und T = Turm

2MS - 1T - 3MS - 1T - 2MS - 1T - 3MS - 1T - 2MS ... und so weiter.

Auf diese Art und Weise bekommt man einen minimalen Abstand zwischen den Türmen hin und erhält für jeden Turm die stärkste Verbesserung. Man muss nur darauf achten, dass nur Mauerstücke eine Verbesserung bringen, die in einer geraden Linie zum Turm stehen. (um die Ecke wird also nicht gezählt)


Wo sind meine ganzen Fallen hin?

Fallen halten nur einen einzigen Kampftag. Jede Falle die ihr aufbaut ist also am Ende des Tages verschwunden und müsste neu aufgebaut werden, sofern ihr wieder welche einsetzen möchtet.

Wie lauten die Lösungen für den Eignungstest zum Archineur?

F: Wer ist derzeit Chefarchineur?
A: Kenan.

F: Unsere Schutzarmee ist?
A: Königsreichsarmee.

F: Wie lange halten Fallen?
A: bis Tagesende.

F: Der einfachste Rang als Archineur ist?
A: Rekrut.

F: Unsere Feinde sind?
A: Die Uhrwerker.

F: Die stärkste Mauer ist?
A: Die mit Spitzen.

F: Reparaturfähigkeit nennt man?
A: Ratschen.

F: Was hat noch kein Archineur geschafft?
A: Quellslager erschaffen.

F: Wer ist der Held?
A: Jakob

F: Wo war die große Schlacht?
A: in Schwarzgurt



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Inhaltsverzeichnis